Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen auf Borkum.

» Dienstag, 21.09.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Wattwanderung am Nachmittag auf Borkum
Zeit: 16:15 - 18:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Mittwoch, 22.09.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Vogelbeobachtung am Tüskendörsee
Zeit: 14:30 - 16:00 Uhr
Ort: Tüskendör-See @ Siel am Seedeich
Ein Nationalpark-Mitarbeiter zeigt und erklärt die faszinierende Vogelwelt des Wattenmeeres.
Bitte Mundschutz und wenn vorhanden, eigene Ferngläser mitbringen. Entfällt bei starkem Regen oder Sturm.








Veranstaltungsort

Treffpunkt: An der Schutzhütte am Tüskendör-See (Siel am Seedeich)

Seedeich
26757 Borkum 









Normalpreis:
Normalpreis: 7,00 € – Ermäßigt 5,00 €


Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten. Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Das vorliegende Corona-Hygienekonzept ist dabei natürlich einzuhalten.
Auch können wieder Teestunden für Gruppen gebucht werden. Einzelheiten dazu finden Sie auf der Internetseite des Heimatvereins.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Piraterie vor Borkum
Zeit: 21:00 - 22:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 23.09.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Schiffsausflug zur Insel Juist
Zeit: 09:15 - 14:15 Uhr
Ort: Borkumer Kleinbahn @ Am Georg-Schütte-Platz 8, 26757 Borkum
Schiffsausflug zur Insel Juist

Auf Borkums Nachbarinsel Juist führt ein Tagesausflugsangebot der Borkumer Kleinbahn. Die Tour startet am Borkumer Bahnhof entweder per Bus oder per Inselbahn. Mit dem Ausflugsschiff geht es für einen Tag zur Nachbarinsel Juist, auf der man Zeit hat, sie ausführlich auf eigene Faust zu erkunden. Der Fahrt verläuft durch das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, hier liegt die Vogelinsel Memmert zum Greifen nah. Sie ist von Menschen unbewohnt und dient vielen Seevögeln als Brut- und Rastplatz.
Die Insel Juist begrüßt die Tagesgäste mit ihrem weithin sichtbaren modernen Wahrzeichen, einer Seebrücke mit Seezeichen. Der Ort selbst ist vom Hafen aus in wenigen Minuten erreichbar. Die Insel ist autofrei, man bewegt sich hier zu Fuß, per Fahrrad oder ganz traditionell mit der Pferdekutsche, sogar Pferdetaxen sind unterwegs.
Ganz besonders an Juist ist der Hammersee, er ist der größte Süßwassersee auf einer Ostfriesischen Insel und ein einzigartiges Biotop. Von einer Aussichtsplattform im Norden des Sees kann man Flora und Fauna wunderbar beobachten. Rund um den See lädt außerdem ein kleiner Wanderweg zum Spazierengehen ein. In unmittelbarer Nähe des Sees bietet die „Domäne Bill“, ein ehemaliger Bauernhof, einfache aber leckere Speisen wie Rosinenstuten, selbstgemachte Eintöpfe und Milchreis an.
Überfahrt je Richtung: ca. 1 3/4 Std.
(inklusive Transfer mit Bus oder Inselbahn)


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Fahrt mit dem Wismarer Triebwagen
Zeit: 11:00 - 12:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz26757 Borkum
„Schweineschnäuzchen“ on tour
Für Bahnliebhaber ein Muss: Eine Fahrt mit dem liebevoll restaurierten Wismarer Triebwagen “Schweineschnäuzchen”.

Der Schienenbus der Borkumer Kleinbahn, wegen seiner Form auch liebevoll “Schweineschnäuzchen” genannt, ging im Jahr 1940 in Betrieb. Dieser Typ Triebwagen wurde seit Beginn der 1930er Jahre für den kostengünstigen Schienenverkehr entwickelt. Heute fährt ein restauriertes Modell auf Borkum zu nostalgischen Ausflugsfahrten mit Fotostopp am Deichschart.

Tickets erhältlich am Bahnhof im Fahrkartenschalter.



Pro Person ab 12 J.
12,- €


Kinder (4-11 J.)
6,- €


Kleinkind (bis 3 J.)
3,- €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Wattwanderung am Nachmittag auf Borkum
Zeit: 16:15 - 18:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Hip – Geschichten aus dem Nordmeer
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Gemeindehaus Arche @ Strandstr. 37
HIP – Geschichten aus dem Nordmeer
Lustige und spannende Abenteuer mit dem kleinen Seepferdchen Hip und seinen Freunden im Nordmeer vor Borkum.
Unterhaltung für Kinder ab 3 Jahren. Geschichten mit Akkordeonmusik von und mit Uwe Ostenkötter.
Eintrittspreis: 5,00 € pro Person, max. 10,00 € pro Familie


Führung durch das Nordsee-Aquarium
Zeit: 16:45 - 17:45 Uhr
Ort: Nordsee-Aquarium
Bei einem Rundgang durch das Aquarium erfahren Sie Wissenswertes und Spannendes über Krebse, Fische, Seesterne, Muscheln und die übrigen Bewohner der Unterwasserwelt.
Teilnehmerzahl  ist auf 10 Personen begrenzt!
Anmeldung telefonisch unter 04922/933 744
Gebühr: 2,50 € zzgl. Eintritt








Veranstaltungsort

Nordsee Aquarium

Von-Frese-Straße 46
26757 Borkum







Eintrittspreis: 2,50 € €


» Freitag, 24.09.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Nationalpark-Radtour
Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: Fahrrad-Parkplatz Gezeitenland @ Goethestraße 26, 26757 Borkum
Nationalpark-Radtour von der Seehundsbank bis zum Feuerschiff.
Spannende Naturerlebnisse entlang der Strandpromenade über den neuen Loopdeelenweg bis in den Hafen mit anschließender Besichtigung des Nationalpark-Feuerschiffs (eigene Schiffserkundung, ist in der Exkursionsgebühr inkl.).
Aufgrund von Corona: Bitte Mundschutz und wenn vorhanden eigene Ferngläser mitbringen! Wenn möglich, bitte passend zahlen.
Entfällt bei starkem Regen oder Sturm.
Veranstaltungstreffpunkt:
Mit einem Fahrrad beim Fahrradparkplatz am Gezeitenland
Gebühr:
Erwachsene 10,00 €
Jugend: 7,00 €


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Abendgebet nach Taizé
Zeit: 21:00 - 21:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14 26757 Borkum
Bekannte und neue Melodien, der tragende Klang einer singenden Gemeinschaft, Texte der Bibel und andere bewegende Worte – in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre im Licht eines Kerzenmeeres.
Die Christus-Kirchengemeinde lädt zu einem besinnlichen Tagesausklang mit Gesängen aus der ökumenischen Bruderschaft in Taizé im Burgund ein, die zurzeit von einem kleinen Chor vorgetragen werden – jeden Freitag um 21 Uhr in der Christuskirche.
Die Platzzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie rechtzeitig. Einlass: 20:30 Uhr








Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christuskirche

Goethestr. 14
26757 Borkum


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Samstag, 25.09.2021

Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Strandwanderung bei der Seehundbank
Zeit: 10:30 - 12:30 Uhr
Ort: Gezeitenland
Strandwanderung bei der Seehundbank.
Robben beobachten, Muscheln bestimmen und das Weltnaturerbe verstehen.
Aufgrund von Corona: Bitte Mundschutz und wenn vorhanden eigene Ferngläser mitbringen! Wenn möglich, bitte passend zahlen.
Entfällt bei starkem Regen oder Sturm.








Veranstaltungsort

Fahrradparkplatz Gezeitenland

Goethestraße 27
26757 Borkum
Normalpreis: 7,00 €








 


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Fastenwandern auf Borkum
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Willkommen beim Fastenwandern auf Borkum!
Fastenwandern – das ist Bewegung an der frischen Nordseeluft, kombiniert mit dem Verzicht auf feste Nahrung. Der erstaunliche Effekt der Reinigung, Regeneration, der Entspannung und Besinnung wird durch das Wandern in der Natur gefördert und unterstützt. Und durch das Fasten in einer Gruppe Gleichgesinnter fällt es besonders leicht.
Wandern sorgt für einen verstärkten Grundumsatz Ihres Stoffwechsels, was zur Folge hat, das Sie schnell die Auswirkungen auf Ihr Wohlbefinden und ihr Körpergewicht spüren. Eine Woche Fasten hat den Erholungswert eines dreiwöchigen Urlaubs. Halten Sie inne und kommen Sie mit sich selbst in Einklang.
Ich lade Sie nun ein, zu Ihrer erholsamsten Woche des Jahres.
In diesem Jahr fasten wir im neuen Bio Hotel Haus Wopke, Neue Str. 8, 26757 Borkum
Weitere Informationen finden Sie auf meiner Webseite: www.borkumer-fastenwandern.de. Gerne stehe ich Ihnen auch persönlich für weitere Fragen unter 0177 55 790 88 zur Verfügung
Herzlichst Gabriele Morr







Veranstaltungspreis: ab 777 €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Sonntag, 26.09.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Montag, 27.09.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:15 - 12:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 16:15 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 16:30 - 17:45 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Borkums Schätze der Natur
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goehtestraße 25
Borkums Schätze der Natur
Eine Beamer-Präsentation und Vortrag von Biologin Claudia Thorenmeier
Wie alt wird ein Austernfischer? Warum ist Sanddorn so gesund und teuer? Warum haben Kegelrobbenbabys ein weißes Plüschfell? Vielleicht haben Sie sich diese oder ähnliche Fragen auch schon einmal bei Ihren Spaziergängen über die Insel gestellt. Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise durch die besondere Wattenmeer- und Dünenlandschaft Borkums und erfahren Sie Interessantes über Tiere und Pflanzen der Insel.
 
Eine Beamer–Präsentation von Biologin Claudia Thorenmeier in der Kulturinsel (Raum Störtebeker),
Eintritt: Erw. 5 €, Kinder 2,50 €


Freies Malen
Zeit: 19:30 - 22:00 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Das Malen ist so eine Sache für sich. Die Meisten von uns sind durch Kindergarten und Schule so geeicht, dass sie ein Bild im Kopf haben, was “schön” ist und was weniger schön ist. Und glauben von sich: Ich kann nicht malen.
In diesem Kurs wollen wir Farben und Formen gestalten, die uns gefallen und Spaß machen. So wird z.B. aus einem blauen Punkt  ein Strich, der erinnert an eine Möwe, die wird begleitet vielleicht von einem gelben Sonnenstrahl .Du siehst, worauf es hinausläuft: Farben und Formen sind unendlich interpretierbar, der Phantasie sind wirklich keine Grenzen gesetzt!
Oder aber das Fließen der verschiedenen Farben lässt Bilder entstehen, die so nicht beabsichtigt waren und einfach schön sind.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,00E,all inclusive Leinwand 30×30 cm ,Acrylfarben €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Dienstag, 28.09.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Strandwanderung bei der Seehundbank
Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: Gezeitenland
Strandwanderung bei der Seehundbank.
Robben beobachten, Muscheln bestimmen und das Weltnaturerbe verstehen.
Aufgrund von Corona: Bitte Mundschutz und wenn vorhanden eigene Ferngläser mitbringen! Wenn möglich, bitte passend zahlen.
Entfällt bei starkem Regen oder Sturm.








