Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen auf Borkum.

» Freitag, 14.08.2020

Beach-Camp Borkum
Zeit: 10:00 - 20:00 Uhr
Ort: Nordstrand
Die Volleyball Location Borkum ist im Laufe der letzten Jahre immer beliebter geworden, da nicht nur das Inselfeeling die Besucher und Teilnehmer anlockt, sondern auch das traditionell erstklassig besetzte Trainer-Team der Beach-Academy: Ihr habt die Chance, bei und mit Profi-Tour-Spielern zu trainieren und in wenigen Tagen riesige Beach-Volleyball Fortschritte zu machen.
Von Montag bis Freitag heißt es: vormittags Training und wer möchte kann das geübte nachmittags in einer weiteren Einheit spielerisch umsetzen. Der Mittwoch ist trainingsfrei und für die Regeneration gedacht. Am Freitag findet als Abschluss nur die gemeinsame Vormittagseinheit statt.
Was für Anfänger heißt, dass sie Baggern, Pritschen und Angreifen lernen, kann für Fortgeschrittene die Einführung des Sprungaufschlags oder des perfekten Cut-Shots sein. Die Trainingsschwerpunkte richten sich nach deinen Wünschen und dem Leistungsniveau. Daher trainieren wir in kleinen Gruppen mit Spielern gleicher Stärke. Falls du deinen Spielpartner mitbringst, gibt es von den Pro´s Tipps zur Abstimmung und Team-Taktik.
In allen Wochen haben wir auch ein Angebot für Kinder (9-12) oder Jugendliche (13-16 Jahre)!








Veranstaltungsort

Nordstrand

Borkum







Eintrittspreis: 129,00 €/Woche, 19,00 €/Workshop €


Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”
Lassen Sie sich auf eine Reise rund um die Wahrzeichen Borkums entführen. Erfahren Sie was es mit den Leuchttürmen, Sichtmarken und Kirchtürmen auf sich hat. Die Fahrt dauert ca. 1 1/2 Stunden (via Ostland ca. 2 Stunden) und startet am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!


Wattwanderung ab Mittag auf Borkum
Zeit: 14:30 - 16:30 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Wattwanderung mit Peter de Buhr
Zeit: 14:30 - 16:30 Uhr
Ort: Bushaltestelle Wattenmeer @ Reedestraße, 26757 Borkum
Wattwandern auf Borkum
Wattwanderung klingt anstrengend, aber keine Sorge es ist ein etwa zweistündiger Spaß für jung und alt.
Wir graben nach Wattwürmern, denn was man auf dem Watt sieht sind ja nur ihre Ausscheidungen.
Außerdem machen wir kleine Experimente mit Muscheln, fangen Krebse und gehen durch Priele.
Die Exkursionen finden fast täglich statt – das ganze Jahr über! Im Sommer barfuß und mit Badespaß, im Winter mit Gummistiefeln, Glühwein und Grog.
Die Termine hängen vor meinem Büro aus.
Kleine Tipps für Wattwanderer im Sommer:
-Es wird barfuß gelaufen. Schuhe könnt ihr einfach am Rand stehen lassen, sie werden nicht von alleine weglaufen.
-Bitte kurze Hosen oder Bermudashorts tragen. Obenrum etwas wärmer anziehen und gegebenenfalls eine leichte Regenjacke mitnehmen.
-Nicht vergessen! Eincremen, die Sonne ist stark und ihr wollt ja noch den nächsten Tag angenehm verbringen.
-Etwas zu trinken und zur Stärkung mitnehmen.

Wattwurm – Peter de Buhr
Am Georg-Schütte-Platz 19
Telefon: 0172 90591113
E-Mail: peter@peter-de-buhr.de
Website: www.wattwandern-borkum.de
 


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Sommer of Korn im Geeske
Zeit: 19:00 - 23:45 Uhr
Ort: Geeske und der Swarte Roelf @ Jann-Berghaus- Straße 1, 26757 Borkum
Summer of Korn
Heute mit  Aere Korn aus Hamburg.
Das gibt leckere Cocktails an der Kornbar.
Zu Aere Korn:
Alles fing an vor 30 Jahren
Aufgewachsen sind wir drei Gründer – Peter (32), Henning (33), Phillipp (34) – im schönen Hansestädtchen Buxtehude vor den Toren Hamburgs.
Wir waren unzertrennlich, haben nahezu jeden Tag miteinander verbracht und waren stets neugierig, experimentierfreudig und auf der Suche nach Abenteuern. Wir sind nie auf Nummer sicher gegangen, sondern haben lieber etwas riskiert, um Großartiges zu erleben. Frei nach dem Motto: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!
Weiterführende Informationen gibt es hier:


ENTFÄLLT! Sturmfluten an der Nordseeküste
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestraße 25, 26757 Borkum
Dokumentarfilm mit Aufnahmen schwerer Sturmfluten.
Sturmfluten an der Nordseeküste:

Im Dokumentarfilm „Sturmfluten an der Nordseeküste“ thematisieren die Filmemacher Rolf Blank und Veronique Friedmann die Folgen schwerer Sturmfluten für die Insel Borkum und die deutsche Nordseeküste. Wissenschaftler, Küstenschützer, Umweltschutzorganisationen, Zeitzeugen der Sturmflut von 1962, und viele Küstenbewohner äußern sich zu den Gefahren durch Sturmfluten und Meeresspiegelanstieg, von denen auch Inseln wie Borkum betroffen sind. Mit Originalaufnahmen schwerer Sturmfluten.


Lüttje Piratentour
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Am Georg-Schütte Platz @ Am Georg-Schütte-Platz , Am Georg-Schütte-Platz 5, 26757 Borkum
Ahoi ihr kleinen und großen Landratten.
Seid Ihr bereit mit uns auf ein Abenteuer zu kommen? Mit unserer „Lüttje Piratentour“ haben wir speziell für unsere kleinen Gäste einen Spaziergang zusammengestellt, in dem es um Piraten, Walfänger und andere Abenteurer geht. Wir nehmen euch mit auf eine kindgerechte Zeitreise und erzählen euch spannende Geschichten aus Borkums Geschichte. Die Borkumer Originale der Watthanse vermitteln auf humorvolle  Weise ihr einzigartiges Wissen über die wilde Vergangenheit Borkums. Borkums Geschichte hautnah erleben – statt angestaubtes Museeumswissen.
Seid dabei und werdet echte Strandpiraten – und holt euch eure Überraschung.
>> Mehr Informationen zu dieser Tour


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Samstag, 15.08.2020

Schiffsausflug zur Insel Juist
Zeit: 07:15 - 17:30 Uhr
Ort: Borkumer Kleinbahn @ Am Georg-Schütte-Platz 8, 26757 Borkum
Schiffsausflug zur Insel Juist

Auf Borkums Nachbarinsel Juist führt ein Tagesausflugsangebot der Borkumer Kleinbahn. Die Tour startet am Borkumer Bahnhof entweder per Bus oder per Inselbahn. Im Fährhafen gehen die Passagiere an Bord des Ausflugsschiffs MS „Störtebeker“.  Der Fahrt verläuft durch das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, hier liegt die Vogelinsel Memmert zum Greifen nah. Sie ist von Menschen unbewohnt und dient vielen Seevögeln als Brut- und Rastplatz.
Die Insel Juist begrüßt die Tagesgäste mit ihrem weithin sichtbaren modernen Wahrzeichen, einer Seebrücke mit Seezeichen. Der Ort selbst ist vom Hafen aus in wenigen Minuten erreichbar. Die Insel ist autofrei, man bewegt sich hier zu Fuß, per Fahrrad oder ganz traditionell mit der Pferdekutsche, sogar Pferdetaxen sind unterwegs.
Ganz besonders an Juist ist der Hammersee, er ist der größte Süßwassersee auf einer Ostfriesischen Insel und ein einzigartiges Biotop. Von einer Aussichtsplattform im Norden des Sees kann man Flora und Fauna wunderbar beobachten. Rund um den See lädt außerdem ein kleiner Wanderweg zum Spazierengehen ein. In unmittelbarer Nähe des Sees bietet die „Domäne Bill“, ein ehemaliger Bauernhof, einfache aber leckere Speisen wie Rosinenstuten, selbstgemachte Eintöpfe und Milchreis an.
Überfahrt je Richtung: ca. 1 3/4 Std.
(inklusive Transfer mit Bus oder Inselbahn)


Tüdeltied
Zeit: 09:00 - 14:00 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Kulturinsel Borkum Goethestr. 25 26757 Borkum
Tüdeltied – kreativer Flohmarkt
DER Markt für Trödeltanten, Schatzsucher, Schnäppchenjäger und alle, die einen schönen Samstag “vertrödeln” möchten.
Alle 14 Tage samstags von 9 Uhr bis 14 Uhr vor der Kulturinsel
Hinweis für Verkäufer/innen : Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich, Aufbau ab 8 Uhr, Kinder, die ihre Sachen auf Decken verkaufen, zahlen KEINE Standgebühr 🙂
In diesem Jahr ist Corona-bedingt vieles anders :
* Es gibt nur einen Eingang ( beim Gezeitenland)
* Wir müssen Eintritt nehmen > Erwachsene zahlen 50 Cent, Kinder nix 🙂 . Bitte bringen  Sie das Eintrittsgeld passend mit, wir haben keine Wechselkasse.
* Um unnötige Wartezeit am Eingag zu vermeiden, bringen Sie bitte einen bereits vorausgefüllten Zettel mit Ihren Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer) mit.
* Sollte der Mindestabstand von 1,50m mal nicht eingehalten werden können, muss eine Maske getragen werden.
 








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum


Open-Air-Flohmarkt auf dem Tierheimgelände
Zeit: 11:00 - 16:30 Uhr
Ort: Tierheim
Anmeldung für einen Stand unter:  Tel.: 0160/94859168 oder E-Mail: fokkifant@yahoo.de








Veranstaltungsort

Tierheim Borkum

Upholmdeich
25757 Borkum






Eintritt kostenfrei


Wattwanderung mit Peter de Buhr
Zeit: 14:30 - 16:30 Uhr
Ort: Bushaltestelle Wattenmeer @ Reedestraße, 26757 Borkum
Wattwandern auf Borkum
Wattwanderung klingt anstrengend, aber keine Sorge es ist ein etwa zweistündiger Spaß für jung und alt.
Wir graben nach Wattwürmern, denn was man auf dem Watt sieht sind ja nur ihre Ausscheidungen.
Außerdem machen wir kleine Experimente mit Muscheln, fangen Krebse und gehen durch Priele.
Die Exkursionen finden fast täglich statt – das ganze Jahr über! Im Sommer barfuß und mit Badespaß, im Winter mit Gummistiefeln, Glühwein und Grog.
Die Termine hängen vor meinem Büro aus.
Kleine Tipps für Wattwanderer im Sommer:
-Es wird barfuß gelaufen. Schuhe könnt ihr einfach am Rand stehen lassen, sie werden nicht von alleine weglaufen.
-Bitte kurze Hosen oder Bermudashorts tragen. Obenrum etwas wärmer anziehen und gegebenenfalls eine leichte Regenjacke mitnehmen.
-Nicht vergessen! Eincremen, die Sonne ist stark und ihr wollt ja noch den nächsten Tag angenehm verbringen.
-Etwas zu trinken und zur Stärkung mitnehmen.

Wattwurm – Peter de Buhr
Am Georg-Schütte-Platz 19
Telefon: 0172 90591113
E-Mail: peter@peter-de-buhr.de
Website: www.wattwandern-borkum.de
 


Sommer of Korn im Geeske
Zeit: 19:00 - 23:45 Uhr
Ort: Geeske und der Swarte Roelf @ Jann-Berghaus- Straße 1, 26757 Borkum
Summer of Korn
Heute mit  Aere Korn aus Hamburg.
Das gibt leckere Cocktails an der Kornbar.
Zu Aere Korn:
Alles fing an vor 30 Jahren
Aufgewachsen sind wir drei Gründer – Peter (32), Henning (33), Phillipp (34) – im schönen Hansestädtchen Buxtehude vor den Toren Hamburgs.
Wir waren unzertrennlich, haben nahezu jeden Tag miteinander verbracht und waren stets neugierig, experimentierfreudig und auf der Suche nach Abenteuern. Wir sind nie auf Nummer sicher gegangen, sondern haben lieber etwas riskiert, um Großartiges zu erleben. Frei nach dem Motto: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!
Weiterführende Informationen gibt es hier:


» Sonntag, 16.08.2020

Wattwanderung ab Mittag auf Borkum
Zeit: 14:30 - 16:30 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Wattwanderung mit Peter de Buhr
Zeit: 14:30 - 16:30 Uhr
Ort: Bushaltestelle Wattenmeer @ Reedestraße, 26757 Borkum
Wattwandern auf Borkum
Wattwanderung klingt anstrengend, aber keine Sorge es ist ein etwa zweistündiger Spaß für jung und alt.
Wir graben nach Wattwürmern, denn was man auf dem Watt sieht sind ja nur ihre Ausscheidungen.
Außerdem machen wir kleine Experimente mit Muscheln, fangen Krebse und gehen durch Priele.
Die Exkursionen finden fast täglich statt – das ganze Jahr über! Im Sommer barfuß und mit Badespaß, im Winter mit Gummistiefeln, Glühwein und Grog.
Die Termine hängen vor meinem Büro aus.
Kleine Tipps für Wattwanderer im Sommer:
-Es wird barfuß gelaufen. Schuhe könnt ihr einfach am Rand stehen lassen, sie werden nicht von alleine weglaufen.
-Bitte kurze Hosen oder Bermudashorts tragen. Obenrum etwas wärmer anziehen und gegebenenfalls eine leichte Regenjacke mitnehmen.
-Nicht vergessen! Eincremen, die Sonne ist stark und ihr wollt ja noch den nächsten Tag angenehm verbringen.
-Etwas zu trinken und zur Stärkung mitnehmen.

Wattwurm – Peter de Buhr
Am Georg-Schütte-Platz 19
Telefon: 0172 90591113
E-Mail: peter@peter-de-buhr.de
Website: www.wattwandern-borkum.de
 


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 17.08.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”
Lassen Sie sich auf eine Reise rund um die Wahrzeichen Borkums entführen. Erfahren Sie was es mit den Leuchttürmen, Sichtmarken und Kirchtürmen auf sich hat. Die Fahrt dauert ca. 1 1/2 Stunden (via Ostland ca. 2 Stunden) und startet am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!


Wattwanderung ab Mittag auf Borkum
Zeit: 14:30 - 16:30 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Robben und Wale vor Borkum
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 25
Beamer-Präsentation und Vortrag von Biologin Claudia Thorenmeier
Seehund, Kegelrobbe und Schweinswal sind die Meeressäuger, die im Meer vor Borkum leben. Auf der Seehundbank kann man regelmäßig Robben beobachten. Doch wo werden ihre Jungen geboren? Wieviel Fisch fressen sie am Tag und wie tief können sie tauchen? Schweinswale sind viel seltener zu sehen. Wann und wo hat man die besten Chancen, sie zu beobachten? Wie werden die Jungen geboren?
Tauchen Sie ein in die Geheimnisse der Meeressäuger. Natürlich gibt es auch einen kleinen Überblick über Robben und Wale weltweit und den Borkumer Walfang vor 300 Jahren.
Eintrittspreis: Erw. 5 €; Kinder 2,50 €


» Dienstag, 18.08.2020

Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”
Lassen Sie sich auf eine Reise rund um die Wahrzeichen Borkums entführen. Erfahren Sie was es mit den Leuchttürmen, Sichtmarken und Kirchtürmen auf sich hat. Die Fahrt dauert ca. 1 1/2 Stunden (via Ostland ca. 2 Stunden) und startet am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!


Keramik Kacheln gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Keramik Kacheln gestalten.
Hier können Kinder ab zwei Jahren mit ihren Eltern, ab fünf Jahren ohne Eltern und Erwachsene, Kacheln kreativ gestalten. Mit den Glasuren können auch andere Materialien, wie Glas oder Metall verarbeitet werden. Die Kacheln erfreuen sich seit Jahren als Mitbringsel großer Beliebtheit. Mit einer besonderen Technik werden auch diejenigen, die von sich behaupten, nicht kreativ zu sein, über das Ergebniss staunen.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 25,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 20,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Wattwanderung am Abend auf Borkum
Zeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Insel Leben Borkum
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 2526757 Borkum
Dokumentarfilm über das Leben und die Geschichte der Insel Borkum
Im Dokumentarfilm Insel-Leben Borkum wird der Verlauf eines Jahres mit seinen traditionellen Festen und den wechselnden Jahreszeiten nachgezeichnet. Neben den faszinierenden Landschafts- und Tieraufnahmen gibt es als weiteres Element historische Foto- und Filmdokumente zu sehen. Eine Rarität sind die ersten Filmstreifen über das Badeleben in den 20er Jahren, Filmdokumente aus dem Jahr 1939 und den fünfziger Jahren. Natürlich kommen auch zahlreiche Insulaner zu Wort, die vom Insel-Leben auf Borkum erzählen. Ein authentischer Dokumentarfilm von Rolf Blank Und Veronique Friedmann, der das heutige Borkum und die historische Entwicklung unseres Seebades zeigt.


