Veranstaltungen

Hier finden Sie die Veranstaltungen auf Borkum.

» Dienstag, 01.12.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 02.12.2020

++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


ENTFÄLLT! Shantychor “Oldtimer” – “Unser Winterkonzert”
Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Kulturinsel
Traditionell verabschiedet sich der Shantychor “Oldtimer” mit seinem Dezemberkonzert in die Winterpause. Das musikalische Programm reicht von winterlich-besinnlich bis heiter und ausgelassen. Das Publikum darf sich auf einen unterhaltsamen Abend mit Überraschungen freuen. In diesem Jahr gibt es aufgrund der Corona-Verordnung gleich zwei Termine (02. und 04.12.), um möglichst vielen Borkumern und Gästen einen schönen Start in die Winterzeit bereiten zu können.
Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Pandemie zur Einhaltung der geltenden Verordnung die feste Sitzplatzwahl aufgehoben wird. Bei beiden Terminen gilt daher freie Platzwahl. Bereits gekaufte Tickets für den 02. Dezember behalten ihre Gültigkeit, verlieren jedoch den festgebuchten Sitzplatz.








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum







Vorverkauf: 15,00 €
Abendkasse: 17,00 €


» Donnerstag, 03.12.2020

++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


» Freitag, 04.12.2020

ENTFÄLLT! Shantychor “Oldtimer” – “Unser Winterkonzert”
Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr
Ort: Kulturinsel
Traditionell verabschiedet sich der Shantychor “Oldtimer” mit seinem Dezemberkonzert in die Winterpause. Das musikalische Programm reicht von winterlich-besinnlich bis heiter und ausgelassen. Das Publikum darf sich auf einen unterhaltsamen Abend mit Überraschungen freuen. In diesem Jahr gibt es aufgrund der Corona-Verordnung gleich zwei Termine (02. und 04.12.), um möglichst vielen Borkumern und Gästen einen schönen Start in die Winterzeit bereiten zu können.
Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Pandemie zur Einhaltung der geltenden Verordnung die feste Sitzplatzwahl aufgehoben wird. Bei beiden Terminen gilt daher freie Platzwahl. Bereits gekaufte Tickets für den 02. Dezember behalten ihre Gültigkeit, verlieren jedoch den festgebuchten Sitzplatz.








Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum

Goethestr. 25
26757 Borkum







Vorverkauf: 15,00 €
Abendkasse: 17,00 €


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 07.12.2020

Entfällt! Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


» Dienstag, 08.12.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 09.12.2020

++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


» Donnerstag, 10.12.2020

++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


» Freitag, 11.12.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 14.12.2020

Entfällt! Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


» Dienstag, 15.12.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 16.12.2020

++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


» Donnerstag, 17.12.2020

++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


» Freitag, 18.12.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 21.12.2020

Entfällt! Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


» Dienstag, 22.12.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 23.12.2020

++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


» Donnerstag, 24.12.2020

++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


» Freitag, 25.12.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 28.12.2020

Entfällt! Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


Entfällt! Kerzenscheinsauna
Zeit: 18:00 - 22:30 Uhr
Ort: Gezeitenland
Verlängerte Öffnungszeit der Sauna mit speziellen Sonder-Aufgüssen, kleinen Überraschungen und der romantischen Atmosphäre vieler leuchtender Kerzen.








Veranstaltungsort

Gezeitenland

Goethestraße 27
26757 Borkum









Normalpreis zzgl. Veranstaltungszuschlag 2 €


» Dienstag, 29.12.2020

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 30.12.2020

++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


Entfällt! Kerzenscheinsauna
Zeit: 18:00 - 22:30 Uhr
Ort: Gezeitenland
Verlängerte Öffnungszeit der Sauna mit speziellen Sonder-Aufgüssen, kleinen Überraschungen und der romantischen Atmosphäre vieler leuchtender Kerzen.








Veranstaltungsort

Gezeitenland

Goethestraße 27
26757 Borkum









Normalpreis zzgl. Veranstaltungszuschlag 2 €


» Donnerstag, 31.12.2020

++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


» Freitag, 01.01.2021

Breddermann LIVE
Zeit: 21:00 - 01:45 Uhr
Ort: Geeske & der swarte Roelf @ Jann-Berghaus-Straße 1, 26757 Borkum
Mit BREDDERMANN das neue Jahr begrüßen.






Gitarre, Cajon, zwei Mikros … Das sind BREDDERMANN. Bereits seit 2012 covern sich die beiden Sauerländer Erkan Besirlioglu und Christian Breddermann in unverkennbarer Art und Weise quer durch die Musikgeschichte.
Hierbei brauchen sie sich nicht hinter einer großen Band zu verstecken. Von der privaten Geburtstagsparty im Wohnzimmer, bis hin zum Stadtfest auf der großen Bühne; fetter Sound ist garantiert!











Veranstaltungsort

Geeske und der swarte Roelf

Bürgermeister-Kieviet-Promenade 1
26757 Borkum












Tickets:https://www.eventim.de/eventseries/2547556/?affiliate=GMD&language=DE.


Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 04.01.2021

Entfällt! Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


» Dienstag, 05.01.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 06.01.2021

++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


» Donnerstag, 07.01.2021

++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


» Freitag, 08.01.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 11.01.2021

Entfällt! Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


» Dienstag, 12.01.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 13.01.2021

++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


» Donnerstag, 14.01.2021

++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


» Freitag, 15.01.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 18.01.2021

Entfällt! Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


» Dienstag, 19.01.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 20.01.2021

++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


» Donnerstag, 21.01.2021

++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


» Freitag, 22.01.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 25.01.2021

Entfällt! Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


» Dienstag, 26.01.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 27.01.2021

++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


» Donnerstag, 28.01.2021

++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


» Freitag, 29.01.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 01.02.2021

Entfällt! Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


» Dienstag, 02.02.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 03.02.2021

++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


» Donnerstag, 04.02.2021

++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


» Freitag, 05.02.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 08.02.2021

Entfällt! Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


» Dienstag, 09.02.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 10.02.2021

++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


» Donnerstag, 11.02.2021

++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


» Freitag, 12.02.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 15.02.2021

Entfällt! Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


» Dienstag, 16.02.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 17.02.2021

++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


» Donnerstag, 18.02.2021

++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


» Freitag, 19.02.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 22.02.2021

Entfällt! Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.


» Dienstag, 23.02.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Mittwoch, 24.02.2021

++ fällt aus ++ Teezeremonie im Toornhuus
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Toornhuus am alten Leuchtturm @ Kirchstraße 2, 26757 Borkum
Teezeremonie im Toornhuus
Die typisch ostfriesische Teestunde im ehemaligen Wohnhaus der Pastoren und Lampenwärter sollten Sie sich nicht entgehen lassen – direkt im Schatten des Alten Leuchtturms gelegen mit historischem Lustkutter im Vorgarten.
Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geschichte und Geheimnisse ein.
Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14:30 Uhr statt.
Pro Person 10,00 € Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Eintrittskarten: Tanja’s Teeladen, Franz- Habich-Str. 21, Tel.: 049 22 1091
Termine für Gruppen nach Absprache:
Gottfried Sauer, Tel.: 049 22 9241910,
 


» Donnerstag, 25.02.2021

++ fällt aus ++„Up ein Word bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Touristinformation Borkum
„Up ein Word
bi de Nordseeheilbad Borkum GmbH
Auf ein Wort mit der Nordseeheilbad Borkum GmbH – offene Gesprächsrunde der Geschäftsführung
Geschäftsführer Göran Sell und Prokurist Axel Held bieten wöchentlich eine offene Gesprächsrunde an.
Borkumer können Fragen, die sie zu Aufgaben und Projekten der NBG bewegen, im kleinen Kreis persönlich und offen stellen.
Wann? immer donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr
Wo? In der Tourist-Information Borkum


» Freitag, 26.02.2021

Stadtrundgang zur Geisterstunde
Zeit: 21:30 - 23:30 Uhr
Ort: Jann-Berghaus-Straße 63 @ 26757 Borkum
Nachts, wenn alle braven Leute schlafen, kommt die Zeit der Wahrheiten…
Borkum – wer sind wir, woher kommen wir, warum sind wir so? Die dunkle Seite der Nacht – gut durchgekaut, häppchenweise serviert und lästerlich kommentiert. Wie haben unsere Vorfahren getickt und wie haben sie ihren Lebensunterhalt verdient? Was hat das alles mit Religion zu tun?
Auf den Spuren von Verbrechen aus Geldgier aber auch aus Leidenschaft, unbekannten Toten und Widergängern, von verschmähter Liebe Pein, den Übermut der Ämter und der Schmach, die unwert schweigendem Verdienst erweist.
Im allgemeinen Interesse und um Missverständnisse zu umschiffen sei an dieser Stelle kurz angehängt:

Wir halten uns bei unseren Erzählungen an umfangreich recherchierte und bestätigte Fakten.
Einzelne Sequenzen, die im Bereich Sagen, Gerüchte und Vermutungen beheimatet sind, werden als solche auch rhetorisch eindeutig markiert.
Natürlich haben wir eine eigene Meinung zu den angeschnittenen Themenbereichen und geben diese auch zum Besten.
Wir sind jedoch bestrebt, bei allem „Eventcharakter“ objektiv und sachlich zu bleiben.

Und nun wünschen wir allen Freunden der „morbiden Vergangenheitsbewältigung“ viel Spaß!
Möge die Nacht mit Ihnen sein…


» Montag, 01.03.2021

Entfällt! Führung durch das Heimatmuseum Dykhus
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Heimatmuseum Dykhus @ Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 826757 Borkum
Wie haben die Insulaner früher gelebt? Wie lief der Walfang ab? Wie sieht ein Wal überhaupt aus? –
Aufbereitete Exponate, ein gigantisches Walskelett und historische Abbildungen lassen Sie die Geschichte Borkums hautnah erleben.
Beachtenswerte Ausstellungen zu den Themen: Wohnen und Leben auf der Insel, Seebäderkultur, Seenotrettung, Naturkunde und eine umfangreiche Sandsammlung aus aller Welt befinden sich in sieben Räumen und drei Hallen.