Veranstaltungsort

Fahrradparkplatz Gezeitenland

Goethestraße 27
26757 Borkum
Normalpreis: 7,00 €








 


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:15 - 12:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Mittwoch, 29.09.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:15 - 12:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten. Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Das vorliegende Corona-Hygienekonzept ist dabei natürlich einzuhalten.
Auch können wieder Teestunden für Gruppen gebucht werden. Einzelheiten dazu finden Sie auf der Internetseite des Heimatvereins.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Vogelbeobachtung am Tüskendörsee
Zeit: 15:30 - 17:00 Uhr
Ort: Tüskendör-See @ Siel am Seedeich
Ein Nationalpark-Mitarbeiter zeigt und erklärt die faszinierende Vogelwelt des Wattenmeeres.
Bitte Mundschutz und wenn vorhanden, eigene Ferngläser mitbringen. Entfällt bei starkem Regen oder Sturm.








Veranstaltungsort

Treffpunkt: An der Schutzhütte am Tüskendör-See (Siel am Seedeich)

Seedeich
26757 Borkum 









Normalpreis:
Normalpreis: 7,00 € – Ermäßigt 5,00 €


Michael Rettig – Das Meer –
Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestr.25, 26757 Borkum
Michael Rettig – Das Meer – Konzert für Cello, Klavier und Video.
Das Meer. Strand, Schiffe und Häfen. Seit jeher üben sie ihre Faszination auf den Menschen aus – Sinnbilder der Sehnsucht, des Fernwehs und der Unendlichkeit. Ein Dialog zwischen Michael Rettig (Klavier), Clovis Michon (Cello) und den an der See entstandenen kontemplativen Videos des Künstlers Jobst von Berg.
Michael Rettig und Clovis Michon bewegen sich auf den Spuren einer zeitgenössischen Romantik. Ihre Musik sucht die Berührungspunkte zwischen Minimalismus, Avantgarde und klassischer Kammermusik.


Piraterie vor Borkum
Zeit: 21:00 - 22:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 30.09.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Faszination Schmieden
Zeit: 10:00 - 12:30 Uhr
Ort: Kreative Werkstatt Borkum @ Ostland 5, 26757 Borkum
Schmiedeworkshop im Ostland.
Feuer, Eisen, Hammer und Amboss.
Wer schaut nicht fasziniert auf glühendes Eisen und auf die Veränderbarkeit mit Hilfe von Feuer und Amboss!
Erleben Sie dieses alte Handwerk hautnah und freuen Sie sich auf neue Erfahrungen für Körper, Seele  und Geist. Erlernen Sie die Grundfertigkeiten des Schmiedens und nehmen sie ein handfestes Stück Erinnerung mit in den Alltag.




Mitzubringende Utensilien: möglichst feste Schuhe und Baumwollzeug, das dreckig werden darf.
Gestellt werden: Schmiedeschürzen, Handschuhe, Werkzeuge, Schutzbrillen und Gehörschutz.












Veranstaltungsort

Kreative Werkstatt Borkum

Ostland 5
26757 Borkum


Preis: 45,00 Euro


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:15 - 12:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Fahrt mit dem Wismarer Triebwagen
Zeit: 11:00 - 12:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz26757 Borkum
„Schweineschnäuzchen“ on tour
Für Bahnliebhaber ein Muss: Eine Fahrt mit dem liebevoll restaurierten Wismarer Triebwagen “Schweineschnäuzchen”.

Der Schienenbus der Borkumer Kleinbahn, wegen seiner Form auch liebevoll “Schweineschnäuzchen” genannt, ging im Jahr 1940 in Betrieb. Dieser Typ Triebwagen wurde seit Beginn der 1930er Jahre für den kostengünstigen Schienenverkehr entwickelt. Heute fährt ein restauriertes Modell auf Borkum zu nostalgischen Ausflugsfahrten mit Fotostopp am Deichschart.

Tickets erhältlich am Bahnhof im Fahrkartenschalter.



Pro Person ab 12 J.
12,- €


Kinder (4-11 J.)
6,- €


Kleinkind (bis 3 J.)
3,- €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Hip – Geschichten aus dem Nordmeer
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Gemeindehaus Arche @ Strandstr. 37
HIP – Geschichten aus dem Nordmeer
Lustige und spannende Abenteuer mit dem kleinen Seepferdchen Hip und seinen Freunden im Nordmeer vor Borkum.
Unterhaltung für Kinder ab 3 Jahren. Geschichten mit Akkordeonmusik von und mit Uwe Ostenkötter.
Eintrittspreis: 5,00 € pro Person, max. 10,00 € pro Familie


Führung durch das Nordsee-Aquarium
Zeit: 16:45 - 17:45 Uhr
Ort: Nordsee-Aquarium
Bei einem Rundgang durch das Aquarium erfahren Sie Wissenswertes und Spannendes über Krebse, Fische, Seesterne, Muscheln und die übrigen Bewohner der Unterwasserwelt.
Teilnehmerzahl  ist auf 10 Personen begrenzt!
Anmeldung telefonisch unter 04922/933 744
Gebühr: 2,50 € zzgl. Eintritt








Veranstaltungsort

Nordsee Aquarium

Von-Frese-Straße 46
26757 Borkum







Eintrittspreis: 2,50 € €


» Freitag, 01.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Multivan Windsurf Cup Finale
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Multivan Windsurf Cup Finale

„Nach 20 Jahren ist es uns gelungen den Windsurf Cup nach Borkum zurückzuholen, darauf sind wir sehr stolz. Die Freiheit, die das Windsurfen vermittelt passt hervorragend zu dem prägenden Lebensgefühl auf Borkum. Der Borkumer Strand und die Nordsee davor bieten über 26 Kilometer Freiraum für die unterschiedlichsten sportlichen Aktivitäten. Mit dem Multivan Windsurf Cup können wir dieses Potenzial nach außen kommunizieren und gleichzeitig unseren Besuchern ein attraktives Programm bieten“ sagt Göran Sell von der Nordseeheilbad Borkum GmbH. “Ein neuer Tourstopp ist für Orga und Teilnehmer immer ein kleines Abenteuer. Deshalb freuen wir uns auf Herausforderung!“ sagt Matthias Regber von der Choppy Water GmbH. „Ich freue mich auch persönlich auf die Rückkehr nach Borkum. Beim letzten Tourstopp auf der ostfriesischen Insel vor über zwanzig Jahren war ich selbst noch aktiver Teilnehmer. Mittlerweile organisieren wir die deutsche Spitzenserie im Windsurfen und dürfen nun die Windsurf-Elite an die schönsten Strände Deutschland begleiten. Borkum wird dabei sicherlich ein Highlight.”
Borkum bietet hervorragende Windsurfbedingungen Mit seiner Lage an der offenen Nordsee kann die Insel die Teilnehmer mit den unterschiedlichsten Bedingungen konfrontieren. Die Windsurf-Elite wird in den Disziplinen Racing, Slalom, Wave und Freestyle antreten. Von Racing auf flachem Wasser bei südlichen Winden bis hin zu mehreren Metern hohen Wellen bei Nordweststurm ist alles möglich. Deshalb müssen sich die Teilnehmer auf alles gefasst machen. Der Multivan Windsurf Cup Borkum ist für die Disziplinen Racing, Slalom, Wave und Freestyle ausgeschrieben. Welche Disziplinen durchgeführt werden können, bestimmt der Wind. Da Wave und Freestyle besondere Anforderungen an die Bedingungen stellen, sind diese beiden Disziplinen im Standby angesetzt. Bei vielversprechender Vorhersage wird „Wavealarm“ bzw. „Freestylealarm“ gegeben. Dann reisen zusätzlich zu den besten Racern und Slalompiloten auch die Wave- und Freestylefahrer an. In jedem Fall können sich die Insulaner und Urlauber auf Borkum am ersten Oktoberwochenende auf spektakuläre Windsurf-Action freuen.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Faszination Schmieden
Zeit: 10:00 - 12:30 Uhr
Ort: Kreative Werkstatt Borkum @ Ostland 5, 26757 Borkum
Schmiedeworkshop im Ostland.
Feuer, Eisen, Hammer und Amboss.
Wer schaut nicht fasziniert auf glühendes Eisen und auf die Veränderbarkeit mit Hilfe von Feuer und Amboss!
Erleben Sie dieses alte Handwerk hautnah und freuen Sie sich auf neue Erfahrungen für Körper, Seele  und Geist. Erlernen Sie die Grundfertigkeiten des Schmiedens und nehmen sie ein handfestes Stück Erinnerung mit in den Alltag.




Mitzubringende Utensilien: möglichst feste Schuhe und Baumwollzeug, das dreckig werden darf.
Gestellt werden: Schmiedeschürzen, Handschuhe, Werkzeuge, Schutzbrillen und Gehörschutz.












Veranstaltungsort

Kreative Werkstatt Borkum

Ostland 5
26757 Borkum


Preis: 45,00 Euro


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Abendgebet nach Taizé
Zeit: 21:00 - 21:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14 26757 Borkum
Bekannte und neue Melodien, der tragende Klang einer singenden Gemeinschaft, Texte der Bibel und andere bewegende Worte – in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre im Licht eines Kerzenmeeres.
Die Christus-Kirchengemeinde lädt zu einem besinnlichen Tagesausklang mit Gesängen aus der ökumenischen Bruderschaft in Taizé im Burgund ein, die zurzeit von einem kleinen Chor vorgetragen werden – jeden Freitag um 21 Uhr in der Christuskirche.
Die Platzzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie rechtzeitig. Einlass: 20:30 Uhr








Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christuskirche

Goethestr. 14
26757 Borkum


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Samstag, 02.10.2021

Multivan Windsurf Cup Finale
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Multivan Windsurf Cup Finale