ENTFÄLLT! Johann König – “Jubel, Trubel, Heiserkeit”
Zeit: 20:00 - 21:00 Uhr
Ort: Kulturinsel
Diese Veranstaltung entfällt!
Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss den Auszug der Kinder vorbereiten, die Bäume fällen und das Haus verputzen. Gleichzeitig steht er aber auch mitten neben dem Leben: Denn er ist oft in Gedanken oder in den Pilzen, bittet die Bäume um Ruhe und genießt eine lange Weile die eigenen und die Launen der Natur.















Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum







Vorverkauf: 22,00 €; ermäßigt: 20,00 €
Abendkasse: 24,00 €; ermäßigt: 22,00 €


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 19.08.2020

Schatzkästchen gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Dieses Angebot ist was für die Kleineren – ab 5 Jahren und wurde in der Vergangenheit von Großeltern und Enkeln gemeinsam genutzt. Dabei malt nach Gutdünken die Omi /der Opi genauso wie das Kind ein Kästchen und entdeckt im besten Fall die kindliche Freude am Gestalten mit Glitzer und Muscheln. Genauso können Kinder alleine, mit Geschwistern oder Eltern mitmachen.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 10,50 €


++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Gesundheit zum Aufsaugen und Anfassen
Zeit: 16:30 - 18:00 Uhr
Ort: Kulturinsel
Eine Vortragsreihe zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gesundheitlichen Nutzens im Meeresklima. Mit vielfältigen Tipps und praktischen Anregungen aus den Bereichen Stressprävention,Ernährungsberatung sowie Bewegung und Entspannung im Borkumer Heilklima.
 
Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz.
Aus gegebenem Anlass sind die Teilnehmerzahlen auf 30 Teilnehmer beschränkt.








Veranstaltungsort

Kulturinsel (Raum Störtebeker)

Goethestraße 25
26757 Borkum






Eintritt kostenfrei


Wattwanderung am Abend auf Borkum
Zeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Piraterie vor Borkum
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
>> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 20.08.2020

Besuch des Borkumer Wasserturms
Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: Wasserturm @ Geert-Bakker-Straße, 26757 Borkum
Zutritt zum Wasserturm, erste Führung um 10 Uhr, die zweite startet um 11 Uhr. Ein Vortrag über die besonderen Eigenheiten Borkums zur Trinkwasserversorgung, Entstehung der Insel und ihrer Wasservorräte, die Arbeit des Watertoorn Börkum e.V hinsichtlich des denkmalgeschützten Bauwerkes, Einrichtung eines Wassermuseums und – Erlebnisbereiches.
Maximal 10 Besucher haben dann die Möglichkeit Wissenswertes über die Borkumer Wasserversorgung, Funktionsweise des Wasserturms und seiner interessanten Geschichte zu erfahren.
Karten zum Preis von 5,00 € für Erwachsene und 3,00 € für Kinder und Jugendliche von 8-16 Jahren sind im Büro des Heimatmuseums der Insel Borkum erhältlich.








Veranstaltungsort

Wasserturm

Geert-Bakker-Straße
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 5,00 € €


Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”
Lassen Sie sich auf eine Reise rund um die Wahrzeichen Borkums entführen. Erfahren Sie was es mit den Leuchttürmen, Sichtmarken und Kirchtürmen auf sich hat. Die Fahrt dauert ca. 1 1/2 Stunden (via Ostland ca. 2 Stunden) und startet am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!


Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 25,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 20,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


ENTFÄLLT! Puppentheater Rumpelkiste
Zeit: 14:30 - 15:30 Uhr
Ort: Kulturinsel
Erlebt wieder eine spannende Geschichte mit Kasper und seinen Freunden!








Veranstaltungsort

Kulturinsel (Raum Störtebeker)

Goethestraße 25
26757 Borkum







Eintrittspreis: 5 €


++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


Wattwanderung am Abend auf Borkum
Zeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Freies Malen
Zeit: 19:00 - 21:30 Uhr
Ort: Spielinsel
In diesem Kurs ist das Motto: Du kannst nichts falsch/schlecht machen.
Wenn Du jetzt zum Stift greifst und Dir vornimmst: Ich Male jetzt ein Pferd (probier’s),dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Ergebnis nicht die reine Freude ist. Warum?
Wir haben alle irgendein Bild von einem Pferd im Kopf und kriegen die Wiedergabe aufs Papier nicht zufriedenstellend hin. Die Erfahrungen im Kunstunterricht früher tun ein Übriges. Das Malen wurde bewertet.
Schnell entstand bei dem Ein- oder anderen Kind die Idee: Ich kann nicht malen, ich habe kein Talent. Wenn Du mit diesem Gedanken durch die Welt läufst, bist Du in diesem Kurs goldrichtig. Hier kannst Du mit Farben und Formen spielen. Ein gut oder schlecht gibt es nicht.
Wo gibt es im täglichen Leben diese Freiheit?
Eben!








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,- €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
>> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Freitag, 21.08.2020

Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”
Lassen Sie sich auf eine Reise rund um die Wahrzeichen Borkums entführen. Erfahren Sie was es mit den Leuchttürmen, Sichtmarken und Kirchtürmen auf sich hat. Die Fahrt dauert ca. 1 1/2 Stunden (via Ostland ca. 2 Stunden) und startet am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!


Wattwanderung am Abend auf Borkum
Zeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Sturmfluten an der Nordseeküste
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestraße 25, 26757 Borkum
Dokumentarfilm mit Aufnahmen schwerer Sturmfluten.
Sturmfluten an der Nordseeküste:

Im Dokumentarfilm „Sturmfluten an der Nordseeküste“ thematisieren die Filmemacher Rolf Blank und Veronique Friedmann die Folgen schwerer Sturmfluten für die Insel Borkum und die deutsche Nordseeküste. Wissenschaftler, Küstenschützer, Umweltschutzorganisationen, Zeitzeugen der Sturmflut von 1962, und viele Küstenbewohner äußern sich zu den Gefahren durch Sturmfluten und Meeresspiegelanstieg, von denen auch Inseln wie Borkum betroffen sind. Mit Originalaufnahmen schwerer Sturmfluten.


Lüttje Piratentour
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Am Georg-Schütte Platz @ Am Georg-Schütte-Platz , Am Georg-Schütte-Platz 5, 26757 Borkum
Ahoi ihr kleinen und großen Landratten.
Seid Ihr bereit mit uns auf ein Abenteuer zu kommen? Mit unserer „Lüttje Piratentour“ haben wir speziell für unsere kleinen Gäste einen Spaziergang zusammengestellt, in dem es um Piraten, Walfänger und andere Abenteurer geht. Wir nehmen euch mit auf eine kindgerechte Zeitreise und erzählen euch spannende Geschichten aus Borkums Geschichte. Die Borkumer Originale der Watthanse vermitteln auf humorvolle  Weise ihr einzigartiges Wissen über die wilde Vergangenheit Borkums. Borkums Geschichte hautnah erleben – statt angestaubtes Museeumswissen.
Seid dabei und werdet echte Strandpiraten – und holt euch eure Überraschung.
>> Mehr Informationen zu dieser Tour


Sommerkino im Grünen – Stummfilmklassiker mit Livemusik
Zeit: 21:00 - 22:30 Uhr
Ort: Kulturinsel
Freuen Sie sich auf ein Freiluftkino der besonderen Art.
Ein Oldtimer-Feuerwehr-Auto aus dem Jahr 1969 dient als wunderbare Veranstaltungskulisse für Stumm- und Tonfilme unterschiedlicher Genres.
Von den kleinen Strolchen bis hin zu Charlie Chaplin werden Kurzfilme mit musikalischer Begleitung (Saxofon und Piano) inszeniert. Den beiden studierten Musikern aus Leipzig wird wiederholt bescheinigt, das es ihnen in besonderer Weise gelingt, eine Einheit aus Film und Musik herzustellen. So wird jede Veranstaltung zu einem besonderen Seh- und Hör-Erlebnis. Die Filmaufführungen finden in einem nostalgisch inszenierten Rahmen im Kurpark hinter der Kulturinsel statt, es wird eine Atmosphäre geschaffen, die an Pionierzeiten des Kinos erinnert.
Wichtig zu Wissen: Wir haben eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen. Für ein entspanntes Filmvergnügen können Sie gerne eigene Sitzkissen oder eine Picknickdecke mitbringen.
Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich.
Bitte denken Sie an Ihre Mund- und Nasebedeckung!








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum







Eintrittspreis: 5,00 €


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Samstag, 22.08.2020

Tüdeltied
Zeit: 09:00 - 14:00 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Kulturinsel Borkum Goethestr. 25 26757 Borkum
Tüdeltied – kreativer Flohmarkt
DER Markt für Trödeltanten, Schatzsucher, Schnäppchenjäger und alle, die einen schönen Samstag “vertrödeln” möchten.
Alle 14 Tage samstags von 9 Uhr bis 14 Uhr vor der Kulturinsel
Hinweis für Verkäufer/innen : Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich, Aufbau ab 8 Uhr, Kinder, die ihre Sachen auf Decken verkaufen, zahlen KEINE Standgebühr 🙂
In diesem Jahr ist Corona-bedingt vieles anders :
* Es gibt nur einen Eingang ( beim Gezeitenland)
* Wir müssen Eintritt nehmen > Erwachsene zahlen 50 Cent, Kinder nix 🙂 . Bitte bringen  Sie das Eintrittsgeld passend mit, wir haben keine Wechselkasse.
* Um unnötige Wartezeit am Eingag zu vermeiden, bringen Sie bitte einen bereits vorausgefüllten Zettel mit Ihren Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer) mit.
* Sollte der Mindestabstand von 1,50m mal nicht eingehalten werden können, muss eine Maske getragen werden.
 








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum


Wattwanderung am Abend auf Borkum
Zeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


» Sonntag, 23.08.2020

Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:30 - 12:30 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Watt’n Konzert
Zeit: 17:45 - 20:15 Uhr
Watt’n Konzert

Auch in der Saison 2020 können unsere Gäste unter der Leitung des Borkumer Originals Albertus Akkermann eine ganz besondere Wattwanderung erleben. Denn für „Watt’n Konzert“ nimmt der Musiker – der sonst u.a. mit seiner Band „Triangel“ auf der Bühne steht und traditionelle Lieder von der Küste und eigene Kompositionen zum Besten gibt  – sein geliebtes Akkordeon mit ins Watt.
Albertus Akkermann ist nämlich neben seiner Tätigkeit als Musiker auch als selbstständiger Wattführer rund um die Insel Borkum tätig. Die Vermittlung von Wissen über Fauna und Flora des Wattenmeeres wird untermalt und begleitet von Albertus Akkermanns Musik, der seine beiden Leidenschaften – das Watt und die Musik – gekonnt miteinander zu verbinden weiß.
„Watt’n Konzert“ verdankt seine Entstehung auch den vielen Borkumurlaubern, die wiederholt nach solch einem „Event“ nachgefragt haben.
Der Ausflug ins Watt beginnt am Busbahnhof und dauert ca. 2 – 2 1/2 Std. (inkl. Transfer).
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer mit der Borkumer Kleinbahn und dem singenden Wattführer Albertus Akkermann!
 

Preise 2020




Erwachsene
15,00 €*


Kinder 6-11 Jahren
11,00 €*




*Preise inkl. Bustransfer
Die Teilnahme ist erst ab 6 Jahren möglich!


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 24.08.2020

Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:30 - 12:30 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”
Lassen Sie sich auf eine Reise rund um die Wahrzeichen Borkums entführen. Erfahren Sie was es mit den Leuchttürmen, Sichtmarken und Kirchtürmen auf sich hat. Die Fahrt dauert ca. 1 1/2 Stunden (via Ostland ca. 2 Stunden) und startet am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Borkums Schätze der Natur
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goehtestraße 25
Borkums Schätze der Natur
Eine Beamer-Präsentation und Vortrag von Biologin Claudia Thorenmeier
Wie alt wird ein Austernfischer? Warum ist Sanddorn so gesund und teuer? Warum haben Kegelrobbenbabys ein weißes Plüschfell? Vielleicht haben Sie sich diese oder ähnliche Fragen auch schon einmal bei Ihren Spaziergängen über die Insel gestellt. Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise durch die besondere Wattenmeer- und Dünenlandschaft Borkums und erfahren Sie Interessantes über Tiere und Pflanzen der Insel.


» Dienstag, 25.08.2020

Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:30 - 12:30 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”
Lassen Sie sich auf eine Reise rund um die Wahrzeichen Borkums entführen. Erfahren Sie was es mit den Leuchttürmen, Sichtmarken und Kirchtürmen auf sich hat. Die Fahrt dauert ca. 1 1/2 Stunden (via Ostland ca. 2 Stunden) und startet am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!


Keramik Kacheln gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Keramik Kacheln gestalten.
Hier können Kinder ab zwei Jahren mit ihren Eltern, ab fünf Jahren ohne Eltern und Erwachsene, Kacheln kreativ gestalten. Mit den Glasuren können auch andere Materialien, wie Glas oder Metall verarbeitet werden. Die Kacheln erfreuen sich seit Jahren als Mitbringsel großer Beliebtheit. Mit einer besonderen Technik werden auch diejenigen, die von sich behaupten, nicht kreativ zu sein, über das Ergebniss staunen.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 25,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 20,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Gesundheit zum Aufsaugen und Anfassen
Zeit: 16:30 - 18:00 Uhr
Ort: Kulturinsel
Eine Vortragsreihe zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gesundheitlichen Nutzens im Meeresklima. Mit vielfältigen Tipps und praktischen Anregungen aus den Bereichen Stressprävention,Ernährungsberatung sowie Bewegung und Entspannung im Borkumer Heilklima.
 
Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz.
Aus gegebenem Anlass sind die Teilnehmerzahlen auf 30 Teilnehmer beschränkt.








Veranstaltungsort

Kulturinsel (Raum Störtebeker)

Goethestraße 25
26757 Borkum






Eintritt kostenfrei


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Insel Leben Borkum
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 2526757 Borkum
Dokumentarfilm über das Leben und die Geschichte der Insel Borkum
Im Dokumentarfilm Insel-Leben Borkum wird der Verlauf eines Jahres mit seinen traditionellen Festen und den wechselnden Jahreszeiten nachgezeichnet. Neben den faszinierenden Landschafts- und Tieraufnahmen gibt es als weiteres Element historische Foto- und Filmdokumente zu sehen. Eine Rarität sind die ersten Filmstreifen über das Badeleben in den 20er Jahren, Filmdokumente aus dem Jahr 1939 und den fünfziger Jahren. Natürlich kommen auch zahlreiche Insulaner zu Wort, die vom Insel-Leben auf Borkum erzählen. Ein authentischer Dokumentarfilm von Rolf Blank Und Veronique Friedmann, der das heutige Borkum und die historische Entwicklung unseres Seebades zeigt.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 26.08.2020

Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:30 - 12:30 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Schatzkästchen gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Dieses Angebot ist was für die Kleineren – ab 5 Jahren und wurde in der Vergangenheit von Großeltern und Enkeln gemeinsam genutzt. Dabei malt nach Gutdünken die Omi /der Opi genauso wie das Kind ein Kästchen und entdeckt im besten Fall die kindliche Freude am Gestalten mit Glitzer und Muscheln. Genauso können Kinder alleine, mit Geschwistern oder Eltern mitmachen.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 10,50 €


++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Robben und Wale vor Borkum
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 25
Beamer-Präsentation und Vortrag von Biologin Claudia Thorenmeier
Seehund, Kegelrobbe und Schweinswal sind die Meeressäuger, die im Meer vor Borkum leben. Auf der Seehundbank kann man regelmäßig Robben beobachten. Doch wo werden ihre Jungen geboren? Wieviel Fisch fressen sie am Tag und wie tief können sie tauchen? Schweinswale sind viel seltener zu sehen. Wann und wo hat man die besten Chancen, sie zu beobachten? Wie werden die Jungen geboren?
Tauchen Sie ein in die Geheimnisse der Meeressäuger. Natürlich gibt es auch einen kleinen Überblick über Robben und Wale weltweit und den Borkumer Walfang vor 300 Jahren.
Eintrittspreis: Erw. 5 €; Kinder 2,50 €


Piraterie vor Borkum
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
>> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 27.08.2020

Tandemsprünge über Borkum
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: Flugplatz Borkum
Für alle Adrenalin-Begeisterten bietet der FSC Münster e.V. auch dieses Jahr wieder unvergessliche Freifall-Erlebnisse über der wunderschönen Insel Borkum.
Dieses einzigartige Erlebnis, über einer unvergleichlichen Kulisse, macht deinen Urlaub zu einer ganz besonderen Erinnerung.
Ein Absprung aus 4.000 Metern, gefolgt von atemberaubenden 60 Sekunden Freifall. und einer Schirmfahrt mit Ausblick über die ganze Insel.
Wir freuen uns auf dich am Flugplatz Borkum.
Vom 25.07. bis 02.08.2020.
Körpergröße min. 1,40 m, max. 1,95 m, Gewicht max. 90 kg. Minderjährige können mit einer Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten springen.
Aufgrund der aktuellen Situation bitte einen Mund-Nase-Schutz mitbringen.
Auf Wunsch mit Video-Begleitung.