„Nach 20 Jahren ist es uns gelungen den Windsurf Cup nach Borkum zurückzuholen, darauf sind wir sehr stolz. Die Freiheit, die das Windsurfen vermittelt passt hervorragend zu dem prägenden Lebensgefühl auf Borkum. Der Borkumer Strand und die Nordsee davor bieten über 26 Kilometer Freiraum für die unterschiedlichsten sportlichen Aktivitäten. Mit dem Multivan Windsurf Cup können wir dieses Potenzial nach außen kommunizieren und gleichzeitig unseren Besuchern ein attraktives Programm bieten“ sagt Göran Sell von der Nordseeheilbad Borkum GmbH. “Ein neuer Tourstopp ist für Orga und Teilnehmer immer ein kleines Abenteuer. Deshalb freuen wir uns auf Herausforderung!“ sagt Matthias Regber von der Choppy Water GmbH. „Ich freue mich auch persönlich auf die Rückkehr nach Borkum. Beim letzten Tourstopp auf der ostfriesischen Insel vor über zwanzig Jahren war ich selbst noch aktiver Teilnehmer. Mittlerweile organisieren wir die deutsche Spitzenserie im Windsurfen und dürfen nun die Windsurf-Elite an die schönsten Strände Deutschland begleiten. Borkum wird dabei sicherlich ein Highlight.”
Borkum bietet hervorragende Windsurfbedingungen Mit seiner Lage an der offenen Nordsee kann die Insel die Teilnehmer mit den unterschiedlichsten Bedingungen konfrontieren. Die Windsurf-Elite wird in den Disziplinen Racing, Slalom, Wave und Freestyle antreten. Von Racing auf flachem Wasser bei südlichen Winden bis hin zu mehreren Metern hohen Wellen bei Nordweststurm ist alles möglich. Deshalb müssen sich die Teilnehmer auf alles gefasst machen. Der Multivan Windsurf Cup Borkum ist für die Disziplinen Racing, Slalom, Wave und Freestyle ausgeschrieben. Welche Disziplinen durchgeführt werden können, bestimmt der Wind. Da Wave und Freestyle besondere Anforderungen an die Bedingungen stellen, sind diese beiden Disziplinen im Standby angesetzt. Bei vielversprechender Vorhersage wird „Wavealarm“ bzw. „Freestylealarm“ gegeben. Dann reisen zusätzlich zu den besten Racern und Slalompiloten auch die Wave- und Freestylefahrer an. In jedem Fall können sich die Insulaner und Urlauber auf Borkum am ersten Oktoberwochenende auf spektakuläre Windsurf-Action freuen.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Faszination Schmieden
Zeit: 10:00 - 12:30 Uhr
Ort: Kreative Werkstatt Borkum @ Ostland 5, 26757 Borkum
Schmiedeworkshop im Ostland.
Feuer, Eisen, Hammer und Amboss.
Wer schaut nicht fasziniert auf glühendes Eisen und auf die Veränderbarkeit mit Hilfe von Feuer und Amboss!
Erleben Sie dieses alte Handwerk hautnah und freuen Sie sich auf neue Erfahrungen für Körper, Seele  und Geist. Erlernen Sie die Grundfertigkeiten des Schmiedens und nehmen sie ein handfestes Stück Erinnerung mit in den Alltag.




Mitzubringende Utensilien: möglichst feste Schuhe und Baumwollzeug, das dreckig werden darf.
Gestellt werden: Schmiedeschürzen, Handschuhe, Werkzeuge, Schutzbrillen und Gehörschutz.












Veranstaltungsort

Kreative Werkstatt Borkum

Ostland 5
26757 Borkum


Preis: 45,00 Euro


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Sonntag, 03.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Multivan Windsurf Cup Finale
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Multivan Windsurf Cup Finale

„Nach 20 Jahren ist es uns gelungen den Windsurf Cup nach Borkum zurückzuholen, darauf sind wir sehr stolz. Die Freiheit, die das Windsurfen vermittelt passt hervorragend zu dem prägenden Lebensgefühl auf Borkum. Der Borkumer Strand und die Nordsee davor bieten über 26 Kilometer Freiraum für die unterschiedlichsten sportlichen Aktivitäten. Mit dem Multivan Windsurf Cup können wir dieses Potenzial nach außen kommunizieren und gleichzeitig unseren Besuchern ein attraktives Programm bieten“ sagt Göran Sell von der Nordseeheilbad Borkum GmbH. “Ein neuer Tourstopp ist für Orga und Teilnehmer immer ein kleines Abenteuer. Deshalb freuen wir uns auf Herausforderung!“ sagt Matthias Regber von der Choppy Water GmbH. „Ich freue mich auch persönlich auf die Rückkehr nach Borkum. Beim letzten Tourstopp auf der ostfriesischen Insel vor über zwanzig Jahren war ich selbst noch aktiver Teilnehmer. Mittlerweile organisieren wir die deutsche Spitzenserie im Windsurfen und dürfen nun die Windsurf-Elite an die schönsten Strände Deutschland begleiten. Borkum wird dabei sicherlich ein Highlight.”
Borkum bietet hervorragende Windsurfbedingungen Mit seiner Lage an der offenen Nordsee kann die Insel die Teilnehmer mit den unterschiedlichsten Bedingungen konfrontieren. Die Windsurf-Elite wird in den Disziplinen Racing, Slalom, Wave und Freestyle antreten. Von Racing auf flachem Wasser bei südlichen Winden bis hin zu mehreren Metern hohen Wellen bei Nordweststurm ist alles möglich. Deshalb müssen sich die Teilnehmer auf alles gefasst machen. Der Multivan Windsurf Cup Borkum ist für die Disziplinen Racing, Slalom, Wave und Freestyle ausgeschrieben. Welche Disziplinen durchgeführt werden können, bestimmt der Wind. Da Wave und Freestyle besondere Anforderungen an die Bedingungen stellen, sind diese beiden Disziplinen im Standby angesetzt. Bei vielversprechender Vorhersage wird „Wavealarm“ bzw. „Freestylealarm“ gegeben. Dann reisen zusätzlich zu den besten Racern und Slalompiloten auch die Wave- und Freestylefahrer an. In jedem Fall können sich die Insulaner und Urlauber auf Borkum am ersten Oktoberwochenende auf spektakuläre Windsurf-Action freuen.


Tüdeltied – Der kreative Flohmarkt
Zeit: 09:00 - 14:00 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestr. 25, 26757 Borkum
Tüdeltied – der kreative Flohmarkt
Das ist DER Markt für Trödeltanten, Schatzsucher, Schnäppchenjäger und alle, die einen schönen Sonntag “vertrödeln” möchten.
Von 9 Uhr bis 14 Uhr vor der Kulturinsel
Hinweis für Verkäufer/innen : Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich, Aufbau ab 8 Uhr, Kinder, die ihre Sachen auf Decken verkaufen, zahlen KEINE Standgebühr.
In diesem Jahr ist Corona-bedingt vieles anders :
* Es gibt nur einen Eingang ( beim Gezeitenland)
* Wir müssen Eintritt nehmen > Erwachsene zahlen 50 Cent, Kinder nix. Bitte bringen  Sie das Eintrittsgeld passend mit, wir haben keine Wechselkasse.
* Um unnötige Wartezeit am Eingang zu vermeiden, bringen Sie bitte einen bereits vorausgefüllten Zettel mit Ihren Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer) mit.
* Sollte der Mindestabstand von 1,50m mal nicht eingehalten werden können, muss eine Maske getragen werden.
 








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Faszination Schmieden
Zeit: 10:00 - 12:30 Uhr
Ort: Kreative Werkstatt Borkum @ Ostland 5, 26757 Borkum
Schmiedeworkshop im Ostland.
Feuer, Eisen, Hammer und Amboss.
Wer schaut nicht fasziniert auf glühendes Eisen und auf die Veränderbarkeit mit Hilfe von Feuer und Amboss!
Erleben Sie dieses alte Handwerk hautnah und freuen Sie sich auf neue Erfahrungen für Körper, Seele  und Geist. Erlernen Sie die Grundfertigkeiten des Schmiedens und nehmen sie ein handfestes Stück Erinnerung mit in den Alltag.




Mitzubringende Utensilien: möglichst feste Schuhe und Baumwollzeug, das dreckig werden darf.
Gestellt werden: Schmiedeschürzen, Handschuhe, Werkzeuge, Schutzbrillen und Gehörschutz.












Veranstaltungsort

Kreative Werkstatt Borkum

Ostland 5
26757 Borkum


Preis: 45,00 Euro


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Montag, 04.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Faszination Schmieden
Zeit: 10:00 - 12:30 Uhr
Ort: Kreative Werkstatt Borkum @ Ostland 5, 26757 Borkum
Schmiedeworkshop im Ostland.
Feuer, Eisen, Hammer und Amboss.
Wer schaut nicht fasziniert auf glühendes Eisen und auf die Veränderbarkeit mit Hilfe von Feuer und Amboss!
Erleben Sie dieses alte Handwerk hautnah und freuen Sie sich auf neue Erfahrungen für Körper, Seele  und Geist. Erlernen Sie die Grundfertigkeiten des Schmiedens und nehmen sie ein handfestes Stück Erinnerung mit in den Alltag.




Mitzubringende Utensilien: möglichst feste Schuhe und Baumwollzeug, das dreckig werden darf.
Gestellt werden: Schmiedeschürzen, Handschuhe, Werkzeuge, Schutzbrillen und Gehörschutz.












Veranstaltungsort

Kreative Werkstatt Borkum

Ostland 5
26757 Borkum


Preis: 45,00 Euro


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Wattwanderung ab Mittag auf Borkum
Zeit: 14:15 - 16:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 16:15 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 16:30 - 17:45 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Freies Malen
Zeit: 19:30 - 22:00 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Das Malen ist so eine Sache für sich. Die Meisten von uns sind durch Kindergarten und Schule so geeicht, dass sie ein Bild im Kopf haben, was “schön” ist und was weniger schön ist. Und glauben von sich: Ich kann nicht malen.
In diesem Kurs wollen wir Farben und Formen gestalten, die uns gefallen und Spaß machen. So wird z.B. aus einem blauen Punkt  ein Strich, der erinnert an eine Möwe, die wird begleitet vielleicht von einem gelben Sonnenstrahl .Du siehst, worauf es hinausläuft: Farben und Formen sind unendlich interpretierbar, der Phantasie sind wirklich keine Grenzen gesetzt!
Oder aber das Fließen der verschiedenen Farben lässt Bilder entstehen, die so nicht beabsichtigt waren und einfach schön sind.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,00E,all inclusive Leinwand 30×30 cm ,Acrylfarben €


The Stokes – “Traditional Irish Folk Music”
Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestr.25, 26757 Borkum
Ten years on the road!
10 Jahre auf Tournee. Über 700 Konzerte. Von der Fachpresse als „die Einzigen legitimen Nachfolger der DUBLINERS“ gehandelt haben sie das volle Jahrzehnt erreicht.
10 Jahre volle Häuser. 10 Jahre Anekdoten und comedy-reifes Entertainment rund um die „grüne Insel“. 10 Jahre traditionelles Singalong.
Sie mögen´s ursprünglich. Wenig popige Schnörkelei, möglichst keine Mainstream-Variationen mit harmonischer Aufbereitung für den Allerweltsgeschmack. Irish Folk in Reinform – dafür stehen die STOKES.
Wortreich, stimmgewaltig, leidenschaftlich und mit viel Gefühl für das Herz der Menschen auf der grünen Insel formulieren sie immer wieder aufs Neue eine musikalische Liebeserklärung an ein Land und seine kulturelle Tradition.
Dass diese Meinung von irischen Folkgrößen geteilt wird, machen Tourneen mit Noel McLoughlin, dem DUBLINERS-Sänger Seán Cannon und vielen anderen deutlich – eine beeindruckende Bilanz für eine so junge Bandkarriere. Und wenn die Stokes selbst im Mutterland des Irish Folk vom Fremdenverkehrsverband Tourism Ireland zweimal zur besten Band des Jahres gewählt wurden, stellt das für eine multinationale Band schon fast den Ritterschlag dar.












Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum







Vorverkauf: 15,00 €
Abendkasse: 17,00 €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Dienstag, 05.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Faszination Schmieden
Zeit: 10:00 - 12:30 Uhr
Ort: Kreative Werkstatt Borkum @ Ostland 5, 26757 Borkum
Schmiedeworkshop im Ostland.
Feuer, Eisen, Hammer und Amboss.
Wer schaut nicht fasziniert auf glühendes Eisen und auf die Veränderbarkeit mit Hilfe von Feuer und Amboss!
Erleben Sie dieses alte Handwerk hautnah und freuen Sie sich auf neue Erfahrungen für Körper, Seele  und Geist. Erlernen Sie die Grundfertigkeiten des Schmiedens und nehmen sie ein handfestes Stück Erinnerung mit in den Alltag.




Mitzubringende Utensilien: möglichst feste Schuhe und Baumwollzeug, das dreckig werden darf.
Gestellt werden: Schmiedeschürzen, Handschuhe, Werkzeuge, Schutzbrillen und Gehörschutz.












Veranstaltungsort

Kreative Werkstatt Borkum

Ostland 5
26757 Borkum


Preis: 45,00 Euro


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Mittwoch, 06.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Faszination Schmieden
Zeit: 10:00 - 12:30 Uhr
Ort: Kreative Werkstatt Borkum @ Ostland 5, 26757 Borkum
Schmiedeworkshop im Ostland.
Feuer, Eisen, Hammer und Amboss.
Wer schaut nicht fasziniert auf glühendes Eisen und auf die Veränderbarkeit mit Hilfe von Feuer und Amboss!
Erleben Sie dieses alte Handwerk hautnah und freuen Sie sich auf neue Erfahrungen für Körper, Seele  und Geist. Erlernen Sie die Grundfertigkeiten des Schmiedens und nehmen sie ein handfestes Stück Erinnerung mit in den Alltag.




Mitzubringende Utensilien: möglichst feste Schuhe und Baumwollzeug, das dreckig werden darf.
Gestellt werden: Schmiedeschürzen, Handschuhe, Werkzeuge, Schutzbrillen und Gehörschutz.












Veranstaltungsort

Kreative Werkstatt Borkum

Ostland 5
26757 Borkum


Preis: 45,00 Euro


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Puppentheater Rumpelkiste “Rudi der kleine Seehund”
Zeit: 14:30 - 15:30 Uhr
Ort: Kulturinsel
Erlebt wieder eine spannende Geschichte mit Kasper und seinen Freunden!
Puppentheater Rumpelkiste – “Rudi der kleine Seehund”

Hinni Hansen, der Leuchtturmwärter, kommt aus seinem Haus raus, um nachzuschauen, was draußen los ist. Er hat ein Wimmern, Weinen und Heulen gehört, sieht aber nichts. Hinni denkt es kommt vielleicht ein Sturm auf. Aber es war Rudi, der kleine Seehund, er ist an Land gekommen weil er seine Familie im Sturm verloren hat. Rudi hat Angst und Hunger, aber bekommt schon bald Hilfe von Susi , der Schlangengurke und Manni, der Mohrrübe. Aber bis dahin erleben sie noch viele spannende Abenteuer.

Die Veranstaltung wird Outdoor hinter der Kulturinsel stattfinden. Der Einlass sowie die Tageskasse erfolgt über den Haupteingang.








Veranstaltungsort

Kulturinsel

Goethestraße 25
26757 Borkum







Eintrittspreis: 5 €


Puppentheater Rumpelkiste “Watz, das Krokodil”
Zeit: 14:30 - 15:30 Uhr
Ort: Kulturinsel
Erlebt wieder eine spannende Geschichte mit Kasper und seinen Freunden!
Puppentheater Rumpelkiste – “Watz, das Krokodil”
Kasper gibt ganz groß an, wie mutig er ist. Doch plötzlich taucht ein Krokodil auf und schwubdiwub ist Kasper verschwunden. Die Kinder sind meistens enttäuscht von ihm und Kasper zeigt ihnen, wie mutig er ist. Aber was ihm dann passiert, das wird noch nicht verraten. Doch eigentlich überlistet Gretel das Krokodil und sie werden schnell ganz dicke! Aber dann passieren noch viele lustige Abenteuer, denn plötzlich taucht auch noch ein Räuber auf. Und wenn ihr wissen möchtet, wie die Geschichte endet, dann schaut sie euch doch einfach mal an.
Die Veranstaltung wird Outdoor hinter der Kulturinsel stattfinden. Der Einlass sowie die Tageskasse erfolgt über den Haupteingang.








Veranstaltungsort

Kulturinsel

Goethestraße 25
26757 Borkum







Eintrittspreis: 5 €


Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten. Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Das vorliegende Corona-Hygienekonzept ist dabei natürlich einzuhalten.
Auch können wieder Teestunden für Gruppen gebucht werden. Einzelheiten dazu finden Sie auf der Internetseite des Heimatvereins.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Wattwanderung am Nachmittag auf Borkum
Zeit: 16:15 - 18:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Piraterie vor Borkum
Zeit: 21:00 - 22:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 07.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Faszination Schmieden
Zeit: 10:00 - 12:30 Uhr
Ort: Kreative Werkstatt Borkum @ Ostland 5, 26757 Borkum
Schmiedeworkshop im Ostland.
Feuer, Eisen, Hammer und Amboss.
Wer schaut nicht fasziniert auf glühendes Eisen und auf die Veränderbarkeit mit Hilfe von Feuer und Amboss!
Erleben Sie dieses alte Handwerk hautnah und freuen Sie sich auf neue Erfahrungen für Körper, Seele  und Geist. Erlernen Sie die Grundfertigkeiten des Schmiedens und nehmen sie ein handfestes Stück Erinnerung mit in den Alltag.




Mitzubringende Utensilien: möglichst feste Schuhe und Baumwollzeug, das dreckig werden darf.
Gestellt werden: Schmiedeschürzen, Handschuhe, Werkzeuge, Schutzbrillen und Gehörschutz.












Veranstaltungsort

Kreative Werkstatt Borkum

Ostland 5
26757 Borkum


Preis: 45,00 Euro


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Fahrt mit dem Wismarer Triebwagen
Zeit: 11:00 - 12:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz26757 Borkum
„Schweineschnäuzchen“ on tour
Für Bahnliebhaber ein Muss: Eine Fahrt mit dem liebevoll restaurierten Wismarer Triebwagen “Schweineschnäuzchen”.

Der Schienenbus der Borkumer Kleinbahn, wegen seiner Form auch liebevoll “Schweineschnäuzchen” genannt, ging im Jahr 1940 in Betrieb. Dieser Typ Triebwagen wurde seit Beginn der 1930er Jahre für den kostengünstigen Schienenverkehr entwickelt. Heute fährt ein restauriertes Modell auf Borkum zu nostalgischen Ausflugsfahrten mit Fotostopp am Deichschart.

Tickets erhältlich am Bahnhof im Fahrkartenschalter.



Pro Person ab 12 J.
12,- €


Kinder (4-11 J.)
6,- €


Kleinkind (bis 3 J.)
3,- €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Wattwanderung am Nachmittag auf Borkum
Zeit: 16:15 - 18:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Hip – Geschichten aus dem Nordmeer
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Gemeindehaus Arche @ Strandstr. 37
HIP – Geschichten aus dem Nordmeer
Lustige und spannende Abenteuer mit dem kleinen Seepferdchen Hip und seinen Freunden im Nordmeer vor Borkum.
Unterhaltung für Kinder ab 3 Jahren. Geschichten mit Akkordeonmusik von und mit Uwe Ostenkötter.
Eintrittspreis: 5,00 € pro Person, max. 10,00 € pro Familie


Körners Literaritäten Kabarett – “Lachen ist die beste Medizin”
Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestr. 2526757 Borkum
Körners Literaritäten Kabarett – “Lachen ist die beste Medizin”
Viele haben sich schon krank gelacht, einige möchten sich tot lachen und doch ist Lachen die beste Medizin. Mit vielen Liedern und Texten des klassischen Kabaretts will Hans-Peter Körner über Ärzte und Schwestern, über Gesunde und Kranke, über Arznei und Medizin, also über alles, was mit Medizin zu tun hat, sprechen. Zum Thema äußern sich neben Heinz Erhardt unter anderen Eugen Roth und Otto Reutter.

Tickets:https://borkum.reservix.de/p/reservix/group/33923.


» Freitag, 08.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Faszination Schmieden
Zeit: 10:00 - 12:30 Uhr
Ort: Kreative Werkstatt Borkum @ Ostland 5, 26757 Borkum
Schmiedeworkshop im Ostland.
Feuer, Eisen, Hammer und Amboss.
Wer schaut nicht fasziniert auf glühendes Eisen und auf die Veränderbarkeit mit Hilfe von Feuer und Amboss!
Erleben Sie dieses alte Handwerk hautnah und freuen Sie sich auf neue Erfahrungen für Körper, Seele  und Geist. Erlernen Sie die Grundfertigkeiten des Schmiedens und nehmen sie ein handfestes Stück Erinnerung mit in den Alltag.




Mitzubringende Utensilien: möglichst feste Schuhe und Baumwollzeug, das dreckig werden darf.
Gestellt werden: Schmiedeschürzen, Handschuhe, Werkzeuge, Schutzbrillen und Gehörschutz.












Veranstaltungsort

Kreative Werkstatt Borkum

Ostland 5
26757 Borkum


Preis: 45,00 Euro


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Wattwanderung am Nachmittag auf Borkum
Zeit: 16:15 - 18:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Abendgebet nach Taizé
Zeit: 21:00 - 21:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14 26757 Borkum
Bekannte und neue Melodien, der tragende Klang einer singenden Gemeinschaft, Texte der Bibel und andere bewegende Worte – in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre im Licht eines Kerzenmeeres.
Die Christus-Kirchengemeinde lädt zu einem besinnlichen Tagesausklang mit Gesängen aus der ökumenischen Bruderschaft in Taizé im Burgund ein, die zurzeit von einem kleinen Chor vorgetragen werden – jeden Freitag um 21 Uhr in der Christuskirche.
Die Platzzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie rechtzeitig. Einlass: 20:30 Uhr








Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christuskirche

Goethestr. 14
26757 Borkum


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Samstag, 09.10.2021

Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Faszination Schmieden
Zeit: 10:00 - 12:30 Uhr
Ort: Kreative Werkstatt Borkum @ Ostland 5, 26757 Borkum
Schmiedeworkshop im Ostland.
Feuer, Eisen, Hammer und Amboss.
Wer schaut nicht fasziniert auf glühendes Eisen und auf die Veränderbarkeit mit Hilfe von Feuer und Amboss!
Erleben Sie dieses alte Handwerk hautnah und freuen Sie sich auf neue Erfahrungen für Körper, Seele  und Geist. Erlernen Sie die Grundfertigkeiten des Schmiedens und nehmen sie ein handfestes Stück Erinnerung mit in den Alltag.




Mitzubringende Utensilien: möglichst feste Schuhe und Baumwollzeug, das dreckig werden darf.
Gestellt werden: Schmiedeschürzen, Handschuhe, Werkzeuge, Schutzbrillen und Gehörschutz.












Veranstaltungsort

Kreative Werkstatt Borkum

Ostland 5
26757 Borkum


Preis: 45,00 Euro


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Sonntag, 10.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Montag, 11.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Faszination Schmieden
Zeit: 10:00 - 12:30 Uhr
Ort: Kreative Werkstatt Borkum @ Ostland 5, 26757 Borkum
Schmiedeworkshop im Ostland.
Feuer, Eisen, Hammer und Amboss.
Wer schaut nicht fasziniert auf glühendes Eisen und auf die Veränderbarkeit mit Hilfe von Feuer und Amboss!
Erleben Sie dieses alte Handwerk hautnah und freuen Sie sich auf neue Erfahrungen für Körper, Seele  und Geist. Erlernen Sie die Grundfertigkeiten des Schmiedens und nehmen sie ein handfestes Stück Erinnerung mit in den Alltag.




Mitzubringende Utensilien: möglichst feste Schuhe und Baumwollzeug, das dreckig werden darf.
Gestellt werden: Schmiedeschürzen, Handschuhe, Werkzeuge, Schutzbrillen und Gehörschutz.












Veranstaltungsort

Kreative Werkstatt Borkum

Ostland 5
26757 Borkum


Preis: 45,00 Euro


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:15 - 12:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 16:15 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 16:30 - 17:45 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Freies Malen
Zeit: 19:30 - 22:00 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Das Malen ist so eine Sache für sich. Die Meisten von uns sind durch Kindergarten und Schule so geeicht, dass sie ein Bild im Kopf haben, was “schön” ist und was weniger schön ist. Und glauben von sich: Ich kann nicht malen.
In diesem Kurs wollen wir Farben und Formen gestalten, die uns gefallen und Spaß machen. So wird z.B. aus einem blauen Punkt  ein Strich, der erinnert an eine Möwe, die wird begleitet vielleicht von einem gelben Sonnenstrahl .Du siehst, worauf es hinausläuft: Farben und Formen sind unendlich interpretierbar, der Phantasie sind wirklich keine Grenzen gesetzt!
Oder aber das Fließen der verschiedenen Farben lässt Bilder entstehen, die so nicht beabsichtigt waren und einfach schön sind.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,00E,all inclusive Leinwand 30×30 cm ,Acrylfarben €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Dienstag, 12.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Zugvogeltheater
Zeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 25, 26757 Borkum
Zugvogeltheater von Franz Fendt und Frank Fuhrmann
Das Ein-Personen-Stück hat 2018 alle, die es gesehen haben, restlos begeistert.
Franz Fendt spielt darin den Schweizer Kulturforscher und Vogelfreund Adrian Fritz, der durch einen irren Zufall in seiner kleinen Berghütte in den Schweizer Hochalpen eine Pfuhlschnepfe betreut. Fasziniert von diesem Zugvogel beschließt Adrian Fritz, den Vogelzug an den Original-Schauplätzen zu erleben. Seine Reise führt den neugierigen Schweizer ans Wattenmeer, nach Westafrika und Sibirien. Dabei schafft es Fendt nur mit Gesten, wenigen Requisiten und kleinen musikalischen Einlagen völlig verschiedene Landschaften zu „malen“. Zusammen mit dem Publikum lernt er auf seiner Reise weitere Zugvogelarten kennen, wobei sogar die enormen Leistungen dieser Vögel sinnlich erfahren werden.
Tickets:https://borkum.reservix.de/p/reservix/event/1662932.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Mittwoch, 13.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:15 - 12:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Puppentheater Rumpelkiste “Emma und die Zauberkugel”
Zeit: 14:30 - 15:30 Uhr
Ort: Kulturinsel
Erlebt wieder eine spannende Geschichte mit Kasper und seinen Freunden!
Puppentheater Rumpelkiste – “Emma und die Zauberkugel”

Emma, ein kleines Mädchen hat zum Geburtstag eine Zauberkugel bekommen. Doch was ist das? Am nächsten Tag ist die Zauberkugel verschwunden. War es etwa die Hexe…? Aber keine Angst, Emma bekommt Hilfe von Mick, dem Maulwurf und Karl, dem Regenwurm. Ob sie es schaffen die Kugel wieder zurück zu bekommen? Lasst euch doch einfach überraschen.

Die Veranstaltung wird Outdoor hinter der Kulturinsel stattfinden. Der Einlass sowie die Tageskasse erfolgt über den Haupteingang.








Veranstaltungsort

Kulturinsel

Goethestraße 25
26757 Borkum







Eintrittspreis: 5 €


Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten. Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Das vorliegende Corona-Hygienekonzept ist dabei natürlich einzuhalten.
Auch können wieder Teestunden für Gruppen gebucht werden. Einzelheiten dazu finden Sie auf der Internetseite des Heimatvereins.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Piraterie vor Borkum
Zeit: 21:00 - 22:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 14.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:15 - 12:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Fahrt mit dem Wismarer Triebwagen
Zeit: 11:00 - 12:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz26757 Borkum
„Schweineschnäuzchen“ on tour
Für Bahnliebhaber ein Muss: Eine Fahrt mit dem liebevoll restaurierten Wismarer Triebwagen “Schweineschnäuzchen”.

Der Schienenbus der Borkumer Kleinbahn, wegen seiner Form auch liebevoll “Schweineschnäuzchen” genannt, ging im Jahr 1940 in Betrieb. Dieser Typ Triebwagen wurde seit Beginn der 1930er Jahre für den kostengünstigen Schienenverkehr entwickelt. Heute fährt ein restauriertes Modell auf Borkum zu nostalgischen Ausflugsfahrten mit Fotostopp am Deichschart.

Tickets erhältlich am Bahnhof im Fahrkartenschalter.



Pro Person ab 12 J.
12,- €


Kinder (4-11 J.)
6,- €


Kleinkind (bis 3 J.)
3,- €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Hip – Geschichten aus dem Nordmeer
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Gemeindehaus Arche @ Strandstr. 37
HIP – Geschichten aus dem Nordmeer
Lustige und spannende Abenteuer mit dem kleinen Seepferdchen Hip und seinen Freunden im Nordmeer vor Borkum.
Unterhaltung für Kinder ab 3 Jahren. Geschichten mit Akkordeonmusik von und mit Uwe Ostenkötter.
Eintrittspreis: 5,00 € pro Person, max. 10,00 € pro Familie


» Freitag, 15.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Wattwanderung am Nachmittag auf Borkum
Zeit: 16:15 - 18:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Abendgebet nach Taizé
Zeit: 21:00 - 21:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14 26757 Borkum
Bekannte und neue Melodien, der tragende Klang einer singenden Gemeinschaft, Texte der Bibel und andere bewegende Worte – in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre im Licht eines Kerzenmeeres.
Die Christus-Kirchengemeinde lädt zu einem besinnlichen Tagesausklang mit Gesängen aus der ökumenischen Bruderschaft in Taizé im Burgund ein, die zurzeit von einem kleinen Chor vorgetragen werden – jeden Freitag um 21 Uhr in der Christuskirche.
Die Platzzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie rechtzeitig. Einlass: 20:30 Uhr








Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christuskirche

Goethestr. 14
26757 Borkum


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Samstag, 16.10.2021

Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Wattwanderung ab Mittag auf Borkum
Zeit: 14:15 - 16:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Sonntag, 17.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Tüdeltied – Der kreative Flohmarkt
Zeit: 09:00 - 14:00 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestr. 25, 26757 Borkum
Tüdeltied – der kreative Flohmarkt
Das ist DER Markt für Trödeltanten, Schatzsucher, Schnäppchenjäger und alle, die einen schönen Sonntag “vertrödeln” möchten.
Von 9 Uhr bis 14 Uhr vor der Kulturinsel
Hinweis für Verkäufer/innen : Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich, Aufbau ab 8 Uhr, Kinder, die ihre Sachen auf Decken verkaufen, zahlen KEINE Standgebühr.
In diesem Jahr ist Corona-bedingt vieles anders :
* Es gibt nur einen Eingang ( beim Gezeitenland)
* Wir müssen Eintritt nehmen > Erwachsene zahlen 50 Cent, Kinder nix. Bitte bringen  Sie das Eintrittsgeld passend mit, wir haben keine Wechselkasse.
* Um unnötige Wartezeit am Eingang zu vermeiden, bringen Sie bitte einen bereits vorausgefüllten Zettel mit Ihren Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer) mit.
* Sollte der Mindestabstand von 1,50m mal nicht eingehalten werden können, muss eine Maske getragen werden.
 








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Fußball-Camps für Kids (5-15 Jahre)
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Tus Borkum @ Hindenburgstraße 97
Fußballcamp für Kids beim Tus Borkum – 5 Tage Fußballschule (2 Std. täglich)








Inklusive:

6 Trainingseinheiten an 6 Tagen
Fußballworkshops
Getränke, Urkunde und Pokale
Stadtrallye, Fußball-Golf, Freizeitprogramm

Ausstattung:

Trikot
Hybrid-Trainingsball
Trinkflasche

Adresse der Sportanlage:
Hindenburgstraße 97
26757 Borkum





Eintrittspreis: 140.00€


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Wattwanderung ab Mittag auf Borkum
Zeit: 14:15 - 16:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Montag, 18.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Fußball-Camps für Kids (5-15 Jahre)
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Tus Borkum @ Hindenburgstraße 97
Fußballcamp für Kids beim Tus Borkum – 5 Tage Fußballschule (2 Std. täglich)








Inklusive:

6 Trainingseinheiten an 6 Tagen
Fußballworkshops
Getränke, Urkunde und Pokale
Stadtrallye, Fußball-Golf, Freizeitprogramm

Ausstattung:

Trikot
Hybrid-Trainingsball
Trinkflasche

Adresse der Sportanlage:
Hindenburgstraße 97
26757 Borkum





Eintrittspreis: 140.00€


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Wattwanderung ab Mittag auf Borkum
Zeit: 14:15 - 16:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 16:15 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 16:30 - 17:45 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Freies Malen
Zeit: 19:30 - 22:00 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Das Malen ist so eine Sache für sich. Die Meisten von uns sind durch Kindergarten und Schule so geeicht, dass sie ein Bild im Kopf haben, was “schön” ist und was weniger schön ist. Und glauben von sich: Ich kann nicht malen.
In diesem Kurs wollen wir Farben und Formen gestalten, die uns gefallen und Spaß machen. So wird z.B. aus einem blauen Punkt  ein Strich, der erinnert an eine Möwe, die wird begleitet vielleicht von einem gelben Sonnenstrahl .Du siehst, worauf es hinausläuft: Farben und Formen sind unendlich interpretierbar, der Phantasie sind wirklich keine Grenzen gesetzt!
Oder aber das Fließen der verschiedenen Farben lässt Bilder entstehen, die so nicht beabsichtigt waren und einfach schön sind.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,00E,all inclusive Leinwand 30×30 cm ,Acrylfarben €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Dienstag, 19.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Fußball-Camps für Kids (5-15 Jahre)
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Tus Borkum @ Hindenburgstraße 97
Fußballcamp für Kids beim Tus Borkum – 5 Tage Fußballschule (2 Std. täglich)