Veranstaltungsort

Flugplatz

Ostfriesenstraße
26757 Borkum







Eintrittspreis: 200 €


Besuch des Borkumer Wasserturms
Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: Wasserturm @ Geert-Bakker-Straße, 26757 Borkum
Zutritt zum Wasserturm, erste Führung um 10 Uhr, die zweite startet um 11 Uhr. Ein Vortrag über die besonderen Eigenheiten Borkums zur Trinkwasserversorgung, Entstehung der Insel und ihrer Wasservorräte, die Arbeit des Watertoorn Börkum e.V hinsichtlich des denkmalgeschützten Bauwerkes, Einrichtung eines Wassermuseums und – Erlebnisbereiches.
Maximal 10 Besucher haben dann die Möglichkeit Wissenswertes über die Borkumer Wasserversorgung, Funktionsweise des Wasserturms und seiner interessanten Geschichte zu erfahren.
Karten zum Preis von 5,00 € für Erwachsene und 3,00 € für Kinder und Jugendliche von 8-16 Jahren sind im Büro des Heimatmuseums der Insel Borkum erhältlich.








Veranstaltungsort

Wasserturm

Geert-Bakker-Straße
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 5,00 € €


Wattwanderung am Vormittag auf Borkum
Zeit: 10:30 - 12:30 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”
Lassen Sie sich auf eine Reise rund um die Wahrzeichen Borkums entführen. Erfahren Sie was es mit den Leuchttürmen, Sichtmarken und Kirchtürmen auf sich hat. Die Fahrt dauert ca. 1 1/2 Stunden (via Ostland ca. 2 Stunden) und startet am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!


Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 25,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 20,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Freies Malen
Zeit: 19:00 - 21:30 Uhr
Ort: Spielinsel
In diesem Kurs ist das Motto: Du kannst nichts falsch/schlecht machen.
Wenn Du jetzt zum Stift greifst und Dir vornimmst: Ich Male jetzt ein Pferd (probier’s),dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Ergebnis nicht die reine Freude ist. Warum?
Wir haben alle irgendein Bild von einem Pferd im Kopf und kriegen die Wiedergabe aufs Papier nicht zufriedenstellend hin. Die Erfahrungen im Kunstunterricht früher tun ein Übriges. Das Malen wurde bewertet.
Schnell entstand bei dem Ein- oder anderen Kind die Idee: Ich kann nicht malen, ich habe kein Talent. Wenn Du mit diesem Gedanken durch die Welt läufst, bist Du in diesem Kurs goldrichtig. Hier kannst Du mit Farben und Formen spielen. Ein gut oder schlecht gibt es nicht.
Wo gibt es im täglichen Leben diese Freiheit?
Eben!








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,- €


Hätten Sie das gewusst?
Zeit: 19:30 - 21:30 Uhr
Ort: Kulturinsel (Raum Störtebeker) @ Goethestraße 2526757 Borkum
“Inselbekannte”Autoren und Vortragende werden sich mit kurzen Auftritten abwechseln. Wer schon immer einmal wissen wollte, warum Borkumer Platt einfach zu verstehen ist, wie es im Winter auf der Insel war oder was ein sich abrollende Küchenpapierrolle mit dem Walfang vor über 250 Jahren zu tun hat, der sollte sich schnell eine Karte besorgen. Wer sich für die Herkunft der sonderbaren Namen der Borkumer interessiert, der ist richtig in der Kulturinsel. Der singende Wattführer Albertus Akkermann und die Kufferschlukerjungens sind auch wieder dabei!
Freuen Sie sich auf kurzweilige liebevoll gestaltete Anekdoten über das Leben und die Geschichte der Insel Borkum.
Eintritt:
Vorverkauf : 10 €
Abendkasse: 12 €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
>> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Freitag, 28.08.2020

Schiffsausflug zur Insel Juist
Zeit: 07:15 - 17:30 Uhr
Ort: Borkumer Kleinbahn @ Am Georg-Schütte-Platz 8, 26757 Borkum
Schiffsausflug zur Insel Juist

Auf Borkums Nachbarinsel Juist führt ein Tagesausflugsangebot der Borkumer Kleinbahn. Die Tour startet am Borkumer Bahnhof entweder per Bus oder per Inselbahn. Im Fährhafen gehen die Passagiere an Bord des Ausflugsschiffs MS „Störtebeker“.  Der Fahrt verläuft durch das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, hier liegt die Vogelinsel Memmert zum Greifen nah. Sie ist von Menschen unbewohnt und dient vielen Seevögeln als Brut- und Rastplatz.
Die Insel Juist begrüßt die Tagesgäste mit ihrem weithin sichtbaren modernen Wahrzeichen, einer Seebrücke mit Seezeichen. Der Ort selbst ist vom Hafen aus in wenigen Minuten erreichbar. Die Insel ist autofrei, man bewegt sich hier zu Fuß, per Fahrrad oder ganz traditionell mit der Pferdekutsche, sogar Pferdetaxen sind unterwegs.
Ganz besonders an Juist ist der Hammersee, er ist der größte Süßwassersee auf einer Ostfriesischen Insel und ein einzigartiges Biotop. Von einer Aussichtsplattform im Norden des Sees kann man Flora und Fauna wunderbar beobachten. Rund um den See lädt außerdem ein kleiner Wanderweg zum Spazierengehen ein. In unmittelbarer Nähe des Sees bietet die „Domäne Bill“, ein ehemaliger Bauernhof, einfache aber leckere Speisen wie Rosinenstuten, selbstgemachte Eintöpfe und Milchreis an.
Überfahrt je Richtung: ca. 1 3/4 Std.
(inklusive Transfer mit Bus oder Inselbahn)


Tandemsprünge über Borkum
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: Flugplatz Borkum
Für alle Adrenalin-Begeisterten bietet der FSC Münster e.V. auch dieses Jahr wieder unvergessliche Freifall-Erlebnisse über der wunderschönen Insel Borkum.
Dieses einzigartige Erlebnis, über einer unvergleichlichen Kulisse, macht deinen Urlaub zu einer ganz besonderen Erinnerung.
Ein Absprung aus 4.000 Metern, gefolgt von atemberaubenden 60 Sekunden Freifall. und einer Schirmfahrt mit Ausblick über die ganze Insel.
Wir freuen uns auf dich am Flugplatz Borkum.
Vom 25.07. bis 02.08.2020.
Körpergröße min. 1,40 m, max. 1,95 m, Gewicht max. 90 kg. Minderjährige können mit einer Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten springen.
Aufgrund der aktuellen Situation bitte einen Mund-Nase-Schutz mitbringen.
Auf Wunsch mit Video-Begleitung.








Veranstaltungsort

Flugplatz

Ostfriesenstraße
26757 Borkum







Eintrittspreis: 200 €


Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”
Lassen Sie sich auf eine Reise rund um die Wahrzeichen Borkums entführen. Erfahren Sie was es mit den Leuchttürmen, Sichtmarken und Kirchtürmen auf sich hat. Die Fahrt dauert ca. 1 1/2 Stunden (via Ostland ca. 2 Stunden) und startet am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!


Wattwanderung ab Mittag auf Borkum
Zeit: 14:30 - 16:30 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Sommer of Korn im Geeske
Zeit: 19:00 - 23:45 Uhr
Ort: Geeske und der Swarte Roelf @ Jann-Berghaus- Straße 1, 26757 Borkum
Summer of Korn
Heute mit  Feinbrennerei Sasse (Münsterland) mit ihren gelagerten und international ausgezeichneten Körnern und ICK MeEne MAN mit ihrem neu aufgelegten Traditionskorn aus Osnabrück
Das gibt leckere Cocktails an der Kornbar.

LAGERKORN von Sasse


Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Korn gehört, gesehen oder geschmeckt haben: Denn Lagerkorn® hat mit alldem absolut nichts mehr gemein. Wir bei Sasse glauben fest an Qualität statt Quantität. Für Lagerkorn® gehen wir daher einen ungewöhnlichen Weg.
Mehr Informartionen
 
GESCHMACKSERLEBNISSE MIT CHARAKTER, DIE BEGEISTERN!

Entdecke die Familientradition des ICK MEENE MAN, deren Wurzeln bis in das Jahr 1657 zurückreichen! Ein deutsches Kulturgut – hergestellt nach dem deutschen Reinheitsgebot.
Mehr Informationen


 


ENTFÄLLT! Sturmfluten an der Nordseeküste
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestraße 25, 26757 Borkum
Dokumentarfilm mit Aufnahmen schwerer Sturmfluten.
Sturmfluten an der Nordseeküste:

Im Dokumentarfilm „Sturmfluten an der Nordseeküste“ thematisieren die Filmemacher Rolf Blank und Veronique Friedmann die Folgen schwerer Sturmfluten für die Insel Borkum und die deutsche Nordseeküste. Wissenschaftler, Küstenschützer, Umweltschutzorganisationen, Zeitzeugen der Sturmflut von 1962, und viele Küstenbewohner äußern sich zu den Gefahren durch Sturmfluten und Meeresspiegelanstieg, von denen auch Inseln wie Borkum betroffen sind. Mit Originalaufnahmen schwerer Sturmfluten.


Lüttje Piratentour
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Am Georg-Schütte Platz @ Am Georg-Schütte-Platz , Am Georg-Schütte-Platz 5, 26757 Borkum
Ahoi ihr kleinen und großen Landratten.
Seid Ihr bereit mit uns auf ein Abenteuer zu kommen? Mit unserer „Lüttje Piratentour“ haben wir speziell für unsere kleinen Gäste einen Spaziergang zusammengestellt, in dem es um Piraten, Walfänger und andere Abenteurer geht. Wir nehmen euch mit auf eine kindgerechte Zeitreise und erzählen euch spannende Geschichten aus Borkums Geschichte. Die Borkumer Originale der Watthanse vermitteln auf humorvolle  Weise ihr einzigartiges Wissen über die wilde Vergangenheit Borkums. Borkums Geschichte hautnah erleben – statt angestaubtes Museeumswissen.
Seid dabei und werdet echte Strandpiraten – und holt euch eure Überraschung.
>> Mehr Informationen zu dieser Tour


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Samstag, 29.08.2020

Tandemsprünge über Borkum
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: Flugplatz Borkum
Für alle Adrenalin-Begeisterten bietet der FSC Münster e.V. auch dieses Jahr wieder unvergessliche Freifall-Erlebnisse über der wunderschönen Insel Borkum.
Dieses einzigartige Erlebnis, über einer unvergleichlichen Kulisse, macht deinen Urlaub zu einer ganz besonderen Erinnerung.
Ein Absprung aus 4.000 Metern, gefolgt von atemberaubenden 60 Sekunden Freifall. und einer Schirmfahrt mit Ausblick über die ganze Insel.
Wir freuen uns auf dich am Flugplatz Borkum.
Vom 25.07. bis 02.08.2020.
Körpergröße min. 1,40 m, max. 1,95 m, Gewicht max. 90 kg. Minderjährige können mit einer Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten springen.
Aufgrund der aktuellen Situation bitte einen Mund-Nase-Schutz mitbringen.
Auf Wunsch mit Video-Begleitung.








Veranstaltungsort

Flugplatz

Ostfriesenstraße
26757 Borkum







Eintrittspreis: 200 €


Tüdeltied
Zeit: 09:00 - 14:00 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Kulturinsel Borkum Goethestr. 25 26757 Borkum
Tüdeltied – kreativer Flohmarkt
DER Markt für Trödeltanten, Schatzsucher, Schnäppchenjäger und alle, die einen schönen Samstag “vertrödeln” möchten.
Alle 14 Tage samstags von 9 Uhr bis 14 Uhr vor der Kulturinsel
Hinweis für Verkäufer/innen : Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich, Aufbau ab 8 Uhr, Kinder, die ihre Sachen auf Decken verkaufen, zahlen KEINE Standgebühr 🙂
In diesem Jahr ist Corona-bedingt vieles anders :
* Es gibt nur einen Eingang ( beim Gezeitenland)
* Wir müssen Eintritt nehmen > Erwachsene zahlen 50 Cent, Kinder nix 🙂 . Bitte bringen  Sie das Eintrittsgeld passend mit, wir haben keine Wechselkasse.
* Um unnötige Wartezeit am Eingag zu vermeiden, bringen Sie bitte einen bereits vorausgefüllten Zettel mit Ihren Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer) mit.
* Sollte der Mindestabstand von 1,50m mal nicht eingehalten werden können, muss eine Maske getragen werden.
 








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum


Sommer of Korn im Geeske
Zeit: 19:00 - 23:45 Uhr
Ort: Geeske und der Swarte Roelf @ Jann-Berghaus- Straße 1, 26757 Borkum
Summer of Korn
Heute mit  Feinbrennerei Sasse (Münsterland) mit ihren gelagerten und international ausgezeichneten Körnern und ICK MeEne MAN mit ihrem neu aufgelegten Traditionskorn aus Osnabrück
Das gibt leckere Cocktails an der Kornbar.

LAGERKORN von Sasse


Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Korn gehört, gesehen oder geschmeckt haben: Denn Lagerkorn® hat mit alldem absolut nichts mehr gemein. Wir bei Sasse glauben fest an Qualität statt Quantität. Für Lagerkorn® gehen wir daher einen ungewöhnlichen Weg.
Mehr Informartionen
 
GESCHMACKSERLEBNISSE MIT CHARAKTER, DIE BEGEISTERN!

Entdecke die Familientradition des ICK MEENE MAN, deren Wurzeln bis in das Jahr 1657 zurückreichen! Ein deutsches Kulturgut – hergestellt nach dem deutschen Reinheitsgebot.
Mehr Informationen


 


» Sonntag, 30.08.2020

Tandemsprünge über Borkum
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Ort: Flugplatz Borkum
Für alle Adrenalin-Begeisterten bietet der FSC Münster e.V. auch dieses Jahr wieder unvergessliche Freifall-Erlebnisse über der wunderschönen Insel Borkum.
Dieses einzigartige Erlebnis, über einer unvergleichlichen Kulisse, macht deinen Urlaub zu einer ganz besonderen Erinnerung.
Ein Absprung aus 4.000 Metern, gefolgt von atemberaubenden 60 Sekunden Freifall. und einer Schirmfahrt mit Ausblick über die ganze Insel.
Wir freuen uns auf dich am Flugplatz Borkum.
Vom 25.07. bis 02.08.2020.
Körpergröße min. 1,40 m, max. 1,95 m, Gewicht max. 90 kg. Minderjährige können mit einer Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigten springen.
Aufgrund der aktuellen Situation bitte einen Mund-Nase-Schutz mitbringen.
Auf Wunsch mit Video-Begleitung.








Veranstaltungsort

Flugplatz

Ostfriesenstraße
26757 Borkum







Eintrittspreis: 200 €


Wattwanderung ab Mittag auf Borkum
Zeit: 14:30 - 16:30 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 31.08.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Ausflugsbahn “Moritz”
Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: Busbahnhof
Toornkieker-Tour

“Einsteigen und los geht’s zur Inseltour”
Lassen Sie sich auf eine Reise rund um die Wahrzeichen Borkums entführen. Erfahren Sie was es mit den Leuchttürmen, Sichtmarken und Kirchtürmen auf sich hat. Die Fahrt dauert ca. 1 1/2 Stunden (via Ostland ca. 2 Stunden) und startet am Busbahnhof.
Tickets erhältlich im Fahrkartenschalter am Bahnhof.
Änderungen vorbehalten!