Inklusive:

6 Trainingseinheiten an 6 Tagen
Fußballworkshops
Getränke, Urkunde und Pokale
Stadtrallye, Fußball-Golf, Freizeitprogramm

Ausstattung:

Trikot
Hybrid-Trainingsball
Trinkflasche

Adresse der Sportanlage:
Hindenburgstraße 97
26757 Borkum





Eintrittspreis: 140.00€


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Mittwoch, 20.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Fußball-Camps für Kids (5-15 Jahre)
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Tus Borkum @ Hindenburgstraße 97
Fußballcamp für Kids beim Tus Borkum – 5 Tage Fußballschule (2 Std. täglich)








Inklusive:

6 Trainingseinheiten an 6 Tagen
Fußballworkshops
Getränke, Urkunde und Pokale
Stadtrallye, Fußball-Golf, Freizeitprogramm

Ausstattung:

Trikot
Hybrid-Trainingsball
Trinkflasche

Adresse der Sportanlage:
Hindenburgstraße 97
26757 Borkum





Eintrittspreis: 140.00€


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten. Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Das vorliegende Corona-Hygienekonzept ist dabei natürlich einzuhalten.
Auch können wieder Teestunden für Gruppen gebucht werden. Einzelheiten dazu finden Sie auf der Internetseite des Heimatvereins.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Piraterie vor Borkum
Zeit: 21:00 - 22:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 21.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Fußball-Camps für Kids (5-15 Jahre)
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Tus Borkum @ Hindenburgstraße 97
Fußballcamp für Kids beim Tus Borkum – 5 Tage Fußballschule (2 Std. täglich)








Inklusive:

6 Trainingseinheiten an 6 Tagen
Fußballworkshops
Getränke, Urkunde und Pokale
Stadtrallye, Fußball-Golf, Freizeitprogramm

Ausstattung:

Trikot
Hybrid-Trainingsball
Trinkflasche

Adresse der Sportanlage:
Hindenburgstraße 97
26757 Borkum





Eintrittspreis: 140.00€


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Fahrt mit dem Wismarer Triebwagen
Zeit: 11:00 - 12:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz26757 Borkum
„Schweineschnäuzchen“ on tour
Für Bahnliebhaber ein Muss: Eine Fahrt mit dem liebevoll restaurierten Wismarer Triebwagen “Schweineschnäuzchen”.

Der Schienenbus der Borkumer Kleinbahn, wegen seiner Form auch liebevoll “Schweineschnäuzchen” genannt, ging im Jahr 1940 in Betrieb. Dieser Typ Triebwagen wurde seit Beginn der 1930er Jahre für den kostengünstigen Schienenverkehr entwickelt. Heute fährt ein restauriertes Modell auf Borkum zu nostalgischen Ausflugsfahrten mit Fotostopp am Deichschart.

Tickets erhältlich am Bahnhof im Fahrkartenschalter.



Pro Person ab 12 J.
12,- €


Kinder (4-11 J.)
6,- €


Kleinkind (bis 3 J.)
3,- €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Wattwanderung am Nachmittag auf Borkum
Zeit: 16:15 - 18:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Hip – Geschichten aus dem Nordmeer
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Gemeindehaus Arche @ Strandstr. 37
HIP – Geschichten aus dem Nordmeer
Lustige und spannende Abenteuer mit dem kleinen Seepferdchen Hip und seinen Freunden im Nordmeer vor Borkum.
Unterhaltung für Kinder ab 3 Jahren. Geschichten mit Akkordeonmusik von und mit Uwe Ostenkötter.
Eintrittspreis: 5,00 € pro Person, max. 10,00 € pro Familie


» Freitag, 22.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Fußball-Camps für Kids (5-15 Jahre)
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Tus Borkum @ Hindenburgstraße 97
Fußballcamp für Kids beim Tus Borkum – 5 Tage Fußballschule (2 Std. täglich)








Inklusive:

6 Trainingseinheiten an 6 Tagen
Fußballworkshops
Getränke, Urkunde und Pokale
Stadtrallye, Fußball-Golf, Freizeitprogramm

Ausstattung:

Trikot
Hybrid-Trainingsball
Trinkflasche

Adresse der Sportanlage:
Hindenburgstraße 97
26757 Borkum





Eintrittspreis: 140.00€


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Wattwanderung am Nachmittag auf Borkum
Zeit: 16:15 - 18:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Abendgebet nach Taizé
Zeit: 21:00 - 21:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14 26757 Borkum
Bekannte und neue Melodien, der tragende Klang einer singenden Gemeinschaft, Texte der Bibel und andere bewegende Worte – in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre im Licht eines Kerzenmeeres.
Die Christus-Kirchengemeinde lädt zu einem besinnlichen Tagesausklang mit Gesängen aus der ökumenischen Bruderschaft in Taizé im Burgund ein, die zurzeit von einem kleinen Chor vorgetragen werden – jeden Freitag um 21 Uhr in der Christuskirche.
Die Platzzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie rechtzeitig. Einlass: 20:30 Uhr








Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christuskirche

Goethestr. 14
26757 Borkum


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Samstag, 23.10.2021

Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Wattwanderung am Nachmittag auf Borkum
Zeit: 16:15 - 18:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Sonntag, 24.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Tüdeltied – Der kreative Flohmarkt
Zeit: 09:00 - 14:00 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestr. 25, 26757 Borkum
Tüdeltied – der kreative Flohmarkt
Das ist DER Markt für Trödeltanten, Schatzsucher, Schnäppchenjäger und alle, die einen schönen Sonntag “vertrödeln” möchten.
Von 9 Uhr bis 14 Uhr vor der Kulturinsel
Hinweis für Verkäufer/innen : Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich, Aufbau ab 8 Uhr, Kinder, die ihre Sachen auf Decken verkaufen, zahlen KEINE Standgebühr.
In diesem Jahr ist Corona-bedingt vieles anders :
* Es gibt nur einen Eingang ( beim Gezeitenland)
* Wir müssen Eintritt nehmen > Erwachsene zahlen 50 Cent, Kinder nix. Bitte bringen  Sie das Eintrittsgeld passend mit, wir haben keine Wechselkasse.
* Um unnötige Wartezeit am Eingang zu vermeiden, bringen Sie bitte einen bereits vorausgefüllten Zettel mit Ihren Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer) mit.
* Sollte der Mindestabstand von 1,50m mal nicht eingehalten werden können, muss eine Maske getragen werden.
 








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Fußball-Camps für Kids (5-15 Jahre)
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Tus Borkum @ Hindenburgstraße 97
Fußballcamp für Kids beim Tus Borkum – 5 Tage Fußballschule (2 Std. täglich)








Inklusive:

6 Trainingseinheiten an 6 Tagen
Fußballworkshops
Getränke, Urkunde und Pokale
Stadtrallye, Fußball-Golf, Freizeitprogramm

Ausstattung:

Trikot
Hybrid-Trainingsball
Trinkflasche

Adresse der Sportanlage:
Hindenburgstraße 97
26757 Borkum





Eintrittspreis: 140.00€


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Montag, 25.10.2021

Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 09:00 - 11:00 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Fußball-Camps für Kids (5-15 Jahre)
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Tus Borkum @ Hindenburgstraße 97
Fußballcamp für Kids beim Tus Borkum – 5 Tage Fußballschule (2 Std. täglich)








Inklusive:

6 Trainingseinheiten an 6 Tagen
Fußballworkshops
Getränke, Urkunde und Pokale
Stadtrallye, Fußball-Golf, Freizeitprogramm

Ausstattung:

Trikot
Hybrid-Trainingsball
Trinkflasche

Adresse der Sportanlage:
Hindenburgstraße 97
26757 Borkum





Eintrittspreis: 140.00€


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 16:15 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 16:30 - 17:45 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Freies Malen
Zeit: 19:30 - 22:00 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Das Malen ist so eine Sache für sich. Die Meisten von uns sind durch Kindergarten und Schule so geeicht, dass sie ein Bild im Kopf haben, was “schön” ist und was weniger schön ist. Und glauben von sich: Ich kann nicht malen.
In diesem Kurs wollen wir Farben und Formen gestalten, die uns gefallen und Spaß machen. So wird z.B. aus einem blauen Punkt  ein Strich, der erinnert an eine Möwe, die wird begleitet vielleicht von einem gelben Sonnenstrahl .Du siehst, worauf es hinausläuft: Farben und Formen sind unendlich interpretierbar, der Phantasie sind wirklich keine Grenzen gesetzt!
Oder aber das Fließen der verschiedenen Farben lässt Bilder entstehen, die so nicht beabsichtigt waren und einfach schön sind.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,00E,all inclusive Leinwand 30×30 cm ,Acrylfarben €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Dienstag, 26.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Fußball-Camps für Kids (5-15 Jahre)
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Tus Borkum @ Hindenburgstraße 97
Fußballcamp für Kids beim Tus Borkum – 5 Tage Fußballschule (2 Std. täglich)








Inklusive:

6 Trainingseinheiten an 6 Tagen
Fußballworkshops
Getränke, Urkunde und Pokale
Stadtrallye, Fußball-Golf, Freizeitprogramm

Ausstattung:

Trikot
Hybrid-Trainingsball
Trinkflasche

Adresse der Sportanlage:
Hindenburgstraße 97
26757 Borkum





Eintrittspreis: 140.00€


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:15 - 12:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Mittwoch, 27.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Fußball-Camps für Kids (5-15 Jahre)
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Tus Borkum @ Hindenburgstraße 97
Fußballcamp für Kids beim Tus Borkum – 5 Tage Fußballschule (2 Std. täglich)








Inklusive:

6 Trainingseinheiten an 6 Tagen
Fußballworkshops
Getränke, Urkunde und Pokale
Stadtrallye, Fußball-Golf, Freizeitprogramm

Ausstattung:

Trikot
Hybrid-Trainingsball
Trinkflasche

Adresse der Sportanlage:
Hindenburgstraße 97
26757 Borkum





Eintrittspreis: 140.00€


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:15 - 12:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten. Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Das vorliegende Corona-Hygienekonzept ist dabei natürlich einzuhalten.
Auch können wieder Teestunden für Gruppen gebucht werden. Einzelheiten dazu finden Sie auf der Internetseite des Heimatvereins.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Piraterie vor Borkum
Zeit: 21:00 - 22:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 28.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Fußball-Camps für Kids (5-15 Jahre)
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Tus Borkum @ Hindenburgstraße 97
Fußballcamp für Kids beim Tus Borkum – 5 Tage Fußballschule (2 Std. täglich)








Inklusive:

6 Trainingseinheiten an 6 Tagen
Fußballworkshops
Getränke, Urkunde und Pokale
Stadtrallye, Fußball-Golf, Freizeitprogramm

Ausstattung:

Trikot
Hybrid-Trainingsball
Trinkflasche

Adresse der Sportanlage:
Hindenburgstraße 97
26757 Borkum





Eintrittspreis: 140.00€


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:15 - 12:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Fahrt mit dem Wismarer Triebwagen
Zeit: 11:00 - 12:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz26757 Borkum
„Schweineschnäuzchen“ on tour
Für Bahnliebhaber ein Muss: Eine Fahrt mit dem liebevoll restaurierten Wismarer Triebwagen “Schweineschnäuzchen”.

Der Schienenbus der Borkumer Kleinbahn, wegen seiner Form auch liebevoll “Schweineschnäuzchen” genannt, ging im Jahr 1940 in Betrieb. Dieser Typ Triebwagen wurde seit Beginn der 1930er Jahre für den kostengünstigen Schienenverkehr entwickelt. Heute fährt ein restauriertes Modell auf Borkum zu nostalgischen Ausflugsfahrten mit Fotostopp am Deichschart.

Tickets erhältlich am Bahnhof im Fahrkartenschalter.



Pro Person ab 12 J.
12,- €


Kinder (4-11 J.)
6,- €


Kleinkind (bis 3 J.)
3,- €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Hip – Geschichten aus dem Nordmeer
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Gemeindehaus Arche @ Strandstr. 37
HIP – Geschichten aus dem Nordmeer
Lustige und spannende Abenteuer mit dem kleinen Seepferdchen Hip und seinen Freunden im Nordmeer vor Borkum.
Unterhaltung für Kinder ab 3 Jahren. Geschichten mit Akkordeonmusik von und mit Uwe Ostenkötter.
Eintrittspreis: 5,00 € pro Person, max. 10,00 € pro Familie


» Freitag, 29.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Fußball-Camps für Kids (5-15 Jahre)
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Tus Borkum @ Hindenburgstraße 97
Fußballcamp für Kids beim Tus Borkum – 5 Tage Fußballschule (2 Std. täglich)








Inklusive:

6 Trainingseinheiten an 6 Tagen
Fußballworkshops
Getränke, Urkunde und Pokale
Stadtrallye, Fußball-Golf, Freizeitprogramm

Ausstattung:

Trikot
Hybrid-Trainingsball
Trinkflasche

Adresse der Sportanlage:
Hindenburgstraße 97
26757 Borkum





Eintrittspreis: 140.00€


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:15 - 12:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Fahrt mit der Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”




Mit der blau-weißen Bahn geht es auf Borkums Straßen zu den wichtigsten Türmen der Insel. Leucht- und Kirchtürme und auch typische und für Borkum wichtige Seezeichen stehen auf dem Ausflugsprogramm.




Infos zur Tour



Fahrzeit ca. 1,5 Stunde bzw. 2 Stunden bei Fahrt ins Ostland
Start am Busbahnhof
familienfreundlich
Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen





Highlights



alle Türme Borkums auf einen Blick





Beschreibung


Drei Leuchttürme, drei Kirchtürme und einige weitere Sichtmarken gibt es auf Borkum zu sehen. Nehmen Sie Platz in der “Moritz”-Bahn und erleben Sie einen ungewöhnlichen Ausflug auf Borkums Straßen. Der Einstieg in die Bahn ist auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung möglich und so eine gute Alternative zum Inselbusrundfahrt. Der Fahrer erklärt seinen Passagieren das unterwegs Gesehene und beantwortet selbstverständlich Fragen zu Borkum.




Gut zu wissen:





geeignet für Rollstuhlfahrer
keine Hunde erlaubt
Fotoapparat für tolle Fotomotive unbedingt mitnehmen








Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen

Preise:
Erwachsene ab 12 Jahren : 17,00€
Kinder bis 11 Jahren: 8,50 €


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Abendgebet nach Taizé
Zeit: 21:00 - 21:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14 26757 Borkum
Bekannte und neue Melodien, der tragende Klang einer singenden Gemeinschaft, Texte der Bibel und andere bewegende Worte – in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre im Licht eines Kerzenmeeres.
Die Christus-Kirchengemeinde lädt zu einem besinnlichen Tagesausklang mit Gesängen aus der ökumenischen Bruderschaft in Taizé im Burgund ein, die zurzeit von einem kleinen Chor vorgetragen werden – jeden Freitag um 21 Uhr in der Christuskirche.
Die Platzzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie rechtzeitig. Einlass: 20:30 Uhr








Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christuskirche

Goethestr. 14
26757 Borkum


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Samstag, 30.10.2021

Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Nordsee Aquarium @ Von-Frese-Straße 4626757 Borkum
Wanderausstellung „Müll vermeiden – Meere schützen“ im Nordsee-Aquarium


Die Wanderausstellung des Mellumrats „Müll vermeiden – Meere schützen“ hat für die neue Saison einen neuen Standort: das Borkumer Nordsee-Aquarium. Eröffnet wird das Aquarium am 15. Juli.
Göran Sell, Geschäftsführer der Nordseeheilbad Borkum GmbH, will dem Thema Plastikmüll auch auf dieser Nordseeinsel mehr Beachtung geben.
Der Standort ist ideal, denn der Südstrand, nicht zuletzt an der kleinen Promenade „Heimliche Liebe“ gewinnt immer mehr Beachtung und das Aquarium in unmittelbarer Strandnähe ist ein ausgezeichneter Ort, die Komplexität und die Vielfalt des Lebensraumes Wattenmeer zu vermitteln – und eben auch dessen Bedrohungen durch die fortschreitende Vermüllung.

Eintrittspreis: Kinder 3,50 ; Erwachsene 4,50 € (Eintritt Nordsee-Aquarium) €


Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:15 - 12:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Sonntag, 31.10.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:15 - 12:15 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.














Gut zu wissen  – Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden




Bitte beachten Sie



Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift
Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein
Waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen
Gültiges Ticket nicht vergessen



Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Insel-Busrundfahrt
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Die schönsten Seiten Borkums lernen Sie ganz bequem während einer Inselbusrundfahrt kennen. Während der Rundtour erläutert Ihnen der sachkundige Fahrer Wissenswertes zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.
Die Borkumer Kleinbahn bietet verschiedene Varianten der Rundfahrt an: mit dem Linienbus oder mit dem feuerroten nostalgischen Oldtimer-Bus Baujahr 1951. Zu ausgewählten Terminen ist die Fahrt mit einer Kaffee-Pause buchbar.
Dauer:
Inselbusrundfahrt ca. 1 1/2 Std.
Inselbusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Nostalgiebusrundfahrt/Pause ca. 2 Std.
Alle Fahrten starten am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!

Normalpreis: Erw.: 8,50 €
Kinder (bis 11 J.): 6,50 €
Normalpreis: mit Pause: Erw.: 11,00 €
Kinder (bis 11 J.): 7,00 €


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Montag, 01.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 16:15 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 16:30 - 17:45 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Dienstag, 02.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Mittwoch, 03.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten. Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Das vorliegende Corona-Hygienekonzept ist dabei natürlich einzuhalten.
Auch können wieder Teestunden für Gruppen gebucht werden. Einzelheiten dazu finden Sie auf der Internetseite des Heimatvereins.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Piraterie vor Borkum
Zeit: 21:00 - 22:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 04.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Hip – Geschichten aus dem Nordmeer
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Gemeindehaus Arche @ Strandstr. 37
HIP – Geschichten aus dem Nordmeer
Lustige und spannende Abenteuer mit dem kleinen Seepferdchen Hip und seinen Freunden im Nordmeer vor Borkum.
Unterhaltung für Kinder ab 3 Jahren. Geschichten mit Akkordeonmusik von und mit Uwe Ostenkötter.
Eintrittspreis: 5,00 € pro Person, max. 10,00 € pro Familie


» Freitag, 05.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Abendgebet nach Taizé
Zeit: 21:00 - 21:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14 26757 Borkum
Bekannte und neue Melodien, der tragende Klang einer singenden Gemeinschaft, Texte der Bibel und andere bewegende Worte – in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre im Licht eines Kerzenmeeres.
Die Christus-Kirchengemeinde lädt zu einem besinnlichen Tagesausklang mit Gesängen aus der ökumenischen Bruderschaft in Taizé im Burgund ein, die zurzeit von einem kleinen Chor vorgetragen werden – jeden Freitag um 21 Uhr in der Christuskirche.
Die Platzzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie rechtzeitig. Einlass: 20:30 Uhr








Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christuskirche

Goethestr. 14
26757 Borkum


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Samstag, 06.11.2021

Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Sonntag, 07.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Montag, 08.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 16:15 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 16:30 - 17:45 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Dienstag, 09.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Mittwoch, 10.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten. Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Das vorliegende Corona-Hygienekonzept ist dabei natürlich einzuhalten.
Auch können wieder Teestunden für Gruppen gebucht werden. Einzelheiten dazu finden Sie auf der Internetseite des Heimatvereins.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Piraterie vor Borkum
Zeit: 21:00 - 22:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 11.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Hip – Geschichten aus dem Nordmeer
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Gemeindehaus Arche @ Strandstr. 37
HIP – Geschichten aus dem Nordmeer
Lustige und spannende Abenteuer mit dem kleinen Seepferdchen Hip und seinen Freunden im Nordmeer vor Borkum.
Unterhaltung für Kinder ab 3 Jahren. Geschichten mit Akkordeonmusik von und mit Uwe Ostenkötter.
Eintrittspreis: 5,00 € pro Person, max. 10,00 € pro Familie


» Freitag, 12.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Abendgebet nach Taizé
Zeit: 21:00 - 21:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14 26757 Borkum
Bekannte und neue Melodien, der tragende Klang einer singenden Gemeinschaft, Texte der Bibel und andere bewegende Worte – in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre im Licht eines Kerzenmeeres.
Die Christus-Kirchengemeinde lädt zu einem besinnlichen Tagesausklang mit Gesängen aus der ökumenischen Bruderschaft in Taizé im Burgund ein, die zurzeit von einem kleinen Chor vorgetragen werden – jeden Freitag um 21 Uhr in der Christuskirche.
Die Platzzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie rechtzeitig. Einlass: 20:30 Uhr








Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christuskirche

Goethestr. 14
26757 Borkum


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Samstag, 13.11.2021

Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Sonntag, 14.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Montag, 15.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 16:15 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 16:30 - 17:45 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Dienstag, 16.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Mittwoch, 17.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten. Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Das vorliegende Corona-Hygienekonzept ist dabei natürlich einzuhalten.
Auch können wieder Teestunden für Gruppen gebucht werden. Einzelheiten dazu finden Sie auf der Internetseite des Heimatvereins.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Piraterie vor Borkum
Zeit: 21:00 - 22:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 18.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Hip – Geschichten aus dem Nordmeer
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Gemeindehaus Arche @ Strandstr. 37
HIP – Geschichten aus dem Nordmeer
Lustige und spannende Abenteuer mit dem kleinen Seepferdchen Hip und seinen Freunden im Nordmeer vor Borkum.
Unterhaltung für Kinder ab 3 Jahren. Geschichten mit Akkordeonmusik von und mit Uwe Ostenkötter.
Eintrittspreis: 5,00 € pro Person, max. 10,00 € pro Familie