Wattwanderung ab Mittag auf Borkum
Zeit: 14:30 - 16:30 Uhr
Den Wattwürmern auf der Spur!
Erleben Sie eine geführte Wattwanderung durch das Borkumer Wattenmeer mit den Borkumer Wattführern.
Das ist ein toller Spaß für die ganze Familie. Unsere sachkundigen und staatlich geprüften Wattführer zeigen Ihnen das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – so wird Ihr Ausflug zum Abenteuer. Sie lernen z.B. die üppige Vielfalt der Flora und Fauna im Naturschutzgebiet kennen. Beobachten Sie mit uns Kiebitze, Strandläufer, Enten, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr! Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden.
Karten für eine Wattwanderung bekommen Sie bei:
Borkumer Kleinbahn
Georg Schütte Platz
Telefon: 04922-3093242
E-Mail: info@borkumer-kleinbahn.de
Website: www.borkumer-kleinbahn.de
Watthanse
Wattwanderung und andere Events auf Borkum
Specksniederstrate 3,
Telefon: 04922 697
:+49 170 211 81 58
E-Mail: anfrage@watthanse.de
Website: www.watthanse.de
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer!
 


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Borkumer Folknacht
Zeit: 20:00 - 23:00 Uhr
Ort: Kulturinsel
Seit Monaten nur Absagen geplanter Konzerte und Auftritte. So geht es LAWAY, Albertus Akkermann und dem Weltmusik-Trio La Kejoca. Nun wollen sie einen ersten Versuch starten und wieder gemeinsam, wie im Winter bei der “Musik in ‘t Lüchterkark”, auf die Bühne gehen. Natürlich unter den Möglichkeiten, die in Corona-Zeiten machbar sind. “Es wird Zeit, denn nur wenn wir zeigen, dass es möglich ist unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes Konzerte durchzuführen, haben wir eine Chance diese schwierigen Zeiten zu überleben”, so Gerd Brandt von LAWAY. Albertus Akkermann hat in den Wochen der totalen Schließung mit Youtube-Videos musikalische Grüße von seiner Insel Borkum gesandt und fast 150.000 Menschen sind ihm dabei gefolgt. Inzwischen hat er auch eine CD mit seinen Mutmacherliedern veröffentlicht, die er selbstverständlich zum Konzert mitbringt. Wie heißt es dort doch so schön in einem seiner Songs: “Und von uns weiß keiner wohin die Reise geht”.
Am Montag, den 31.08. um 20 Uhr werden sie im Großen Saal in der Kulturinsel auf Borkum gemeinsam mit dem Weltmusik-Trio La Kejoca und dem Trio Akkermann, Fröse & Brandt ein ganz besonderes Konzert geben. „Uns ist es wichtig, auch auf Borkum, wo wir so große Erfolge gefeiert haben und wo wir seit so vielen Jahre treueste Fan haben, die alljährlich in unsere Winterkonzerte strömen, auch in Corona-Zeiten Flagge zu zeigen“, so Bandleader Gerd Brandt.
Plattdeutsche Lieder und Schangsongs von Hannes Flesner stehen auf dem Programm des Trios Albertus Akkermann, Jörg Fröse und Gerd Brandt. Seit einigen Jahren feiern die beiden LAWAY-Musiker zusammen mit mdem singenden Borkumer Wattführer auf dem ostfriesischen Festland mit ihrem ganz besonderen Programm große Erfolge. Mal deftig, nicht immer ganz ernst und voller kleiner Anekdoten präsentieren die drei Vollblut-Folkmusiker ihre Lieder auf dem Akkordeon, der Gitarre und vielen weiteren Instrumenten, zu denen Jörg Fröse im Laufe des Auftritt greift. Da sind u.a. die Mandoline, die irische Fiddle, die kleine Tin-Whistle, die Mundharmonika oder die Handorgel. Auf all diesen Instrumenten ist der Multiinstrumentalist aus Neuwesteel aller bestens zuhause. Albertus Akkermann und Gerd Brandt singen mit ihren starken Stimmen und moderieren locker und leicht durch das Programm.
Lieder und Tanzmelodien aus 40 Jahren stehen auf dem Programm des nun schon lange nicht mehr nur in Ostfriesland beliebten Friesenfolk-Ensembles LAWAY. Von den Folkbühnen in Nord- und Westdeutschland sind heute sie nicht mehr wegzudenken. Als Gruppe der ersten Stunde haben ihre Konzerte einen festen Platz im den Programmen. Immer wieder überraschen sie das Publikum mit neuen Facetten. War die Band in den 80ern vor allem für ihre politischen Inhalte bekannt, hat sie ihr Spektrum immer mehr erweitert. Die meist plattdeutschen Lieder erzählen von den Menschen zwischen Moor und Meer und gerade ihre ausgefeilten Satzgesänge begeistern nicht nur ihre vielen treuen Fans.








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum






Eintritt kostenfrei


» Dienstag, 01.09.2020

Keramik Kacheln gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Keramik Kacheln gestalten.
Hier können Kinder ab zwei Jahren mit ihren Eltern, ab fünf Jahren ohne Eltern und Erwachsene, Kacheln kreativ gestalten. Mit den Glasuren können auch andere Materialien, wie Glas oder Metall verarbeitet werden. Die Kacheln erfreuen sich seit Jahren als Mitbringsel großer Beliebtheit. Mit einer besonderen Technik werden auch diejenigen, die von sich behaupten, nicht kreativ zu sein, über das Ergebniss staunen.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 25,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 20,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Insel Leben Borkum
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 2526757 Borkum
Dokumentarfilm über das Leben und die Geschichte der Insel Borkum
Im Dokumentarfilm Insel-Leben Borkum wird der Verlauf eines Jahres mit seinen traditionellen Festen und den wechselnden Jahreszeiten nachgezeichnet. Neben den faszinierenden Landschafts- und Tieraufnahmen gibt es als weiteres Element historische Foto- und Filmdokumente zu sehen. Eine Rarität sind die ersten Filmstreifen über das Badeleben in den 20er Jahren, Filmdokumente aus dem Jahr 1939 und den fünfziger Jahren. Natürlich kommen auch zahlreiche Insulaner zu Wort, die vom Insel-Leben auf Borkum erzählen. Ein authentischer Dokumentarfilm von Rolf Blank Und Veronique Friedmann, der das heutige Borkum und die historische Entwicklung unseres Seebades zeigt.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 02.09.2020

Schatzkästchen gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Dieses Angebot ist was für die Kleineren – ab 5 Jahren und wurde in der Vergangenheit von Großeltern und Enkeln gemeinsam genutzt. Dabei malt nach Gutdünken die Omi /der Opi genauso wie das Kind ein Kästchen und entdeckt im besten Fall die kindliche Freude am Gestalten mit Glitzer und Muscheln. Genauso können Kinder alleine, mit Geschwistern oder Eltern mitmachen.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 10,50 €


++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Wilde Gänse und andere Wintervögel im Nationalpark Wattenmeer
Zeit: 20:00 - 21:30 Uhr
Ort: Kulturinsel
Beamer-Vortrag (A. Thorenmeier, Leiter Nationalpark-Schiff)








Veranstaltungsort

Kulturinsel (Raum Störtebeker)

Goethestraße 25
26757 Borkum








Preis: 5,00 €


Piraterie vor Borkum
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
>> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 03.09.2020

Besuch des Borkumer Wasserturms
Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: Wasserturm @ Geert-Bakker-Straße, 26757 Borkum
Zutritt zum Wasserturm, erste Führung um 10 Uhr, die zweite startet um 11 Uhr. Ein Vortrag über die besonderen Eigenheiten Borkums zur Trinkwasserversorgung, Entstehung der Insel und ihrer Wasservorräte, die Arbeit des Watertoorn Börkum e.V hinsichtlich des denkmalgeschützten Bauwerkes, Einrichtung eines Wassermuseums und – Erlebnisbereiches.
Maximal 10 Besucher haben dann die Möglichkeit Wissenswertes über die Borkumer Wasserversorgung, Funktionsweise des Wasserturms und seiner interessanten Geschichte zu erfahren.
Karten zum Preis von 5,00 € für Erwachsene und 3,00 € für Kinder und Jugendliche von 8-16 Jahren sind im Büro des Heimatmuseums der Insel Borkum erhältlich.








Veranstaltungsort

Wasserturm

Geert-Bakker-Straße
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 5,00 € €


Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 25,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 20,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


ENTFÄLLT! Puppentheater Rumpelkiste
Zeit: 14:30 - 15:30 Uhr
Ort: Kulturinsel
Erlebt wieder eine spannende Geschichte mit Kasper und seinen Freunden!








Veranstaltungsort

Kulturinsel (Raum Störtebeker)

Goethestraße 25
26757 Borkum







Eintrittspreis: 5 €


++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Freies Malen
Zeit: 19:00 - 21:30 Uhr
Ort: Spielinsel
In diesem Kurs ist das Motto: Du kannst nichts falsch/schlecht machen.
Wenn Du jetzt zum Stift greifst und Dir vornimmst: Ich Male jetzt ein Pferd (probier’s),dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Ergebnis nicht die reine Freude ist. Warum?
Wir haben alle irgendein Bild von einem Pferd im Kopf und kriegen die Wiedergabe aufs Papier nicht zufriedenstellend hin. Die Erfahrungen im Kunstunterricht früher tun ein Übriges. Das Malen wurde bewertet.
Schnell entstand bei dem Ein- oder anderen Kind die Idee: Ich kann nicht malen, ich habe kein Talent. Wenn Du mit diesem Gedanken durch die Welt läufst, bist Du in diesem Kurs goldrichtig. Hier kannst Du mit Farben und Formen spielen. Ein gut oder schlecht gibt es nicht.
Wo gibt es im täglichen Leben diese Freiheit?
Eben!








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,- €


Unter Vorbehalt! Shantychor “Oldtimer”
Zeit: 20:00 - 21:30 Uhr
Ort: Kulturinsel
“Störtebekers Erben”
Likedeeler, Freibeuter und Piraten: der original Borkumer Shantychor „Oldtimer“ segelt singend seinen nicht immer ganz seriösen Vorgängern hinterher. Augenzwinkernd wird das Publikum mitgenommen auf eine Reise um die Welt und darf sich auf irisch angehauchte, teilweise englischsprachige Stücke, moderne Lieder und alte deutsche Gassenhauer freuen. Unterhaltung allererster Kajüte in der Borkumer Kulturinsel ist garantiert!








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum







Vorverkauf: 11,00 € – 13,00 €
Abendkasse: 13,00 € – 15,00 €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
>> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Freitag, 04.09.2020

Führung durch die Werkstatt
Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: Borkumer Kleinbahn
Ein „Muss“ für alle Eisenbahnliebhaber ist die spannende Reise hinter die Kulissen der Borkumer Kleinbahn. Erleben Sie in ca. 1 ½ Stunde die langjährige Geschichte der Inselbahn auf Borkum und erkunden Sie die inseleigene Werkstatt. Hier werden neben sämtlichen Reparaturarbeiten auch Wartungs- und Restaurationsarbeiten durchgeführt.
Nehmen Sie teil an einer einzigartigen Führung und lernen Sie den historischen und vielseitigen Fuhrpark der Borkumer Kleinbahn kennen.  Auf Sie wartet ein mitreißendes und unverwechselbares Erlebnis…
Die Führung beginnt jeweils um 14:00 Uhr an der Werkstatt im Betriebshof der Borkumer Kleinbahn!
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Reservierung am Fahrkartenschalter (Inselbahnhof) erforderlich!

Tickets für die Werkstattführung können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Während der Vortragszeit ist eine Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich.
















Veranstaltungsort

Busbahnhof

Busbahnhof
26757 Borkum Niedersachsen







Eintrittspreis: Erw. (ab 12 Jahren) p.P. 20€ €


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Sturmfluten an der Nordseeküste
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestraße 25, 26757 Borkum
Dokumentarfilm mit Aufnahmen schwerer Sturmfluten.
Sturmfluten an der Nordseeküste:

Im Dokumentarfilm „Sturmfluten an der Nordseeküste“ thematisieren die Filmemacher Rolf Blank und Veronique Friedmann die Folgen schwerer Sturmfluten für die Insel Borkum und die deutsche Nordseeküste. Wissenschaftler, Küstenschützer, Umweltschutzorganisationen, Zeitzeugen der Sturmflut von 1962, und viele Küstenbewohner äußern sich zu den Gefahren durch Sturmfluten und Meeresspiegelanstieg, von denen auch Inseln wie Borkum betroffen sind. Mit Originalaufnahmen schwerer Sturmfluten.


Lüttje Piratentour
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Am Georg-Schütte Platz @ Am Georg-Schütte-Platz , Am Georg-Schütte-Platz 5, 26757 Borkum
Ahoi ihr kleinen und großen Landratten.
Seid Ihr bereit mit uns auf ein Abenteuer zu kommen? Mit unserer „Lüttje Piratentour“ haben wir speziell für unsere kleinen Gäste einen Spaziergang zusammengestellt, in dem es um Piraten, Walfänger und andere Abenteurer geht. Wir nehmen euch mit auf eine kindgerechte Zeitreise und erzählen euch spannende Geschichten aus Borkums Geschichte. Die Borkumer Originale der Watthanse vermitteln auf humorvolle  Weise ihr einzigartiges Wissen über die wilde Vergangenheit Borkums. Borkums Geschichte hautnah erleben – statt angestaubtes Museeumswissen.
Seid dabei und werdet echte Strandpiraten – und holt euch eure Überraschung.
>> Mehr Informationen zu dieser Tour


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Sonntag, 06.09.2020

Tüdeltied
Zeit: 09:00 - 14:00 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Kulturinsel Borkum Goethestr. 25 26757 Borkum
Tüdeltied – kreativer Flohmarkt
DER Markt für Trödeltanten, Schatzsucher, Schnäppchenjäger und alle, die einen schönen Samstag “vertrödeln” möchten.
Alle 14 Tage samstags von 9 Uhr bis 14 Uhr vor der Kulturinsel
Hinweis für Verkäufer/innen : Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich, Aufbau ab 8 Uhr, Kinder, die ihre Sachen auf Decken verkaufen, zahlen KEINE Standgebühr 🙂
In diesem Jahr ist Corona-bedingt vieles anders :
* Es gibt nur einen Eingang ( beim Gezeitenland)
* Wir müssen Eintritt nehmen > Erwachsene zahlen 50 Cent, Kinder nix 🙂 . Bitte bringen  Sie das Eintrittsgeld passend mit, wir haben keine Wechselkasse.
* Um unnötige Wartezeit am Eingag zu vermeiden, bringen Sie bitte einen bereits vorausgefüllten Zettel mit Ihren Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer) mit.
* Sollte der Mindestabstand von 1,50m mal nicht eingehalten werden können, muss eine Maske getragen werden.
 








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum


Watt’n Konzert
Zeit: 17:45 - 20:15 Uhr
Watt’n Konzert

Auch in der Saison 2020 können unsere Gäste unter der Leitung des Borkumer Originals Albertus Akkermann eine ganz besondere Wattwanderung erleben. Denn für „Watt’n Konzert“ nimmt der Musiker – der sonst u.a. mit seiner Band „Triangel“ auf der Bühne steht und traditionelle Lieder von der Küste und eigene Kompositionen zum Besten gibt  – sein geliebtes Akkordeon mit ins Watt.
Albertus Akkermann ist nämlich neben seiner Tätigkeit als Musiker auch als selbstständiger Wattführer rund um die Insel Borkum tätig. Die Vermittlung von Wissen über Fauna und Flora des Wattenmeeres wird untermalt und begleitet von Albertus Akkermanns Musik, der seine beiden Leidenschaften – das Watt und die Musik – gekonnt miteinander zu verbinden weiß.
„Watt’n Konzert“ verdankt seine Entstehung auch den vielen Borkumurlaubern, die wiederholt nach solch einem „Event“ nachgefragt haben.
Der Ausflug ins Watt beginnt am Busbahnhof und dauert ca. 2 – 2 1/2 Std. (inkl. Transfer).
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer mit der Borkumer Kleinbahn und dem singenden Wattführer Albertus Akkermann!
 

Preise 2020




Erwachsene
15,00 €*


Kinder 6-11 Jahren
11,00 €*




*Preise inkl. Bustransfer
Die Teilnahme ist erst ab 6 Jahren möglich!


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 07.09.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


» Dienstag, 08.09.2020

Keramik Kacheln gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Keramik Kacheln gestalten.
Hier können Kinder ab zwei Jahren mit ihren Eltern, ab fünf Jahren ohne Eltern und Erwachsene, Kacheln kreativ gestalten. Mit den Glasuren können auch andere Materialien, wie Glas oder Metall verarbeitet werden. Die Kacheln erfreuen sich seit Jahren als Mitbringsel großer Beliebtheit. Mit einer besonderen Technik werden auch diejenigen, die von sich behaupten, nicht kreativ zu sein, über das Ergebniss staunen.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 25,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 20,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Insel Leben Borkum
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 2526757 Borkum
Dokumentarfilm über das Leben und die Geschichte der Insel Borkum
Im Dokumentarfilm Insel-Leben Borkum wird der Verlauf eines Jahres mit seinen traditionellen Festen und den wechselnden Jahreszeiten nachgezeichnet. Neben den faszinierenden Landschafts- und Tieraufnahmen gibt es als weiteres Element historische Foto- und Filmdokumente zu sehen. Eine Rarität sind die ersten Filmstreifen über das Badeleben in den 20er Jahren, Filmdokumente aus dem Jahr 1939 und den fünfziger Jahren. Natürlich kommen auch zahlreiche Insulaner zu Wort, die vom Insel-Leben auf Borkum erzählen. Ein authentischer Dokumentarfilm von Rolf Blank Und Veronique Friedmann, der das heutige Borkum und die historische Entwicklung unseres Seebades zeigt.


Körners Literaritäten Kabarett – “Lachen ist die beste Medizin”
Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestr. 2526757 Borkum
Körners Literaritäten Kabarett – “Lachen ist die beste Medizin”
Viele haben sich schon krank gelacht, einige möchten sich tot lachen und doch ist Lachen die beste Medizin. Mit vielen Liedern und Texten des klassischen Kabaretts will Hans-Peter Körner über Ärzte und Schwestern, über Gesunde und Kranke, über Arznei und Medizin, also über alles, was mit Medizin zu tun hat, sprechen. Zum Thema äußern sich neben Heinz Erhardt unter anderen Eugen Roth und Otto Reutter.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 09.09.2020

Schatzkästchen gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Dieses Angebot ist was für die Kleineren – ab 5 Jahren und wurde in der Vergangenheit von Großeltern und Enkeln gemeinsam genutzt. Dabei malt nach Gutdünken die Omi /der Opi genauso wie das Kind ein Kästchen und entdeckt im besten Fall die kindliche Freude am Gestalten mit Glitzer und Muscheln. Genauso können Kinder alleine, mit Geschwistern oder Eltern mitmachen.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 10,50 €


++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Gesundheit zum Aufsaugen und Anfassen
Zeit: 16:30 - 18:00 Uhr
Ort: Kulturinsel
Eine Vortragsreihe zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gesundheitlichen Nutzens im Meeresklima. Mit vielfältigen Tipps und praktischen Anregungen aus den Bereichen Stressprävention,Ernährungsberatung sowie Bewegung und Entspannung im Borkumer Heilklima.
 
Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz.
Aus gegebenem Anlass sind die Teilnehmerzahlen auf 30 Teilnehmer beschränkt.








Veranstaltungsort

Kulturinsel (Raum Störtebeker)

Goethestraße 25
26757 Borkum






Eintritt kostenfrei


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Piraterie vor Borkum
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
>> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 10.09.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 25,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 20,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Freies Malen
Zeit: 19:00 - 21:30 Uhr
Ort: Spielinsel
In diesem Kurs ist das Motto: Du kannst nichts falsch/schlecht machen.
Wenn Du jetzt zum Stift greifst und Dir vornimmst: Ich Male jetzt ein Pferd (probier’s),dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Ergebnis nicht die reine Freude ist. Warum?
Wir haben alle irgendein Bild von einem Pferd im Kopf und kriegen die Wiedergabe aufs Papier nicht zufriedenstellend hin. Die Erfahrungen im Kunstunterricht früher tun ein Übriges. Das Malen wurde bewertet.
Schnell entstand bei dem Ein- oder anderen Kind die Idee: Ich kann nicht malen, ich habe kein Talent. Wenn Du mit diesem Gedanken durch die Welt läufst, bist Du in diesem Kurs goldrichtig. Hier kannst Du mit Farben und Formen spielen. Ein gut oder schlecht gibt es nicht.
Wo gibt es im täglichen Leben diese Freiheit?
Eben!








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,- €


Bingo live – Mit Michael Thürnau
Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Kulturinsel
Michael Thürnau ist einer der markantesten Moderatoren in Deutschland. Bekannt als Radiostimme
im NDR, als Moderator auf der Bühne und als der ,,BINGOBÄR“ in der erfolgreichen TV Show
,,BINGO!“
Auch in diesem Jahr präsentiert Michael Thürnau seine beliebten ,,BINGO live“ Shows. Mit seiner charmanten, witzigen und immer fröhlichen Art begeistert er das Publikum immer wieder aufs Neue.












Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum







Vorverkauf: 14,00 €; ermäßigt: 12,00 €
Abendkasse: 16,00 €; ermäßigt: 14,00 €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
>> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Freitag, 11.09.2020

Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Sturmfluten an der Nordseeküste
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestraße 25, 26757 Borkum
Dokumentarfilm mit Aufnahmen schwerer Sturmfluten.
Sturmfluten an der Nordseeküste:

Im Dokumentarfilm „Sturmfluten an der Nordseeküste“ thematisieren die Filmemacher Rolf Blank und Veronique Friedmann die Folgen schwerer Sturmfluten für die Insel Borkum und die deutsche Nordseeküste. Wissenschaftler, Küstenschützer, Umweltschutzorganisationen, Zeitzeugen der Sturmflut von 1962, und viele Küstenbewohner äußern sich zu den Gefahren durch Sturmfluten und Meeresspiegelanstieg, von denen auch Inseln wie Borkum betroffen sind. Mit Originalaufnahmen schwerer Sturmfluten.


Lüttje Piratentour
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Am Georg-Schütte Platz @ Am Georg-Schütte-Platz , Am Georg-Schütte-Platz 5, 26757 Borkum
Ahoi ihr kleinen und großen Landratten.
Seid Ihr bereit mit uns auf ein Abenteuer zu kommen? Mit unserer „Lüttje Piratentour“ haben wir speziell für unsere kleinen Gäste einen Spaziergang zusammengestellt, in dem es um Piraten, Walfänger und andere Abenteurer geht. Wir nehmen euch mit auf eine kindgerechte Zeitreise und erzählen euch spannende Geschichten aus Borkums Geschichte. Die Borkumer Originale der Watthanse vermitteln auf humorvolle  Weise ihr einzigartiges Wissen über die wilde Vergangenheit Borkums. Borkums Geschichte hautnah erleben – statt angestaubtes Museeumswissen.
Seid dabei und werdet echte Strandpiraten – und holt euch eure Überraschung.
>> Mehr Informationen zu dieser Tour


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Sonntag, 13.09.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 14.09.2020

Schiffsausflug zur Insel Juist
Zeit: 07:15 - 17:30 Uhr
Ort: Borkumer Kleinbahn @ Am Georg-Schütte-Platz 8, 26757 Borkum
Schiffsausflug zur Insel Juist

Auf Borkums Nachbarinsel Juist führt ein Tagesausflugsangebot der Borkumer Kleinbahn. Die Tour startet am Borkumer Bahnhof entweder per Bus oder per Inselbahn. Im Fährhafen gehen die Passagiere an Bord des Ausflugsschiffs MS „Störtebeker“.  Der Fahrt verläuft durch das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, hier liegt die Vogelinsel Memmert zum Greifen nah. Sie ist von Menschen unbewohnt und dient vielen Seevögeln als Brut- und Rastplatz.
Die Insel Juist begrüßt die Tagesgäste mit ihrem weithin sichtbaren modernen Wahrzeichen, einer Seebrücke mit Seezeichen. Der Ort selbst ist vom Hafen aus in wenigen Minuten erreichbar. Die Insel ist autofrei, man bewegt sich hier zu Fuß, per Fahrrad oder ganz traditionell mit der Pferdekutsche, sogar Pferdetaxen sind unterwegs.
Ganz besonders an Juist ist der Hammersee, er ist der größte Süßwassersee auf einer Ostfriesischen Insel und ein einzigartiges Biotop. Von einer Aussichtsplattform im Norden des Sees kann man Flora und Fauna wunderbar beobachten. Rund um den See lädt außerdem ein kleiner Wanderweg zum Spazierengehen ein. In unmittelbarer Nähe des Sees bietet die „Domäne Bill“, ein ehemaliger Bauernhof, einfache aber leckere Speisen wie Rosinenstuten, selbstgemachte Eintöpfe und Milchreis an.
Überfahrt je Richtung: ca. 1 3/4 Std.
(inklusive Transfer mit Bus oder Inselbahn)


Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Robben und Wale vor Borkum
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 25
Beamer-Präsentation und Vortrag von Biologin Claudia Thorenmeier
Seehund, Kegelrobbe und Schweinswal sind die Meeressäuger, die im Meer vor Borkum leben. Auf der Seehundbank kann man regelmäßig Robben beobachten. Doch wo werden ihre Jungen geboren? Wieviel Fisch fressen sie am Tag und wie tief können sie tauchen? Schweinswale sind viel seltener zu sehen. Wann und wo hat man die besten Chancen, sie zu beobachten? Wie werden die Jungen geboren?
Tauchen Sie ein in die Geheimnisse der Meeressäuger. Natürlich gibt es auch einen kleinen Überblick über Robben und Wale weltweit und den Borkumer Walfang vor 300 Jahren.
Eintrittspreis: Erw. 5 €; Kinder 2,50 €


» Dienstag, 15.09.2020

Keramik Kacheln gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Keramik Kacheln gestalten.
Hier können Kinder ab zwei Jahren mit ihren Eltern, ab fünf Jahren ohne Eltern und Erwachsene, Kacheln kreativ gestalten. Mit den Glasuren können auch andere Materialien, wie Glas oder Metall verarbeitet werden. Die Kacheln erfreuen sich seit Jahren als Mitbringsel großer Beliebtheit. Mit einer besonderen Technik werden auch diejenigen, die von sich behaupten, nicht kreativ zu sein, über das Ergebniss staunen.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 25,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 20,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Insel Leben Borkum
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 2526757 Borkum
Dokumentarfilm über das Leben und die Geschichte der Insel Borkum
Im Dokumentarfilm Insel-Leben Borkum wird der Verlauf eines Jahres mit seinen traditionellen Festen und den wechselnden Jahreszeiten nachgezeichnet. Neben den faszinierenden Landschafts- und Tieraufnahmen gibt es als weiteres Element historische Foto- und Filmdokumente zu sehen. Eine Rarität sind die ersten Filmstreifen über das Badeleben in den 20er Jahren, Filmdokumente aus dem Jahr 1939 und den fünfziger Jahren. Natürlich kommen auch zahlreiche Insulaner zu Wort, die vom Insel-Leben auf Borkum erzählen. Ein authentischer Dokumentarfilm von Rolf Blank Und Veronique Friedmann, der das heutige Borkum und die historische Entwicklung unseres Seebades zeigt.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 16.09.2020

Schatzkästchen gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Dieses Angebot ist was für die Kleineren – ab 5 Jahren und wurde in der Vergangenheit von Großeltern und Enkeln gemeinsam genutzt. Dabei malt nach Gutdünken die Omi /der Opi genauso wie das Kind ein Kästchen und entdeckt im besten Fall die kindliche Freude am Gestalten mit Glitzer und Muscheln. Genauso können Kinder alleine, mit Geschwistern oder Eltern mitmachen.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 10,50 €


++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Gesundheit zum Aufsaugen und Anfassen
Zeit: 16:30 - 18:00 Uhr
Ort: Kulturinsel
Eine Vortragsreihe zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gesundheitlichen Nutzens im Meeresklima. Mit vielfältigen Tipps und praktischen Anregungen aus den Bereichen Stressprävention,Ernährungsberatung sowie Bewegung und Entspannung im Borkumer Heilklima.
 
Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz.
Aus gegebenem Anlass sind die Teilnehmerzahlen auf 30 Teilnehmer beschränkt.








Veranstaltungsort

Kulturinsel (Raum Störtebeker)

Goethestraße 25
26757 Borkum






Eintritt kostenfrei


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Piraterie vor Borkum
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
>> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 17.09.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 25,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 20,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Freies Malen
Zeit: 19:00 - 21:30 Uhr
Ort: Spielinsel
In diesem Kurs ist das Motto: Du kannst nichts falsch/schlecht machen.
Wenn Du jetzt zum Stift greifst und Dir vornimmst: Ich Male jetzt ein Pferd (probier’s),dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Ergebnis nicht die reine Freude ist. Warum?
Wir haben alle irgendein Bild von einem Pferd im Kopf und kriegen die Wiedergabe aufs Papier nicht zufriedenstellend hin. Die Erfahrungen im Kunstunterricht früher tun ein Übriges. Das Malen wurde bewertet.
Schnell entstand bei dem Ein- oder anderen Kind die Idee: Ich kann nicht malen, ich habe kein Talent. Wenn Du mit diesem Gedanken durch die Welt läufst, bist Du in diesem Kurs goldrichtig. Hier kannst Du mit Farben und Formen spielen. Ein gut oder schlecht gibt es nicht.
Wo gibt es im täglichen Leben diese Freiheit?
Eben!








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,- €


Hätten Sie das gewusst?
Zeit: 19:30 - 21:30 Uhr
Ort: Kulturinsel (Raum Störtebeker) @ Goethestraße 2526757 Borkum
“Inselbekannte”Autoren und Vortragende werden sich mit kurzen Auftritten abwechseln. Wer schon immer einmal wissen wollte, warum Borkumer Platt einfach zu verstehen ist, wie es im Winter auf der Insel war oder was ein sich abrollende Küchenpapierrolle mit dem Walfang vor über 250 Jahren zu tun hat, der sollte sich schnell eine Karte besorgen. Wer sich für die Herkunft der sonderbaren Namen der Borkumer interessiert, der ist richtig in der Kulturinsel. Der singende Wattführer Albertus Akkermann und die Kufferschlukerjungens sind auch wieder dabei!
Freuen Sie sich auf kurzweilige liebevoll gestaltete Anekdoten über das Leben und die Geschichte der Insel Borkum.
Eintritt:
Vorverkauf : 10 €
Abendkasse: 12 €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
>> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Freitag, 18.09.2020

Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Sturmfluten an der Nordseeküste
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestraße 25, 26757 Borkum
Dokumentarfilm mit Aufnahmen schwerer Sturmfluten.
Sturmfluten an der Nordseeküste:

Im Dokumentarfilm „Sturmfluten an der Nordseeküste“ thematisieren die Filmemacher Rolf Blank und Veronique Friedmann die Folgen schwerer Sturmfluten für die Insel Borkum und die deutsche Nordseeküste. Wissenschaftler, Küstenschützer, Umweltschutzorganisationen, Zeitzeugen der Sturmflut von 1962, und viele Küstenbewohner äußern sich zu den Gefahren durch Sturmfluten und Meeresspiegelanstieg, von denen auch Inseln wie Borkum betroffen sind. Mit Originalaufnahmen schwerer Sturmfluten.


Lüttje Piratentour
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Am Georg-Schütte Platz @ Am Georg-Schütte-Platz , Am Georg-Schütte-Platz 5, 26757 Borkum
Ahoi ihr kleinen und großen Landratten.
Seid Ihr bereit mit uns auf ein Abenteuer zu kommen? Mit unserer „Lüttje Piratentour“ haben wir speziell für unsere kleinen Gäste einen Spaziergang zusammengestellt, in dem es um Piraten, Walfänger und andere Abenteurer geht. Wir nehmen euch mit auf eine kindgerechte Zeitreise und erzählen euch spannende Geschichten aus Borkums Geschichte. Die Borkumer Originale der Watthanse vermitteln auf humorvolle  Weise ihr einzigartiges Wissen über die wilde Vergangenheit Borkums. Borkums Geschichte hautnah erleben – statt angestaubtes Museeumswissen.
Seid dabei und werdet echte Strandpiraten – und holt euch eure Überraschung.
>> Mehr Informationen zu dieser Tour


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Samstag, 19.09.2020

Tüdeltied
Zeit: 09:00 - 14:00 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Kulturinsel Borkum Goethestr. 25 26757 Borkum
Tüdeltied – kreativer Flohmarkt
DER Markt für Trödeltanten, Schatzsucher, Schnäppchenjäger und alle, die einen schönen Samstag “vertrödeln” möchten.
Alle 14 Tage samstags von 9 Uhr bis 14 Uhr vor der Kulturinsel
Hinweis für Verkäufer/innen : Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich, Aufbau ab 8 Uhr, Kinder, die ihre Sachen auf Decken verkaufen, zahlen KEINE Standgebühr 🙂
In diesem Jahr ist Corona-bedingt vieles anders :
* Es gibt nur einen Eingang ( beim Gezeitenland)
* Wir müssen Eintritt nehmen > Erwachsene zahlen 50 Cent, Kinder nix 🙂 . Bitte bringen  Sie das Eintrittsgeld passend mit, wir haben keine Wechselkasse.
* Um unnötige Wartezeit am Eingag zu vermeiden, bringen Sie bitte einen bereits vorausgefüllten Zettel mit Ihren Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer) mit.
* Sollte der Mindestabstand von 1,50m mal nicht eingehalten werden können, muss eine Maske getragen werden.
 