» Freitag, 19.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Abendgebet nach Taizé
Zeit: 21:00 - 21:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14 26757 Borkum
Bekannte und neue Melodien, der tragende Klang einer singenden Gemeinschaft, Texte der Bibel und andere bewegende Worte – in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre im Licht eines Kerzenmeeres.
Die Christus-Kirchengemeinde lädt zu einem besinnlichen Tagesausklang mit Gesängen aus der ökumenischen Bruderschaft in Taizé im Burgund ein, die zurzeit von einem kleinen Chor vorgetragen werden – jeden Freitag um 21 Uhr in der Christuskirche.
Die Platzzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie rechtzeitig. Einlass: 20:30 Uhr








Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christuskirche

Goethestr. 14
26757 Borkum


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Samstag, 20.11.2021

Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Sonntag, 21.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Montag, 22.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 16:15 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 16:30 - 17:45 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Dienstag, 23.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Mittwoch, 24.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten. Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Das vorliegende Corona-Hygienekonzept ist dabei natürlich einzuhalten.
Auch können wieder Teestunden für Gruppen gebucht werden. Einzelheiten dazu finden Sie auf der Internetseite des Heimatvereins.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Piraterie vor Borkum
Zeit: 21:00 - 22:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 25.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Hip – Geschichten aus dem Nordmeer
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Gemeindehaus Arche @ Strandstr. 37
HIP – Geschichten aus dem Nordmeer
Lustige und spannende Abenteuer mit dem kleinen Seepferdchen Hip und seinen Freunden im Nordmeer vor Borkum.
Unterhaltung für Kinder ab 3 Jahren. Geschichten mit Akkordeonmusik von und mit Uwe Ostenkötter.
Eintrittspreis: 5,00 € pro Person, max. 10,00 € pro Familie


» Freitag, 26.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Abendgebet nach Taizé
Zeit: 21:00 - 21:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14 26757 Borkum
Bekannte und neue Melodien, der tragende Klang einer singenden Gemeinschaft, Texte der Bibel und andere bewegende Worte – in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre im Licht eines Kerzenmeeres.
Die Christus-Kirchengemeinde lädt zu einem besinnlichen Tagesausklang mit Gesängen aus der ökumenischen Bruderschaft in Taizé im Burgund ein, die zurzeit von einem kleinen Chor vorgetragen werden – jeden Freitag um 21 Uhr in der Christuskirche.
Die Platzzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie rechtzeitig. Einlass: 20:30 Uhr








Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christuskirche

Goethestr. 14
26757 Borkum


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Samstag, 27.11.2021

Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Sonntag, 28.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Montag, 29.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 16:15 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 16:30 - 17:45 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Dienstag, 30.11.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Mittwoch, 01.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten. Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Das vorliegende Corona-Hygienekonzept ist dabei natürlich einzuhalten.
Auch können wieder Teestunden für Gruppen gebucht werden. Einzelheiten dazu finden Sie auf der Internetseite des Heimatvereins.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Piraterie vor Borkum
Zeit: 21:00 - 22:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 02.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Hip – Geschichten aus dem Nordmeer
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Gemeindehaus Arche @ Strandstr. 37
HIP – Geschichten aus dem Nordmeer
Lustige und spannende Abenteuer mit dem kleinen Seepferdchen Hip und seinen Freunden im Nordmeer vor Borkum.
Unterhaltung für Kinder ab 3 Jahren. Geschichten mit Akkordeonmusik von und mit Uwe Ostenkötter.
Eintrittspreis: 5,00 € pro Person, max. 10,00 € pro Familie


» Freitag, 03.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Abendgebet nach Taizé
Zeit: 21:00 - 21:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14 26757 Borkum
Bekannte und neue Melodien, der tragende Klang einer singenden Gemeinschaft, Texte der Bibel und andere bewegende Worte – in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre im Licht eines Kerzenmeeres.
Die Christus-Kirchengemeinde lädt zu einem besinnlichen Tagesausklang mit Gesängen aus der ökumenischen Bruderschaft in Taizé im Burgund ein, die zurzeit von einem kleinen Chor vorgetragen werden – jeden Freitag um 21 Uhr in der Christuskirche.
Die Platzzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie rechtzeitig. Einlass: 20:30 Uhr








Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christuskirche

Goethestr. 14
26757 Borkum


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Samstag, 04.12.2021

Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Sonntag, 05.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Montag, 06.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 16:15 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 16:30 - 17:45 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Dienstag, 07.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Mittwoch, 08.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten. Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Das vorliegende Corona-Hygienekonzept ist dabei natürlich einzuhalten.
Auch können wieder Teestunden für Gruppen gebucht werden. Einzelheiten dazu finden Sie auf der Internetseite des Heimatvereins.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Piraterie vor Borkum
Zeit: 21:00 - 22:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 09.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Hip – Geschichten aus dem Nordmeer
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Gemeindehaus Arche @ Strandstr. 37
HIP – Geschichten aus dem Nordmeer
Lustige und spannende Abenteuer mit dem kleinen Seepferdchen Hip und seinen Freunden im Nordmeer vor Borkum.
Unterhaltung für Kinder ab 3 Jahren. Geschichten mit Akkordeonmusik von und mit Uwe Ostenkötter.
Eintrittspreis: 5,00 € pro Person, max. 10,00 € pro Familie


» Freitag, 10.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Abendgebet nach Taizé
Zeit: 21:00 - 21:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14 26757 Borkum
Bekannte und neue Melodien, der tragende Klang einer singenden Gemeinschaft, Texte der Bibel und andere bewegende Worte – in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre im Licht eines Kerzenmeeres.
Die Christus-Kirchengemeinde lädt zu einem besinnlichen Tagesausklang mit Gesängen aus der ökumenischen Bruderschaft in Taizé im Burgund ein, die zurzeit von einem kleinen Chor vorgetragen werden – jeden Freitag um 21 Uhr in der Christuskirche.
Die Platzzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie rechtzeitig. Einlass: 20:30 Uhr








Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christuskirche

Goethestr. 14
26757 Borkum


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Samstag, 11.12.2021

Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Sonntag, 12.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Montag, 13.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 16:15 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 16:30 - 17:45 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
 
Museumsführungen sind aufgrund der Corona Verordnungen derzeit nur mit maximal 10 Personen zulässig.
Ein vorheriger Kauf einer Eintrittskarte während der regulären Öffnungszeiten des Museums (Dienstags bis Sonntags 10:00 bis 17:00 Uhr) ist erforderlich.
Die Führungen finden jeweils Montags um 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.
Museumsführungen für geschlossene Gruppen an gesonderten Termine sind auf Anfrage möglich.


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Dienstag, 14.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Mittwoch, 15.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten. Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Das vorliegende Corona-Hygienekonzept ist dabei natürlich einzuhalten.
Auch können wieder Teestunden für Gruppen gebucht werden. Einzelheiten dazu finden Sie auf der Internetseite des Heimatvereins.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Piraterie vor Borkum
Zeit: 21:00 - 22:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 16.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 28,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 23,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Hip – Geschichten aus dem Nordmeer
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Gemeindehaus Arche @ Strandstr. 37
HIP – Geschichten aus dem Nordmeer
Lustige und spannende Abenteuer mit dem kleinen Seepferdchen Hip und seinen Freunden im Nordmeer vor Borkum.
Unterhaltung für Kinder ab 3 Jahren. Geschichten mit Akkordeonmusik von und mit Uwe Ostenkötter.
Eintrittspreis: 5,00 € pro Person, max. 10,00 € pro Familie


» Freitag, 17.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Abendgebet nach Taizé
Zeit: 21:00 - 21:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14 26757 Borkum
Bekannte und neue Melodien, der tragende Klang einer singenden Gemeinschaft, Texte der Bibel und andere bewegende Worte – in ruhiger und besinnlicher Atmosphäre im Licht eines Kerzenmeeres.
Die Christus-Kirchengemeinde lädt zu einem besinnlichen Tagesausklang mit Gesängen aus der ökumenischen Bruderschaft in Taizé im Burgund ein, die zurzeit von einem kleinen Chor vorgetragen werden – jeden Freitag um 21 Uhr in der Christuskirche.
Die Platzzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie rechtzeitig. Einlass: 20:30 Uhr








Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christuskirche

Goethestr. 14
26757 Borkum


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.


» Samstag, 18.12.2021

Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Sonntag, 19.12.2021

Strandanimation
Zeit: 09:00 - 18:00 Uhr
Sport an der frischen Luft am Borkumer Strand.
Das  Programm findet am Nord- und Südstrand statt. Der Treffpunkt ist jeweils vor der jeweiligen DLRG Station.


Besichtigung des Feuerschiff Borkumriff
Zeit: 09:45 - 17:15 Uhr
Ort: Feuerschiff Borkumriff
Das Nationalpark-Schiff Feuerschiff BORKUMRIFF ist eine Informations- und Bildungseinrichtung im Nationalpark und Weltnaturerbe Wattenmeer. Gleichzeitig ist die BORKUMRIFF ein anerkanntes technisches Kulturdenkmal. In ihrer doppelten Funktion zählt sie zu den großen Besucherattraktionen auf Borkum.
Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer.
Erscheinen weniger als 5 zahlende Personen zur öffentlichen Führung bieten wir eine EIGENE SCHIFFSERKUNDUNDUNG an, die außerdem immer zu den Öffnungszeiten möglich ist (außer für Gruppen). Eine Schiffskarte mit vielen Bildern und vertiefenden Informationen dient zur Orientierung und kann für 1,50 € erworben werden. Begleitmaterial in niederländischer und englischer Sprache ist beim Personal erhältlich.
Sie suchen den besonderen Ort für die Fahrt in den Hafen der Ehe? Jeden 3. Freitag im Monat steht das STANDESAMT in der eleganten Offiziersmesse an Bord des Nationalpark-Schiffes für Trauungen zur Verfügung.
Eintritt:
Erwachsene: 3,50 € (Eigenständige Schiffserkundung)
Kinder/ Jugend (6-17 J.):  2,50 €
Adresse:
Am Neuen Hafen 10
26757 Borkum


Besichtigung des Heimatmuseums Dykhus
Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus?
In der Zeit von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr können  jeweils 50 Personen gleichzeitig das Borkumer Museum besichtigen.
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.
Das Hygienekonzept des Museums sieht unter anderem vor, dass die Besucher sich vor Ort über die Luca-App ein- und auschecken können und so eine mögliche Rückverfolgung bei einer Infektion durch das Landesgesundheitsamt erfolgen kann. Außerdem ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Testergebnisses vor dem Einlass erforderlich.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…
Wichtig:
Im Augenblick sind die Touren nur mit gültigem Negativtest, nachgewiesener überstandener Erkrankung oder vollständiger Impfung möglich. Bitte zeigt dies dem Tourguides vor der Tour vor. Die Erfassung der Kontaktdaten erfolgt vor der Tour oder bei checkin in der Luca App.