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum


Schiffsausflug zur Insel Juist
Zeit: 09:30 - 13:30 Uhr
Ort: Borkumer Kleinbahn @ Am Georg-Schütte-Platz 8, 26757 Borkum
Schiffsausflug zur Insel Juist

Auf Borkums Nachbarinsel Juist führt ein Tagesausflugsangebot der Borkumer Kleinbahn. Die Tour startet am Borkumer Bahnhof entweder per Bus oder per Inselbahn. Im Fährhafen gehen die Passagiere an Bord des Ausflugsschiffs MS „Störtebeker“.  Der Fahrt verläuft durch das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, hier liegt die Vogelinsel Memmert zum Greifen nah. Sie ist von Menschen unbewohnt und dient vielen Seevögeln als Brut- und Rastplatz.
Die Insel Juist begrüßt die Tagesgäste mit ihrem weithin sichtbaren modernen Wahrzeichen, einer Seebrücke mit Seezeichen. Der Ort selbst ist vom Hafen aus in wenigen Minuten erreichbar. Die Insel ist autofrei, man bewegt sich hier zu Fuß, per Fahrrad oder ganz traditionell mit der Pferdekutsche, sogar Pferdetaxen sind unterwegs.
Ganz besonders an Juist ist der Hammersee, er ist der größte Süßwassersee auf einer Ostfriesischen Insel und ein einzigartiges Biotop. Von einer Aussichtsplattform im Norden des Sees kann man Flora und Fauna wunderbar beobachten. Rund um den See lädt außerdem ein kleiner Wanderweg zum Spazierengehen ein. In unmittelbarer Nähe des Sees bietet die „Domäne Bill“, ein ehemaliger Bauernhof, einfache aber leckere Speisen wie Rosinenstuten, selbstgemachte Eintöpfe und Milchreis an.
Überfahrt je Richtung: ca. 1 3/4 Std.
(inklusive Transfer mit Bus oder Inselbahn)


» Sonntag, 20.09.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 21.09.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


» Dienstag, 22.09.2020

Keramik Kacheln gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Keramik Kacheln gestalten.
Hier können Kinder ab zwei Jahren mit ihren Eltern, ab fünf Jahren ohne Eltern und Erwachsene, Kacheln kreativ gestalten. Mit den Glasuren können auch andere Materialien, wie Glas oder Metall verarbeitet werden. Die Kacheln erfreuen sich seit Jahren als Mitbringsel großer Beliebtheit. Mit einer besonderen Technik werden auch diejenigen, die von sich behaupten, nicht kreativ zu sein, über das Ergebniss staunen.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 25,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 20,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Insel Leben Borkum
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 2526757 Borkum
Dokumentarfilm über das Leben und die Geschichte der Insel Borkum
Im Dokumentarfilm Insel-Leben Borkum wird der Verlauf eines Jahres mit seinen traditionellen Festen und den wechselnden Jahreszeiten nachgezeichnet. Neben den faszinierenden Landschafts- und Tieraufnahmen gibt es als weiteres Element historische Foto- und Filmdokumente zu sehen. Eine Rarität sind die ersten Filmstreifen über das Badeleben in den 20er Jahren, Filmdokumente aus dem Jahr 1939 und den fünfziger Jahren. Natürlich kommen auch zahlreiche Insulaner zu Wort, die vom Insel-Leben auf Borkum erzählen. Ein authentischer Dokumentarfilm von Rolf Blank Und Veronique Friedmann, der das heutige Borkum und die historische Entwicklung unseres Seebades zeigt.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 23.09.2020

Schatzkästchen gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Dieses Angebot ist was für die Kleineren – ab 5 Jahren und wurde in der Vergangenheit von Großeltern und Enkeln gemeinsam genutzt. Dabei malt nach Gutdünken die Omi /der Opi genauso wie das Kind ein Kästchen und entdeckt im besten Fall die kindliche Freude am Gestalten mit Glitzer und Muscheln. Genauso können Kinder alleine, mit Geschwistern oder Eltern mitmachen.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 10,50 €


++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Gesundheit zum Aufsaugen und Anfassen
Zeit: 16:30 - 18:00 Uhr
Ort: Kulturinsel
Eine Vortragsreihe zu den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten gesundheitlichen Nutzens im Meeresklima. Mit vielfältigen Tipps und praktischen Anregungen aus den Bereichen Stressprävention,Ernährungsberatung sowie Bewegung und Entspannung im Borkumer Heilklima.
 
Bitte denken Sie an Ihren Mund- und Nasenschutz.
Aus gegebenem Anlass sind die Teilnehmerzahlen auf 30 Teilnehmer beschränkt.








Veranstaltungsort

Kulturinsel (Raum Störtebeker)

Goethestraße 25
26757 Borkum






Eintritt kostenfrei


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Piraterie vor Borkum
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
>> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 24.09.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 25,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 20,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


ENTFÄLLT! Puppentheater Rumpelkiste
Zeit: 14:30 - 15:30 Uhr
Ort: Kulturinsel
Erlebt wieder eine spannende Geschichte mit Kasper und seinen Freunden!








Veranstaltungsort

Kulturinsel (Raum Störtebeker)

Goethestraße 25
26757 Borkum







Eintrittspreis: 5 €


++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Freies Malen
Zeit: 19:00 - 21:30 Uhr
Ort: Spielinsel
In diesem Kurs ist das Motto: Du kannst nichts falsch/schlecht machen.
Wenn Du jetzt zum Stift greifst und Dir vornimmst: Ich Male jetzt ein Pferd (probier’s),dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Ergebnis nicht die reine Freude ist. Warum?
Wir haben alle irgendein Bild von einem Pferd im Kopf und kriegen die Wiedergabe aufs Papier nicht zufriedenstellend hin. Die Erfahrungen im Kunstunterricht früher tun ein Übriges. Das Malen wurde bewertet.
Schnell entstand bei dem Ein- oder anderen Kind die Idee: Ich kann nicht malen, ich habe kein Talent. Wenn Du mit diesem Gedanken durch die Welt läufst, bist Du in diesem Kurs goldrichtig. Hier kannst Du mit Farben und Formen spielen. Ein gut oder schlecht gibt es nicht.
Wo gibt es im täglichen Leben diese Freiheit?
Eben!








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,- €


Unter Vorbehalt! Shantychor “Oldtimer”
Zeit: 20:00 - 21:30 Uhr
Ort: Kulturinsel
“Störtebekers Erben”
Likedeeler, Freibeuter und Piraten: der original Borkumer Shantychor „Oldtimer“ segelt singend seinen nicht immer ganz seriösen Vorgängern hinterher. Augenzwinkernd wird das Publikum mitgenommen auf eine Reise um die Welt und darf sich auf irisch angehauchte, teilweise englischsprachige Stücke, moderne Lieder und alte deutsche Gassenhauer freuen. Unterhaltung allererster Kajüte in der Borkumer Kulturinsel ist garantiert!








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum







Vorverkauf: 11,00 € – 13,00 €
Abendkasse: 13,00 € – 15,00 €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
>> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Freitag, 25.09.2020

Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Sturmfluten an der Nordseeküste
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestraße 25, 26757 Borkum
Dokumentarfilm mit Aufnahmen schwerer Sturmfluten.
Sturmfluten an der Nordseeküste:

Im Dokumentarfilm „Sturmfluten an der Nordseeküste“ thematisieren die Filmemacher Rolf Blank und Veronique Friedmann die Folgen schwerer Sturmfluten für die Insel Borkum und die deutsche Nordseeküste. Wissenschaftler, Küstenschützer, Umweltschutzorganisationen, Zeitzeugen der Sturmflut von 1962, und viele Küstenbewohner äußern sich zu den Gefahren durch Sturmfluten und Meeresspiegelanstieg, von denen auch Inseln wie Borkum betroffen sind. Mit Originalaufnahmen schwerer Sturmfluten.


Lüttje Piratentour
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Am Georg-Schütte Platz @ Am Georg-Schütte-Platz , Am Georg-Schütte-Platz 5, 26757 Borkum
Ahoi ihr kleinen und großen Landratten.
Seid Ihr bereit mit uns auf ein Abenteuer zu kommen? Mit unserer „Lüttje Piratentour“ haben wir speziell für unsere kleinen Gäste einen Spaziergang zusammengestellt, in dem es um Piraten, Walfänger und andere Abenteurer geht. Wir nehmen euch mit auf eine kindgerechte Zeitreise und erzählen euch spannende Geschichten aus Borkums Geschichte. Die Borkumer Originale der Watthanse vermitteln auf humorvolle  Weise ihr einzigartiges Wissen über die wilde Vergangenheit Borkums. Borkums Geschichte hautnah erleben – statt angestaubtes Museeumswissen.
Seid dabei und werdet echte Strandpiraten – und holt euch eure Überraschung.
>> Mehr Informationen zu dieser Tour


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Sonntag, 27.09.2020

Schiffsausflug zur Insel Juist
Zeit: 07:15 - 17:30 Uhr
Ort: Borkumer Kleinbahn @ Am Georg-Schütte-Platz 8, 26757 Borkum
Schiffsausflug zur Insel Juist

Auf Borkums Nachbarinsel Juist führt ein Tagesausflugsangebot der Borkumer Kleinbahn. Die Tour startet am Borkumer Bahnhof entweder per Bus oder per Inselbahn. Im Fährhafen gehen die Passagiere an Bord des Ausflugsschiffs MS „Störtebeker“.  Der Fahrt verläuft durch das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, hier liegt die Vogelinsel Memmert zum Greifen nah. Sie ist von Menschen unbewohnt und dient vielen Seevögeln als Brut- und Rastplatz.
Die Insel Juist begrüßt die Tagesgäste mit ihrem weithin sichtbaren modernen Wahrzeichen, einer Seebrücke mit Seezeichen. Der Ort selbst ist vom Hafen aus in wenigen Minuten erreichbar. Die Insel ist autofrei, man bewegt sich hier zu Fuß, per Fahrrad oder ganz traditionell mit der Pferdekutsche, sogar Pferdetaxen sind unterwegs.
Ganz besonders an Juist ist der Hammersee, er ist der größte Süßwassersee auf einer Ostfriesischen Insel und ein einzigartiges Biotop. Von einer Aussichtsplattform im Norden des Sees kann man Flora und Fauna wunderbar beobachten. Rund um den See lädt außerdem ein kleiner Wanderweg zum Spazierengehen ein. In unmittelbarer Nähe des Sees bietet die „Domäne Bill“, ein ehemaliger Bauernhof, einfache aber leckere Speisen wie Rosinenstuten, selbstgemachte Eintöpfe und Milchreis an.
Überfahrt je Richtung: ca. 1 3/4 Std.
(inklusive Transfer mit Bus oder Inselbahn)


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 28.09.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


» Dienstag, 29.09.2020

Keramik Kacheln gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Keramik Kacheln gestalten.
Hier können Kinder ab zwei Jahren mit ihren Eltern, ab fünf Jahren ohne Eltern und Erwachsene, Kacheln kreativ gestalten. Mit den Glasuren können auch andere Materialien, wie Glas oder Metall verarbeitet werden. Die Kacheln erfreuen sich seit Jahren als Mitbringsel großer Beliebtheit. Mit einer besonderen Technik werden auch diejenigen, die von sich behaupten, nicht kreativ zu sein, über das Ergebniss staunen.


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 25,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 20,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Insel Leben Borkum
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 2526757 Borkum
Dokumentarfilm über das Leben und die Geschichte der Insel Borkum
Im Dokumentarfilm Insel-Leben Borkum wird der Verlauf eines Jahres mit seinen traditionellen Festen und den wechselnden Jahreszeiten nachgezeichnet. Neben den faszinierenden Landschafts- und Tieraufnahmen gibt es als weiteres Element historische Foto- und Filmdokumente zu sehen. Eine Rarität sind die ersten Filmstreifen über das Badeleben in den 20er Jahren, Filmdokumente aus dem Jahr 1939 und den fünfziger Jahren. Natürlich kommen auch zahlreiche Insulaner zu Wort, die vom Insel-Leben auf Borkum erzählen. Ein authentischer Dokumentarfilm von Rolf Blank Und Veronique Friedmann, der das heutige Borkum und die historische Entwicklung unseres Seebades zeigt.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 30.09.2020

Schatzkästchen gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Dieses Angebot ist was für die Kleineren – ab 5 Jahren und wurde in der Vergangenheit von Großeltern und Enkeln gemeinsam genutzt. Dabei malt nach Gutdünken die Omi /der Opi genauso wie das Kind ein Kästchen und entdeckt im besten Fall die kindliche Freude am Gestalten mit Glitzer und Muscheln. Genauso können Kinder alleine, mit Geschwistern oder Eltern mitmachen.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 10,50 €


++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Piraterie vor Borkum
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ Jann-Berghaus-Straße 63, 26757 Borkum
Unter der schwarzen Flagge wurde viel Angst und Schrecken verbreitet.
Nicht nur in der Karibik trieben Piraten ihr Unwesen. Die Emsmündung war seit je her ein beliebter Tummelplatz für Spießgesellen zur See.
Der nicht ganz freiwillige Übergang des Eigentums an die Seeräuber und wie die Borkumer damit umgegangen sind soll in dieser spannenden Tour das Thema sein. 
Worin besteht der Unterschied zwischen Kaperfahrer und Pirat? Gab es Klaus Störtebeker wirklich? 
Die Tour ist eine schöne Ergänzung zum Stadtrundgang zur Geisterstunde.
>> Mehr Informationen zu dieser Tour


» Donnerstag, 01.10.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Börkum up Rad
Zeit: 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Busbahnhof
Jeden Dienstag und Donnerstag startet eine geführte Radtour über die Insel Borkum. Die Strecke von insgesamt 16 Kilometern beinhaltet mehrere Stopps an interessanten und sehenswerten Haltepunkten.
Start ist am Borkumer Busbahnhof um 13:30 Uhr, Rückkehr dort gegen ca. 16:30 Uhr.
Die Fahrradroute geht vorbei am Gezeitenland über die Promenade in Richtung Heimliche Liebe”. Weiter durch das Inselwäldchen “Greune Stee” über den Seedeich bis ins Ostland mit Pause im Lokal (Verzehr nicht im Ticketpreis inbegriffen)
So gestärkt führt der Radweg bis zum Flugplatz und zur Waterdelle, von der aus man einen fantastischen Seeblick hat. Dann geht es zurück entlang der Promenade zum Ausgangspunkt.
Unterwegs gibt es viele spannende Infos zur Insel und Wissenswertes zu Flora und Fauna auf Borkum.



BITTE BEACHTEN:


Mitnahme des eigenen Fahrrads
oder nach Verfügbarkeit Leihfahrrad der Borkumer Kleinbahn (zzgl. 8,- €)
Ausflugteilnahme ab 12 Jahren
Die aktuellen Sicherheitshinweise müssen beachtet werden
Mund-Nasen-Schutz ist während der Pausen Pflicht
Die persönlichen Kontaktdaten werden beim Kauf des Tickets aufgenommen

















Veranstaltungsort

Busbahnhof

26757 Borkum







Eintrittspreis: Erw: 25,00€; Jugendliche ab 12 Jahren: 20,00€; Leihfahrrad zzgl. 8,00€ €


++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Freies Malen
Zeit: 19:00 - 21:30 Uhr
Ort: Spielinsel
In diesem Kurs ist das Motto: Du kannst nichts falsch/schlecht machen.
Wenn Du jetzt zum Stift greifst und Dir vornimmst: Ich Male jetzt ein Pferd (probier’s),dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Ergebnis nicht die reine Freude ist. Warum?
Wir haben alle irgendein Bild von einem Pferd im Kopf und kriegen die Wiedergabe aufs Papier nicht zufriedenstellend hin. Die Erfahrungen im Kunstunterricht früher tun ein Übriges. Das Malen wurde bewertet.
Schnell entstand bei dem Ein- oder anderen Kind die Idee: Ich kann nicht malen, ich habe kein Talent. Wenn Du mit diesem Gedanken durch die Welt läufst, bist Du in diesem Kurs goldrichtig. Hier kannst Du mit Farben und Formen spielen. Ein gut oder schlecht gibt es nicht.
Wo gibt es im täglichen Leben diese Freiheit?
Eben!








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,- €


The Stokes – “Traditional Irish Folk Music”
Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Kulturinsel
Ten years on the road!
10 Jahre auf Tournee. Über 700 Konzerte. Von der Fachpresse als „die Einzigen legitimen Nachfolger der DUBLINERS“ gehandelt haben sie das volle Jahrzehnt erreicht.
10 Jahre volle Häuser. 10 Jahre Anekdoten und comedy-reifes Entertainment rund um die „grüne Insel“. 10 Jahre traditionelles Singalong.
Sie mögen´s ursprünglich. Wenig popige Schnörkelei, möglichst keine Mainstream-Variationen mit harmonischer Aufbereitung für den Allerweltsgeschmack. Irish Folk in Reinform – dafür stehen die STOKES.
Wortreich, stimmgewaltig, leidenschaftlich und mit viel Gefühl für das Herz der Menschen auf der grünen Insel formulieren sie immer wieder aufs Neue eine musikalische Liebeserklärung an ein Land und seine kulturelle Tradition.
Dass diese Meinung von irischen Folkgrößen geteilt wird, machen Tourneen mit Noel McLoughlin, dem DUBLINERS-Sänger Seán Cannon und vielen anderen deutlich – eine beeindruckende Bilanz für eine so junge Bandkarriere. Und wenn die Stokes selbst im Mutterland des Irish Folk vom Fremdenverkehrsverband Tourism Ireland zweimal zur besten Band des Jahres gewählt wurden, stellt das für eine multinationale Band schon fast den Ritterschlag dar.












Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum







Vorverkauf: 15,00 €; ermäßigt: 13,00 €
Abendkasse: 17,00 €; ermäßigt: 15,00 €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
>> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Freitag, 02.10.2020

Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Sturmfluten an der Nordseeküste
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestraße 25, 26757 Borkum
Dokumentarfilm mit Aufnahmen schwerer Sturmfluten.
Sturmfluten an der Nordseeküste:

Im Dokumentarfilm „Sturmfluten an der Nordseeküste“ thematisieren die Filmemacher Rolf Blank und Veronique Friedmann die Folgen schwerer Sturmfluten für die Insel Borkum und die deutsche Nordseeküste. Wissenschaftler, Küstenschützer, Umweltschutzorganisationen, Zeitzeugen der Sturmflut von 1962, und viele Küstenbewohner äußern sich zu den Gefahren durch Sturmfluten und Meeresspiegelanstieg, von denen auch Inseln wie Borkum betroffen sind. Mit Originalaufnahmen schwerer Sturmfluten.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Sonntag, 04.10.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 05.10.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


» Dienstag, 06.10.2020

Keramik Kacheln gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Keramik Kacheln gestalten.
Hier können Kinder ab zwei Jahren mit ihren Eltern, ab fünf Jahren ohne Eltern und Erwachsene, Kacheln kreativ gestalten. Mit den Glasuren können auch andere Materialien, wie Glas oder Metall verarbeitet werden. Die Kacheln erfreuen sich seit Jahren als Mitbringsel großer Beliebtheit. Mit einer besonderen Technik werden auch diejenigen, die von sich behaupten, nicht kreativ zu sein, über das Ergebniss staunen.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Insel Leben Borkum
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 2526757 Borkum
Dokumentarfilm über das Leben und die Geschichte der Insel Borkum
Im Dokumentarfilm Insel-Leben Borkum wird der Verlauf eines Jahres mit seinen traditionellen Festen und den wechselnden Jahreszeiten nachgezeichnet. Neben den faszinierenden Landschafts- und Tieraufnahmen gibt es als weiteres Element historische Foto- und Filmdokumente zu sehen. Eine Rarität sind die ersten Filmstreifen über das Badeleben in den 20er Jahren, Filmdokumente aus dem Jahr 1939 und den fünfziger Jahren. Natürlich kommen auch zahlreiche Insulaner zu Wort, die vom Insel-Leben auf Borkum erzählen. Ein authentischer Dokumentarfilm von Rolf Blank Und Veronique Friedmann, der das heutige Borkum und die historische Entwicklung unseres Seebades zeigt.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 07.10.2020

Schatzkästchen gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Dieses Angebot ist was für die Kleineren – ab 5 Jahren und wurde in der Vergangenheit von Großeltern und Enkeln gemeinsam genutzt. Dabei malt nach Gutdünken die Omi /der Opi genauso wie das Kind ein Kästchen und entdeckt im besten Fall die kindliche Freude am Gestalten mit Glitzer und Muscheln. Genauso können Kinder alleine, mit Geschwistern oder Eltern mitmachen.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 10,50 €


++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


» Donnerstag, 08.10.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Freies Malen
Zeit: 19:00 - 21:30 Uhr
Ort: Spielinsel
In diesem Kurs ist das Motto: Du kannst nichts falsch/schlecht machen.
Wenn Du jetzt zum Stift greifst und Dir vornimmst: Ich Male jetzt ein Pferd (probier’s),dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Ergebnis nicht die reine Freude ist. Warum?
Wir haben alle irgendein Bild von einem Pferd im Kopf und kriegen die Wiedergabe aufs Papier nicht zufriedenstellend hin. Die Erfahrungen im Kunstunterricht früher tun ein Übriges. Das Malen wurde bewertet.
Schnell entstand bei dem Ein- oder anderen Kind die Idee: Ich kann nicht malen, ich habe kein Talent. Wenn Du mit diesem Gedanken durch die Welt läufst, bist Du in diesem Kurs goldrichtig. Hier kannst Du mit Farben und Formen spielen. Ein gut oder schlecht gibt es nicht.
Wo gibt es im täglichen Leben diese Freiheit?
Eben!








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,- €


Körners Literaritäten Kabarett – “Lachen ist die beste Medizin”
Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestr. 2526757 Borkum
Körners Literaritäten Kabarett – “Lachen ist die beste Medizin”
Viele haben sich schon krank gelacht, einige möchten sich tot lachen und doch ist Lachen die beste Medizin. Mit vielen Liedern und Texten des klassischen Kabaretts will Hans-Peter Körner über Ärzte und Schwestern, über Gesunde und Kranke, über Arznei und Medizin, also über alles, was mit Medizin zu tun hat, sprechen. Zum Thema äußern sich neben Heinz Erhardt unter anderen Eugen Roth und Otto Reutter.


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
>> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Freitag, 09.10.2020

Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Sturmfluten an der Nordseeküste
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestraße 25, 26757 Borkum
Dokumentarfilm mit Aufnahmen schwerer Sturmfluten.
Sturmfluten an der Nordseeküste:

Im Dokumentarfilm „Sturmfluten an der Nordseeküste“ thematisieren die Filmemacher Rolf Blank und Veronique Friedmann die Folgen schwerer Sturmfluten für die Insel Borkum und die deutsche Nordseeküste. Wissenschaftler, Küstenschützer, Umweltschutzorganisationen, Zeitzeugen der Sturmflut von 1962, und viele Küstenbewohner äußern sich zu den Gefahren durch Sturmfluten und Meeresspiegelanstieg, von denen auch Inseln wie Borkum betroffen sind. Mit Originalaufnahmen schwerer Sturmfluten.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Sonntag, 11.10.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 12.10.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Robben und Wale vor Borkum
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 25
Beamer-Präsentation und Vortrag von Biologin Claudia Thorenmeier
Seehund, Kegelrobbe und Schweinswal sind die Meeressäuger, die im Meer vor Borkum leben. Auf der Seehundbank kann man regelmäßig Robben beobachten. Doch wo werden ihre Jungen geboren? Wieviel Fisch fressen sie am Tag und wie tief können sie tauchen? Schweinswale sind viel seltener zu sehen. Wann und wo hat man die besten Chancen, sie zu beobachten? Wie werden die Jungen geboren?
Tauchen Sie ein in die Geheimnisse der Meeressäuger. Natürlich gibt es auch einen kleinen Überblick über Robben und Wale weltweit und den Borkumer Walfang vor 300 Jahren.
Eintrittspreis: Erw. 5 €; Kinder 2,50 €


» Dienstag, 13.10.2020

Keramik Kacheln gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Keramik Kacheln gestalten.
Hier können Kinder ab zwei Jahren mit ihren Eltern, ab fünf Jahren ohne Eltern und Erwachsene, Kacheln kreativ gestalten. Mit den Glasuren können auch andere Materialien, wie Glas oder Metall verarbeitet werden. Die Kacheln erfreuen sich seit Jahren als Mitbringsel großer Beliebtheit. Mit einer besonderen Technik werden auch diejenigen, die von sich behaupten, nicht kreativ zu sein, über das Ergebniss staunen.


Charlie Martins lustige Zaubershow für Kids – Open Air
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestrasse 25, 26757 Borkum
Open Air und auf 120 Karten begrenzt! Bitte Karten unbedingt im Vorverkauf sichern!
Charlie Martin wird mit seiner Zaubershow als Kinderzauberer die Herzen der Kinder im Sturm erobern. Kindgerechte Comedy und Interaktionen, bei denen Charlie Martin die Kinder mit einbezieht, sie zu einem Teil seiner Show werden lässt, werden diese Show zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.
Ein Kinderprogramm, in dem nicht einfach nur zugeschaut, sondern mit gezaubert wird.
Die kleinen und großen Zuschauer werden selbst zum Star. Ein interaktives, voll durchorganisiertes, spontanes Programm dass flexibel auf die Bedürfnisse der kleinen Zuschauer reagiert.
Tücher erschienen und verschwinden, leere Seiten im Malbuch werden bunt gezaubert, Seile verwandeln sich, Bälle vermehren sich in den Händen der kleinen Gäste.. und noch viel , viel mehr
Hier hält es die kleinen Gäste nur selten auf den Stühlen.
Ich möchten drauf hinweisen das die Zuschauer zeitweise
SEHR laut werden!
Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in die Kulturinsel verlegt!








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum







Eintrittspreis: 5,00 €






Tickets:https://www.reservix.de/p/reservix/event/1595228.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Insel Leben Borkum
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 2526757 Borkum
Dokumentarfilm über das Leben und die Geschichte der Insel Borkum
Im Dokumentarfilm Insel-Leben Borkum wird der Verlauf eines Jahres mit seinen traditionellen Festen und den wechselnden Jahreszeiten nachgezeichnet. Neben den faszinierenden Landschafts- und Tieraufnahmen gibt es als weiteres Element historische Foto- und Filmdokumente zu sehen. Eine Rarität sind die ersten Filmstreifen über das Badeleben in den 20er Jahren, Filmdokumente aus dem Jahr 1939 und den fünfziger Jahren. Natürlich kommen auch zahlreiche Insulaner zu Wort, die vom Insel-Leben auf Borkum erzählen. Ein authentischer Dokumentarfilm von Rolf Blank Und Veronique Friedmann, der das heutige Borkum und die historische Entwicklung unseres Seebades zeigt.


Charlie Martin – It´s Open Air Showtime
Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestraße 25, 26757 Borkum
Open Air und auf 120 Karten begrenzt! Bitte Karten unbedingt im Vorverkauf sichern!
Dieses Jahr unter anderen Voraussetzungen, aber es gilt: „Klischees sind dazu da um bedient zu werden“ Trotz dieses Mottos stellt Charlie Martin in seinem Programm das Bild eines klassischen Zauberkünstlers auf den Kopf. Keine Häschen Federblumen oder gar zersägte Damen. Charlie Martin bezeichnet seine Form der Magie als “Zaubertainment” und wenn man sein Programm verfolgt, dann weiß man, warum der Begriff Entertainment eine so große Bedeutung in seiner Show einnimmt. Er vereint Zauberei mit komödiantischen, schauspielerischen Elementen und einer gehörigen Portion Sprachwitz. Selbstironisch und doch mit gezielten Spitzen durchsetzt gestaltet er seine Show, bei der er stets mit und im Publikum zaubert.
Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in die Kulturinsel verlegt!















Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum
 







Vorverkauf: 12,00 €; ermäßigt: 10,00 €
Abendkasse: 14,00 €; ermäßigt: 12,00 €






Tickets:https://borkum.reservix.de/tickets-charlie-martin-its-showtime-in-borkum-kulturinsel-am-13-10-2020/e1499942.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 14.10.2020

Schatzkästchen gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Dieses Angebot ist was für die Kleineren – ab 5 Jahren und wurde in der Vergangenheit von Großeltern und Enkeln gemeinsam genutzt. Dabei malt nach Gutdünken die Omi /der Opi genauso wie das Kind ein Kästchen und entdeckt im besten Fall die kindliche Freude am Gestalten mit Glitzer und Muscheln. Genauso können Kinder alleine, mit Geschwistern oder Eltern mitmachen.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 10,50 €


++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


» Donnerstag, 15.10.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Razzz for Kids – das Beatboxmusical für Kinder
Zeit: 15:00 - 16:30 Uhr
Ort: Kulturinsel
Razzz For Kids ist ein Musical, das die Kinder spielerisch einbezieht und die Grenze zwischen Bühne und Publikum verschiebt. Erlebt mit Ben und seinen Freunden eine spannende Reise auf dem Weg zur Schule. Denn der hat es in sich: Vom nervenden Vater durch den Berliner Großstadtdschungel bis hin zum Spiele vernichtenden Vulkan erleben die Figuren ein Abenteuer nach dem anderen, das sie nur mit Hilfe aller Kinder bestehen können. Alle Geräusche und Lieder sind dabei nur mit dem Mund gemacht. Das Publikum klatscht, singt, tanzt, schwenkt die Arme und beatboxt. Zusammen bringen sie das Beatboxmusical (hoffentlich) zu einem guten Ende.








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum







Preis 10,00 Euro


++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


Kerzenscheinsauna
Zeit: 18:00 - 22:30 Uhr
Ort: Gezeitenland
Verlängerte Öffnungszeit der Sauna mit speziellen Sonder-Aufgüssen, kleinen Überraschungen und der romantischen Atmosphäre vieler leuchtender Kerzen.








Veranstaltungsort

Gezeitenland

Goethestraße 27
26757 Borkum









Normalpreis zzgl. Veranstaltungszuschlag 2 €


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Freies Malen
Zeit: 19:00 - 21:30 Uhr
Ort: Spielinsel
In diesem Kurs ist das Motto: Du kannst nichts falsch/schlecht machen.
Wenn Du jetzt zum Stift greifst und Dir vornimmst: Ich Male jetzt ein Pferd (probier’s),dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Ergebnis nicht die reine Freude ist. Warum?
Wir haben alle irgendein Bild von einem Pferd im Kopf und kriegen die Wiedergabe aufs Papier nicht zufriedenstellend hin. Die Erfahrungen im Kunstunterricht früher tun ein Übriges. Das Malen wurde bewertet.
Schnell entstand bei dem Ein- oder anderen Kind die Idee: Ich kann nicht malen, ich habe kein Talent. Wenn Du mit diesem Gedanken durch die Welt läufst, bist Du in diesem Kurs goldrichtig. Hier kannst Du mit Farben und Formen spielen. Ein gut oder schlecht gibt es nicht.
Wo gibt es im täglichen Leben diese Freiheit?
Eben!








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,- €


The Razzzones – Beatbox in Concert
Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Kulturinsel
The Razzzones sind vier Beatboxer, die faszinierende Töne aus ihren Stimmen zaubern. Nur mit Mund und Mikrofon erzeugen sie Geräusche, Songs und ganze Klangwelten. Sie überraschen mit einer stimmlichen Variationsfülle, die kaum vorstellbar ist. The Razzzones verstehen es, verschiedenste Musikrichtungen miteinander zu verbinden und uns in ihren Kosmos aus Geräuschen, Songs und Beats zu entführen. Ob Konzert, Event oder Preisverleihung, sie sorgen für die richtige Stimmung. Eine einmalige, musikalische Show, die jeden mitreißt und begeistert.




Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum







Vorverkauf: 15,00
Abendkasse: 17,00


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
>> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Freitag, 16.10.2020

Führung durch die Werkstatt
Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Ort: Borkumer Kleinbahn
Ein „Muss“ für alle Eisenbahnliebhaber ist die spannende Reise hinter die Kulissen der Borkumer Kleinbahn. Erleben Sie in ca. 1 ½ Stunde die langjährige Geschichte der Inselbahn auf Borkum und erkunden Sie die inseleigene Werkstatt. Hier werden neben sämtlichen Reparaturarbeiten auch Wartungs- und Restaurationsarbeiten durchgeführt.
Nehmen Sie teil an einer einzigartigen Führung und lernen Sie den historischen und vielseitigen Fuhrpark der Borkumer Kleinbahn kennen.  Auf Sie wartet ein mitreißendes und unverwechselbares Erlebnis…
Die Führung beginnt jeweils um 14:00 Uhr an der Werkstatt im Betriebshof der Borkumer Kleinbahn!
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Reservierung am Fahrkartenschalter (Inselbahnhof) erforderlich!

Tickets für die Werkstattführung können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Während der Vortragszeit ist eine Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich.
















Veranstaltungsort

Busbahnhof

Busbahnhof
26757 Borkum Niedersachsen







Eintrittspreis: Erw. (ab 12 Jahren) p.P. 20€ €


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Sturmfluten an der Nordseeküste
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestraße 25, 26757 Borkum
Dokumentarfilm mit Aufnahmen schwerer Sturmfluten.
Sturmfluten an der Nordseeküste:

Im Dokumentarfilm „Sturmfluten an der Nordseeküste“ thematisieren die Filmemacher Rolf Blank und Veronique Friedmann die Folgen schwerer Sturmfluten für die Insel Borkum und die deutsche Nordseeküste. Wissenschaftler, Küstenschützer, Umweltschutzorganisationen, Zeitzeugen der Sturmflut von 1962, und viele Küstenbewohner äußern sich zu den Gefahren durch Sturmfluten und Meeresspiegelanstieg, von denen auch Inseln wie Borkum betroffen sind. Mit Originalaufnahmen schwerer Sturmfluten.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Samstag, 17.10.2020

Tüdeltied
Zeit: 09:00 - 14:00 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Kulturinsel Borkum Goethestr. 25 26757 Borkum
Tüdeltied – kreativer Flohmarkt
DER Markt für Trödeltanten, Schatzsucher, Schnäppchenjäger und alle, die einen schönen Samstag “vertrödeln” möchten.
Alle 14 Tage samstags von 9 Uhr bis 14 Uhr vor der Kulturinsel
Hinweis für Verkäufer/innen : Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich, Aufbau ab 8 Uhr, Kinder, die ihre Sachen auf Decken verkaufen, zahlen KEINE Standgebühr 🙂
In diesem Jahr ist Corona-bedingt vieles anders :
* Es gibt nur einen Eingang ( beim Gezeitenland)
* Wir müssen Eintritt nehmen > Erwachsene zahlen 50 Cent, Kinder nix 🙂 . Bitte bringen  Sie das Eintrittsgeld passend mit, wir haben keine Wechselkasse.
* Um unnötige Wartezeit am Eingag zu vermeiden, bringen Sie bitte einen bereits vorausgefüllten Zettel mit Ihren Kontaktdaten (Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer) mit.
* Sollte der Mindestabstand von 1,50m mal nicht eingehalten werden können, muss eine Maske getragen werden.
 








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum


» Sonntag, 18.10.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 19.10.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


» Dienstag, 20.10.2020

Keramik Kacheln gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Keramik Kacheln gestalten.
Hier können Kinder ab zwei Jahren mit ihren Eltern, ab fünf Jahren ohne Eltern und Erwachsene, Kacheln kreativ gestalten. Mit den Glasuren können auch andere Materialien, wie Glas oder Metall verarbeitet werden. Die Kacheln erfreuen sich seit Jahren als Mitbringsel großer Beliebtheit. Mit einer besonderen Technik werden auch diejenigen, die von sich behaupten, nicht kreativ zu sein, über das Ergebniss staunen.


1-2-3 Wattpolizei – Sebastian Fuhrmann
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Kulturinsel
Wattinspektor Willi und seine Freunde Hubert Heuler, Katrin Krabbe und Magdalena Möwe lösen Fall um Fall. Sei es der Einsiedlerkrebs Hein, der nicht in sein neues Zuhause findet (“1-2-3-Wattpolizei”) oder Jack, die amerikanische Schwertmuschel, die so gern nach Hause nach Florida möchte (“Wattinspektor Willis Welt”), für alle ist Wattinspektor Willi da, immer natürlich mit Hilfe des Publikums, der Kinder also.








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum







Eintrittspreis: 5,00 €


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Insel Leben Borkum
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 2526757 Borkum
Dokumentarfilm über das Leben und die Geschichte der Insel Borkum
Im Dokumentarfilm Insel-Leben Borkum wird der Verlauf eines Jahres mit seinen traditionellen Festen und den wechselnden Jahreszeiten nachgezeichnet. Neben den faszinierenden Landschafts- und Tieraufnahmen gibt es als weiteres Element historische Foto- und Filmdokumente zu sehen. Eine Rarität sind die ersten Filmstreifen über das Badeleben in den 20er Jahren, Filmdokumente aus dem Jahr 1939 und den fünfziger Jahren. Natürlich kommen auch zahlreiche Insulaner zu Wort, die vom Insel-Leben auf Borkum erzählen. Ein authentischer Dokumentarfilm von Rolf Blank Und Veronique Friedmann, der das heutige Borkum und die historische Entwicklung unseres Seebades zeigt.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 21.10.2020

Schatzkästchen gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Dieses Angebot ist was für die Kleineren – ab 5 Jahren und wurde in der Vergangenheit von Großeltern und Enkeln gemeinsam genutzt. Dabei malt nach Gutdünken die Omi /der Opi genauso wie das Kind ein Kästchen und entdeckt im besten Fall die kindliche Freude am Gestalten mit Glitzer und Muscheln. Genauso können Kinder alleine, mit Geschwistern oder Eltern mitmachen.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 10,50 €


++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Dampfzugfahrten
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Ort: Inselbahnhof @ Georg-Schütte-Platz, 26757 Borkum
Lassen Sie sich während Ihrer Fahrt mit der Borkumer Kleinbahn in das Jahr um 1900 versetzen und erleben Sie ein Stück Inselbahngeschichte hautnah.
Die in Eigenregie restaurierte Dampflok „Borkum“ verkehrt mit ihren zehn historischen Waggons auf den 7,5 Kilometern Strecke zwischen dem Borkumer Inselbahnhof und dem Fähranleger.
Die Abfahrtszeiten für die Dampfzugfahrten erfragen Sie bitte am Bahnhof bei der Borkumer Kleinbahn.
 

Die Fahrt startet ab Bahnhof.
Tickets können ausschließlich am Schalter der Borkumer Kleinbahn erworben werden, da die Kontaktdaten pro Haushalt hinterlegt werden müssen.
Der Mindestabstand zu anderen Personen muss eingehalten werden.
Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich.
Änderungen vorbehalten


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Roland Jankowsky – “Wenn Overbeck kommt”
Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Kulturinsel
Seit vielen Jahren kennt man Roland Jankowsky aus verschiedenen TV-Formaten, unter anderem als Kommissar Overbeck aus der ZDF Krimireihe “Wilsberg”. Wenn es zeitlich passt, verschlägt es ihn immer wieder auch auf die Bühne und ins Studio. Theater, Chansons, Lesungen und Hörspiele – Jankowsky ist breit aufgestellt.
Ausgestattet mit langjähriger Erfahrung als Radiosprecher und Vorleser, trägt Roland Jankowsky ausgewählte „kriminelle“ Kurzgeschichten vor. Sein „alter ego“scheint auch in diesem Genre präsent, sitzt „uneingeladen“ am Lese-Tisch und kommentiert den Vortrag mit origineller Körpersprache, gelegentlichen Querverweisen und Bonmonts. Ein subtiles, für den Zuschauer sehr unterhaltsam zu beobachtendes Spiel zwischen Vorleser und Schauspieler entwickelt sich und macht Jankowskys Lesungen zu einem augenzwinkernden, spaßigen Erlebnis.








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum







Vorverkauf: 14,00
Abendkasse: 16,00


» Donnerstag, 22.10.2020

Roland Jankowsky – „Von Drachen, Riesen und Königskindern“
Zeit: 10:30 - 11:30 Uhr
Ort: Kulturinsel
Wilsbergs´Overbeck, Schauspieler und Sprecher Roland Jankowsky liest Geschichten für Kinder und Familien.
Seit vielen Jahren kennt man Roland Jankowsky aus verschiedenen TV-Formaten. Wenn es zeitlich passt, verschlägt es ihn immer wieder auch auf die Bühne und ins Studio. Theater, Chansons, Lesungen und Hörspiele – Jankowsky ist breit aufgestellt. Die meisten kennen Roland Jankowsky als etwas sonderbaren, schrägen Kommissar Overbeck aus der beliebten ZDF-Krimireihe „Wilsberg“. Doch seit vielen Jahren ist Jankowsky auch erfolgreich auf Lesetour, hauptsächlich mit seinen Krimilesungen. Seit über 12 Jahren liest Jankowsky aber auch beim Bundesweiten Vorlesetag (organisiert von der Stiftung Lesen und Der Zeit) an Kölner Grundschulen vor, wo Schüler und Lehrer gleichermaßen seinen Geschichten und Märchen lauschen. Dabei schlüpft er in unterschiedliche Rollen und lässt so die Geschichten lebendig werden. Seine Lesekunst verspricht beste Unterhaltung für jung und alt.“








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum







Eintrittspreis: Ab 6,00 € €


Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


Kerzenscheinsauna
Zeit: 18:00 - 22:30 Uhr
Ort: Gezeitenland
Verlängerte Öffnungszeit der Sauna mit speziellen Sonder-Aufgüssen, kleinen Überraschungen und der romantischen Atmosphäre vieler leuchtender Kerzen.








Veranstaltungsort

Gezeitenland

Goethestraße 27
26757 Borkum









Normalpreis zzgl. Veranstaltungszuschlag 2 €


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Freies Malen
Zeit: 19:00 - 21:30 Uhr
Ort: Spielinsel
In diesem Kurs ist das Motto: Du kannst nichts falsch/schlecht machen.
Wenn Du jetzt zum Stift greifst und Dir vornimmst: Ich Male jetzt ein Pferd (probier’s),dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Ergebnis nicht die reine Freude ist. Warum?
Wir haben alle irgendein Bild von einem Pferd im Kopf und kriegen die Wiedergabe aufs Papier nicht zufriedenstellend hin. Die Erfahrungen im Kunstunterricht früher tun ein Übriges. Das Malen wurde bewertet.
Schnell entstand bei dem Ein- oder anderen Kind die Idee: Ich kann nicht malen, ich habe kein Talent. Wenn Du mit diesem Gedanken durch die Welt läufst, bist Du in diesem Kurs goldrichtig. Hier kannst Du mit Farben und Formen spielen. Ein gut oder schlecht gibt es nicht.
Wo gibt es im täglichen Leben diese Freiheit?
Eben!








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,- €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
>> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Freitag, 23.10.2020

Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Sturmfluten an der Nordseeküste
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestraße 25, 26757 Borkum
Dokumentarfilm mit Aufnahmen schwerer Sturmfluten.
Sturmfluten an der Nordseeküste:

Im Dokumentarfilm „Sturmfluten an der Nordseeküste“ thematisieren die Filmemacher Rolf Blank und Veronique Friedmann die Folgen schwerer Sturmfluten für die Insel Borkum und die deutsche Nordseeküste. Wissenschaftler, Küstenschützer, Umweltschutzorganisationen, Zeitzeugen der Sturmflut von 1962, und viele Küstenbewohner äußern sich zu den Gefahren durch Sturmfluten und Meeresspiegelanstieg, von denen auch Inseln wie Borkum betroffen sind. Mit Originalaufnahmen schwerer Sturmfluten.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Sonntag, 25.10.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 26.10.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


» Dienstag, 27.10.2020

Keramik Kacheln gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel @ Westerstraße 35, 26757 Borkum
Keramik Kacheln gestalten.
Hier können Kinder ab zwei Jahren mit ihren Eltern, ab fünf Jahren ohne Eltern und Erwachsene, Kacheln kreativ gestalten. Mit den Glasuren können auch andere Materialien, wie Glas oder Metall verarbeitet werden. Die Kacheln erfreuen sich seit Jahren als Mitbringsel großer Beliebtheit. Mit einer besonderen Technik werden auch diejenigen, die von sich behaupten, nicht kreativ zu sein, über das Ergebniss staunen.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Insel Leben Borkum
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel Borkum @ Goethestraße 2526757 Borkum
Dokumentarfilm über das Leben und die Geschichte der Insel Borkum
Im Dokumentarfilm Insel-Leben Borkum wird der Verlauf eines Jahres mit seinen traditionellen Festen und den wechselnden Jahreszeiten nachgezeichnet. Neben den faszinierenden Landschafts- und Tieraufnahmen gibt es als weiteres Element historische Foto- und Filmdokumente zu sehen. Eine Rarität sind die ersten Filmstreifen über das Badeleben in den 20er Jahren, Filmdokumente aus dem Jahr 1939 und den fünfziger Jahren. Natürlich kommen auch zahlreiche Insulaner zu Wort, die vom Insel-Leben auf Borkum erzählen. Ein authentischer Dokumentarfilm von Rolf Blank Und Veronique Friedmann, der das heutige Borkum und die historische Entwicklung unseres Seebades zeigt.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 28.10.2020

Schatzkästchen gestalten
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Dieses Angebot ist was für die Kleineren – ab 5 Jahren und wurde in der Vergangenheit von Großeltern und Enkeln gemeinsam genutzt. Dabei malt nach Gutdünken die Omi /der Opi genauso wie das Kind ein Kästchen und entdeckt im besten Fall die kindliche Freude am Gestalten mit Glitzer und Muscheln. Genauso können Kinder alleine, mit Geschwistern oder Eltern mitmachen.








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 10,50 €


++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


» Donnerstag, 29.10.2020

Strandcollagen basteln
Zeit: 11:00 - 12:30 Uhr
Ort: Spielinsel
Motto: Die Erinnerungsstücke vom Strand auf Leinwand verewigen statt in der Schublade zu verstecken.
Ihr bringt Strandgut – Muscheln, Federn, Algen etc. mit und gestaltet mit dieser Grundausstattung ein Bild, das die Erinnerung an Meer,Wind und Sand immer auf’s Neue wach ruft und das Feriengefühl gleich dazu.
Alter: 7-99 Jahre








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum







Eintrittspreis: 14,50 €


++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Freies Malen
Zeit: 19:00 - 21:30 Uhr
Ort: Spielinsel
In diesem Kurs ist das Motto: Du kannst nichts falsch/schlecht machen.
Wenn Du jetzt zum Stift greifst und Dir vornimmst: Ich Male jetzt ein Pferd (probier’s),dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Ergebnis nicht die reine Freude ist. Warum?
Wir haben alle irgendein Bild von einem Pferd im Kopf und kriegen die Wiedergabe aufs Papier nicht zufriedenstellend hin. Die Erfahrungen im Kunstunterricht früher tun ein Übriges. Das Malen wurde bewertet.
Schnell entstand bei dem Ein- oder anderen Kind die Idee: Ich kann nicht malen, ich habe kein Talent. Wenn Du mit diesem Gedanken durch die Welt läufst, bist Du in diesem Kurs goldrichtig. Hier kannst Du mit Farben und Formen spielen. Ein gut oder schlecht gibt es nicht.
Wo gibt es im täglichen Leben diese Freiheit?
Eben!








Veranstaltungsort

Spielinsel

Westerstraße 35
26757 Borkum 







Eintrittspreis: 28,- €


Auf den Spuren der Grönlandfahrer
Zeit: 20:30 - 22:00 Uhr
Ort: Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A, @ 26757 Borkum
Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?
Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.
Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?
Treffpunkt:
Walfängerfriedhof
Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 1A,
26757 Borkum
>> Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier


» Freitag, 30.10.2020

Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


ENTFÄLLT! Sturmfluten an der Nordseeküste
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Ort: Kulturinsel @ Goethestraße 25, 26757 Borkum
Dokumentarfilm mit Aufnahmen schwerer Sturmfluten.
Sturmfluten an der Nordseeküste:

Im Dokumentarfilm „Sturmfluten an der Nordseeküste“ thematisieren die Filmemacher Rolf Blank und Veronique Friedmann die Folgen schwerer Sturmfluten für die Insel Borkum und die deutsche Nordseeküste. Wissenschaftler, Küstenschützer, Umweltschutzorganisationen, Zeitzeugen der Sturmflut von 1962, und viele Küstenbewohner äußern sich zu den Gefahren durch Sturmfluten und Meeresspiegelanstieg, von denen auch Inseln wie Borkum betroffen sind. Mit Originalaufnahmen schwerer Sturmfluten.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Sonntag, 01.11.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 02.11.2020

Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


» Dienstag, 03.11.2020

Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 04.11.2020

++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


» Donnerstag, 05.11.2020

++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


Kerzenscheinsauna
Zeit: 18:00 - 22:30 Uhr
Ort: Gezeitenland
Verlängerte Öffnungszeit der Sauna mit speziellen Sonder-Aufgüssen, kleinen Überraschungen und der romantischen Atmosphäre vieler leuchtender Kerzen.








Veranstaltungsort

Gezeitenland

Goethestraße 27
26757 Borkum









Normalpreis zzgl. Veranstaltungszuschlag 2 €


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


» Freitag, 06.11.2020

Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Sonntag, 08.11.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 09.11.2020

Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


» Dienstag, 10.11.2020

Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 11.11.2020

++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Gute-Nacht-Geschichte
Zeit: 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Ev.-luth. Christuskirche @ Goethestr. 14, 26757 Borkum
“ACH, WIE BIN ICH MÜDE!”
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Gute-Nacht-Geschichten in der Christuskirche, wenn auch anders als sonst auf Abstand.
Sie finden Montag-Freitag jeweils um 19 Uhr statt und dauern 20-30 Minuten.
Unser Sommerteam lädt herzlich dazu ein und freut sich riesig auf Euch!
Auch wenn man zurzeit noch nicht in geschlossenen Räumen singen darf, wird es etwas Musik geben.
Schaut einfach rein und seid willkommen!